1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wasserfest am 3.8.2013 in Berlin-Mitte

Dieses Thema im Forum "User-Treffen" wurde erstellt von Mieze1960, 1. August 2013.

  1. Mieze1960

    Mieze1960 Gonarthrose, RA u. Fibro

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Berlin
    Wasserfest am 3.8.2013 in Berlin-Mitte

    Hallo,

    am Samstag, dem 3.8.2013 ist in Berlin-Mitte Wasserfest der Berliner Wasserbetriebe. Mehr Infos, Bilder und Folm vom letzten Jahr und das komplette Programm auf: http://www.wasserfest-berlin.de/

    Die Berliner Wasserbetriebe laden am 3. August Kunden, Mitarbeiter und Familien sowie alle Berlinerinnen und Berliner zum Wasserfest ein. Wie immer in Berlin-Mitte zwischen dem Molkenmarkt und der Mühlendammschleuse in der Neue Jüdenstraße.
    Bands bringen Live-Musik auf zwei Bühnen. Das Programm bietet Zauberhaftes und Sensationelles für Groß und Klein. Dazu gibt es kulinarische Leckereien und mehrere Themen-Inseln, auf denen alles gefragt und ausprobiert werden kann, was man schon immer rund um das nasse Element in der Großstadt wissen wollte.

    Wir würden uns über euren Besuch am Stand des AVIAN-Vogelschutz-Verein e.V. in der "Umweltinsel" sehr freuen.
     
  2. Mieze1960

    Mieze1960 Gonarthrose, RA u. Fibro

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    es war total anstrengend aber wieder richtig toll!

    Für den Schatten waren wir selbst zuständig, unser Standplatz war in der knallen Sonne, die Pfeiler des Gebäudes hinter uns spendeten nur wenig Schatten. Aber ich hatte vorgesorgt und den Pavillon und den Sonnenschirm dabei. Das ist zwar recht schwer zu schleppen, aber ohne den dadurch entstandenen Schatten wäre ich bestimmt umgekippt (mein Kreislauf nimmt die Hitze total übel). Auch die Besucher waren dankbar, sich unseren Stand in Ruhe und im Schatten stehend anschauen zu können.

    Wie gut, dass ständig einer der "Wassermänner", also einer der Herren mit einem Zehn-Liter-Tank mit frischem kühlen Wasser auf dem Rücken, vorbeikam und unsere Becher und Flaschen wieder aufgefühllt hat. Auch unsere beiden jungen Türkentauben, die wir mit hatten, wurden so sehr gut versorgt. Deren Futter hatten wir natürlich dabei.

    Das Interesse war gut und wir konnten viele Tipps und Hinweise für den täglichen Schutz unserer Wildvögel geben: Es fängt mit einer Schale mit sauberem Wasser auf dem Balkon oder im Garten an, geht weiter zum Nistkasten und zur ganzjährigen Futterstelle und endet bei der Aufzucht von verwaisten Vogelkindern und/oder der Pflege verletzter Wildvögel, die dann, wenn sie erwachsen bzw. gesund sind, wieder ausgewildert werden können.

    Viele Kinder waren begeistert, als sie ein etwa 2 1/2 Wochen altes Küken eines Gartenrotschwanzes, den Frau Dr. Malone für einige Zeit mitgebracht hat, in der Hand halten durften.

    Dazu kam noch ein etwa 2 Wochen alter kleiner Spatz, ein Findelkind, das uns (nach tel. Absprache, weil es näher lag) auf's Festgebracht wurde und erstmal die Wärme der Hände und Futterbrei benötigte. Er war völlig abgemagert und dehydriert, aber nach einiger Zeit hat er sogar schon wieder gepiepst. Damit hat er gute Aussichten, ein erwachsener frecher Spatz zu werden.
     
  3. Mieze1960

    Mieze1960 Gonarthrose, RA u. Fibro

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Berlin
  4. Mieze1960

    Mieze1960 Gonarthrose, RA u. Fibro

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    und hier ist das wahrscheinlich einzigste Bild unseres Infostands in diesem Jahr:

    [​IMG]

    Eines steht fest: wir sind auch im nächsten Jahr dabei. Und ich hoffe, viele von euch auch. Insbesondere mit Kindern ist das Wasserfest ein absolutes Muss.