1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was soll ich tun??

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von mwoebke, 29. Juni 2006.

  1. mwoebke

    mwoebke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Ihr Lieben!

    Seit Jahren leide ich an MB und Fibro, das nun auch endlich festgestellt wurde.
    Ich wurde anfang des Jahres von der KK ausgesteuert und die Bundesargentur übernimmt nun die Leistungen.

    Ich habe bei der Deutschen Rentenversicherung eine Teilhabe am Arbeitsleben gestellt, ich bin vom Beruf Bürokaufmann, die aber abgelehnt wurde. Gegen der Ablehnung habe ich Klage vor dem Sozialgericht erhoben welche Entscheidung noch aussteht.

    Die Bundesargentur sagte mir nun das ich nicht mehr Vermittlungsfähig sei und bei einer erneuten Erkrankung mir das ALG1 sofort verweigert wird und ich HartzIV beantragen müßte.

    Sollte ich versuchen eine Erwerbsminderungsrente zu beantragen oder sollte ich erstmal das Urteil vom Gericht abwarten ???

    Ich bin ein wenig verwirrt!!:(