1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wechselnde Schmerzorte?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Nisipower, 14. Juli 2014.

  1. Nisipower

    Nisipower Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe versucht etwas in der Suchfunktion darüber zufinden, bin aber leider nicht fündig geworden.

    Also meine Frage ist ob das "normal" ist, dass bei RA die Schmerzorte sehr oft wechseln??
    Bei mir ist es so, dass mir z.B. eine Woche der Fuß schmerzt also mit starker Schwellung usw. und das dann der Schmerz am Fuß so gut wie weg ist und dann dafür z.B die Handgelenke schmerzen mit Schwellung usw., die dann irgendwann auch wieder weg sind und dafür dann der Rücken tierisch schmerzt. usw.

    Kennt das jemand auch so??

    Hatte ja vor ca. 1-2 Wochen eine Frage gestellt wegen starker Schmerzen, da war es z.B der Linke Fuß der 3 TAge nach dem Beitrag so gut wie Schmerzfrei war, danach hatte ich aber eine gute Woche totale Rückenprobleme, dann die Handgelenke und seit heute hat der Fuß sich wieder "zurück" gemeldet.

    Liebe Grüße Nisipower
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    Als es bei mir mit dem Rheuma anfing waren meine Schmerzen auch wechselnd. Ich habs dann mein Känguruh Rheuma genannt. Späetr ging es dazu über nicht nur an einem Gelenk sondern gleichzeitig an beiden Seiten zu schmerzen, also beide Handgelenke, beide Knie usw.

    Mit der richtigen Dosierung der Medikamente ging das dann zurück.

    Gruß Kukana
     
  3. Quietschie

    Quietschie Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nisipower,
    ja das kenn ich seit einem dreiviertel Jahr auch. Allerdings sogar in einem noch schnelleren Rhytmus. Bei mir wechselt die Schmerzposition ca. alle 3-4 Stunden. Wobei ich mich schon gefragt habe, ob das bei mir vielleicht auch einfach an der Schmerzwahrnehmung liegt, also ich einfach stärker auf bestimmte Körperregionen achte in verschiedenen Alltagssituationen. Hab es aber noch nicht geschafft, ein "System" zu entdecken. Außer: längeres Stehen an einem Ort - danach tun mir immer die Knie, manchmal auch die Fersen weh. Wenn ich aber lange "auf den Beinen bin" d.h. stehe, gehe, Treppen steige etc. kann ich die Schmerzen nicht "vorhersagen".
    Lg
    Quietschie
     
  4. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hallo Nisipower,
    das kenne ich auch, zumindest in der Anfangszeit. Das gibt es bei Rheuma oft.
     
  5. Nisipower

    Nisipower Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ja im allgemeinen wird ja immer davon gesprochen das bestimmt Gelenke betroffen sind und das es Schübe gibt usw. (So hab ich es auch in der Ausbildung gelernt) aber von diesem ständigen wechsel hört man relativ wenig, deswegen habe ich nachgefragt um zu erfahren ob es noch mehreren so geht.
     
  6. moi66

    moi66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    37
    hmm...

    ...soll mich das beruhigen?? :)
    Mir geht es auch so, mit verschiedenen Stellen im Laufe des Tages.
    Also kann ich davon ausgehen, dass es sich "stabilisiert"...also dann bleibt. Nicht so prickelnd..
     
  7. Mupfel

    Mupfel seropositive RA u. Fibro

    Registriert seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause
    Es wechselt ständig, jeder Morgen ist spannend was wieder schmerzt.

    Rheuma wird nie langweilig, hat mir mal jemand gesagt. Jeden Tag etwas neues. :D
     
  8. Nisipower

    Nisipower Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ok "stündlich" wechselt es bei mir nicht, aber Tagesweise
    Na ja gut dann bin ich alleine mit meinem "Ping Pong" und " Kängeruh Rheuma". :)
     
  9. Hanni85

    Hanni85 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Mai 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi, also bei mir wechseln die schmerzen auch. Mal der Fuß, mal die Hand oder ein Finger. Hab es auch in unregelmäßigen Abständen und meist auch nur 1 Tag lang. Fängt abends/nachts an, da merke ich schon was betroffen ist und dauert bis zum Nachmittag des folgenden Tages...

    Lg Hanni
     
  10. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Kann ich auch so bestätigen, das der Schmerz wechselt.

    Ich versuche mich dann abzulenken, somit konzentriere ich mich nicht ständig und immer auf den Schmerz.

    Liebe Grüße aus Hamburg von Johanna-Beate!:fish: