1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was zum knobeln

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nixe, 11. August 2002.

  1. Nixe

    Nixe Guest

    Bei einem Bier in einer Kneipe sagt Karl am Stammtisch: "Schon komisch, vorgestern war ich noch 25 Jahre alt und nächstes Jahr werde ich schon 28." "Wie soll dass den möglich sein?", entgegnet ihm da einer seiner Kollegen. Weisst Du es?

    Viel Spass beim Raten!

    Liebe Grüsse und schönen Sonntag wünscht Nixe
     
  2. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    Auflösung:
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    So, genug Platz, denke ich:

    Die Geschichte spielt am 1. Januar. Unter Protagonist hat am 31. Dezember Geburtstag.

    Jörg (Elam) :o)
     
  3. Mücke

    Mücke Guest

    Hallo Elam, das haut aber nicht hin-- vorgestern- kann also 1.Januar oder 31.Dez nicht hinkommen--und auch wenn 31 dez.und er dann 25J ist , dann ist/ wird er dieses Jahr 26 und NÄchstes jahr, worum es ja geht, 27 J oder sehe ich das falsch???

    Mücke
     
  4. Melanie154

    Melanie154 Guest

    also:
    vorgestern war er 25
    dann hatte er geburtstag und wurde 26
    heute ist der 1. januar, also wird er in diesem Jahr 27 und dann im nächsten 28

    So, jetzt ist aber Zeit fürs Bettchen!
     
  5. Isi/Neuss

    Isi/Neuss Guest

    Ich bin doch blond... Wie soll ich da jemals die Lösung finden?????? *rauf die Haare* *verzeifel*
    Isi
     
  6. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    Hi Mücke,
    Melanie hat die Lösung erklärt. Dem ist nichts hinzuzufügen.
    :o)
    Doch, noch etwas: Ich bin auch (dunkel-)blond :rotfl:

    Jörg :o)
     
  7. Mücke

    Mücke Guest

    Hallo Elam und Melanie,

    vielen Dank für die "Aufklärung" *gins*.
    Ich sollte doch nicht versuchen nachts um 1, noch die Lösung eines solchen Rätsels zu versuchen. Kann ja nur in die Hose gehen.


    Gruß Mücke