1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wasserkocher in Reha-Klinik Bad Bramstedt

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von viola1, 19. März 2016.

  1. viola1

    viola1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Koffer wird gleich abgeholt, weil ich ab Dienstag in Bad Bramstedt zur Reha bin (Diagnose Systemischer Lupus Erythematodes seit 3 Jahrren).

    Weiß vielleicht jemand, ob ich dort einen Wasserkocher auf meinem Zimmer benutzen kann?
    Bin Teetrinkerin und würde mir abends gerne meinen eigenen Tee machen. Im Internet oder in der Klinik-Broschüre habe ich keine Hausordnung oder dergleichen gefunden.
    Danke!

    LG viola
     
  2. mondbein

    mondbein Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    RLP, Westerwaldkreis
    Ich glaube schon, dass das möglich ist, die Frage ist eher, ob es NÖTIG ist. Als ich vor Jahren zur Reha war, gab es dort mehrere 24/7 frei zugängliche Samoware. Ruf doch am Montag einfach mal in der Klinik an und frage nach! Wahrscheinlich kannst du auch JETZT anrufen, dort ist ja immer jemand.
     
  3. viola1

    viola1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke!
    Habe gerade in BB angerufen, aber die Dame an der Rezeption konnte mir leider nicht weiterhelfen, weil sie es nicht wusste..... schade.
    Mein Koffer wird ja gleich abgeholt, und wenn der Wasserkocher verboten ist, würde ich ihn hierlassen und stattdessen andere Dinge dort reintun.

    LG viola
     
  4. mondbein

    mondbein Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    RLP, Westerwaldkreis
    Ehrlich gesagt hätte ich schon erwartet, dass sie nachfragt und dich zeitnah zurückruft - schwaches Bild :confused: Tut mir leid! Du kannst natürlich andere Dinge einpacken und es am Montag noch mal versuchen - zur Not packst du dann den Wasserkocher ins Handgepäck oder besorgst dir noch so einen ganz kleinen, die sind auch super für solche Anlässe.
     
  5. viola1

    viola1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Tja, so ist die Lage. Ist ja nicht schlimm, gibt wichtigeres!
    Den Wasserkocher habe ich erst mal wieder ausgepackt und kläre das am Montag. Ich nehme ja noch einen anderen kleinen Koffer mit, da kommt er dann rein, oder in den Rucksack.

    Könnte sein, dass der Betrieb aus Sicherheitsgründen (Brandschutz) prinzipiell untersagt ist, oder? Aber warum steht das dann nirgends?

    LG viola
     
  6. enya

    enya Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Viola,

    ich war schon zweimal in Bad Bramstedt zur Reha.
    Eigentlich soll man keinen Wasserkocher auf dem Zimmer haben (ich weiß nicht, warum). Aber viele haben doch einen mit.
    Ich denke, das musst du selbst entscheiden.

    Liebe Grüße
    Enrike
     
  7. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    387
    @viola1


    Könnte ausgesprochen gut so sein ;)
     
  8. Sternschuppe

    Sternschuppe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich war im Dezember 2015 in Bad Bramstedt. Dort gabe es in jedem Haus eine "Wasserstation"". Dort kann man sich Wasser mit Kohlenäure und ohne zapfen und eben auch heißes Wasser. Kostetnix und Wasserflaschen stehen dort auch bereit.
    Nur nach 22 Uhr sollte man die Wasseranlage nicht bedienen, wegen der Nachtruhe.
    LG
     
  9. Ni.Ka

    Ni.Ka Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich war letztes Jahr im Mai dort und habe ebenfalls mitbekommen, das bei den Wasserstationen auch Heißwasser zu finden ist.
    Ich muss ehrlich sagen, ich habe keine Ahnung, ob Wasserkocher erlaubt sind, ich habe noch nie einen gebraucht:confused: