Wegen Rheumaschub ins Krankenhaus?

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von kalea176, 16. Mai 2020.

  1. kalea176

    kalea176 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    Ich habe vor kurzem erst die Diagnose juvenile idiopthische Arthritis bekommen.. Ich war bis jetzt erst einmal bei meinem Rheumatologen und wir müssen erstmal weitere Tests abwarten, aber die Diagnose ist sicher.. Ich nehme momentan (fürs Rheuma) Ibuprofen bei Bedarf, Dekristol und Schmerzsalbe, ansonsten habe ich noch nicht bekommen.

    Meine Frage wäre nun, wie äußert sich ein Rheumaschub?
    Und soll/kann ich damit ins Krankenhaus?

    Bei mir helfen Schmerzmittel generell kaum, werde Ibus, Diclofenac, Naproxen, Novalgin oder Tilidin.
     
  2. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.066
    Zustimmungen:
    877
    Ort:
    Bayern
    Hallo Kalea176,

    herzlich willkommen bei rheuma-online.

    wegen einem Rheumaschub gehe ich eigentlich nicht unbedingt gleich ins Krankenhaus, sondern informiere und kontaktiere meinen Rheumatologen und spreche mich mit ihm ab, was zu tun ist usw.

    Wenn es dir jetzt sehr schlecht geht und deine aktuelle Medikation nicht ausreicht, so würde ich mit dem Rheumatologen Kontakt aufnehmen und Rücksprache halten, oder auch deine Eltern können das tun, da du laut Angabe in deinem Profil wohl mit 15 Jahren noch minderjährig bist.

    Es gibt für Kinder und minderjährige Jugendliche einige gute Rheumakliniken, wo unter Umständen ein Aufenthalt für einige Zeit durchaus sinnvoll sein kann. Aber Notaufnahmen in irgendeiner Klinik jetzt würde ich erst mal vermeiden, wenns irgend geht, sondern dann eher einen geplanten Aufenthalt in einer Jugendrheumaklinik anstreben.
     
    Indeed gefällt das.
  3. Indeed

    Indeed Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2020
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Hessen
    Auch von mir ein liebes und herzliches Willkommen liebe Kalea,

    Kann Lagune nur beipflichten, das macht Sinn.

    Fühl dich wohl hier und ich wünsch dir einen schönen Austausch. :)

    Liebe Grüße
    Indeed
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden