1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wasserbetten für Bechti?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Hans-Peter Steffens, 13. Februar 2002.

  1. Hallo
    Bin seit 15 Jahren Bechti und kann Nachts bestenfalls 5 Stunden liegen. Hat jemand Erfahrung mit Wasserbetten gemacht? Lohnt sich die Anschaffung?
     
  2. Hans-Peter

    Hans-Peter Guest

    Hallo:
    Laut Ergoterapeuten der Rheuma-Liga fördert die Wassermatratze die Fehlstellung der Wirbersäule. Er empfiehlt mir eine Tempur-Matratze. Wer hat hiermit Erfahrungen gesammelt (Positiv-Negativ)?