1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wasserblasen b. Psorias-Arthritis

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von dodo, 10. Januar 2016.

  1. dodo

    dodo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Hallo nach langer Zeit und eine Frage :

    hat jemand hier im Forum 3-5 cm große Wasserblasen an unterschiedlichen Körperstellen ? Meine Blasen platzen auf und hinterlassen eine oberflächliche Wunde, die dann abheilt. Habe ich aber Pech entsteht neben der alten Wunde eine neue Blase. Auf oder in der Wunde sind keine für die Erkrankung typischen Schüppchen vorhanden.

    Dermatologen und Krankenhaus waren eine Katastrophe. Diagnose Psoriasis und fertig.

    Wer kennt sich aus und kann mich informieren ?

    Vielen Dank und viele Grüße

    Dodo
     
  2. Heike68

    Heike68 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Rheinland
    Das kann ganz unterschiedliche Ursachen haben. Von allergischer Reaktion angefangen bis zu einer speziellen Psoriasis-Form, der Psoriasis pustulosa (werden da die Blasen auch so groß? Weiß ich nicht...)
    Denke, das sollte sich ein guter Dermatologe ansehen.

    Grüßle
    Heike