1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was sagt ihr dazu?!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Anja1, 24. Juni 2008.

  1. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich hatte gestern wieder einen Termin bei meinem Rheumatologen (Dr. Aries) in Hamburg.

    Ich habe mich als RO-lerin geoutet und er hat sich dahingehend geäußert, das er sich freut, wenn seine Patienten informiert sind.:a_smil08:

    Ich muß sagen, das hat mich positiv überrascht und ich werde mich jetzt auch mehr trauen fragen zu stellen.;)

    Wie handhabt ihr das? Sagt ihr eurem Rheuma-Doc das ihr euch informiert habt?

    Ganz liebe Grüße

    von
     
  2. CarmenC

    CarmenC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anja,

    mein Rheumadoc hat mich nach der 1. Diagnose gleich auf die Rheumalige aufmerksam gemacht. Ich sollte dort Kontakt aufnehmen und habe auch über das Thema Rheuma viel Literatur bekommen.:top:
    Meine Erfahrung ist (kann aber nur von meinem Doc reden), dass er begeistert ist, dass ich mich um meine Krankheit kümmere und ihm auch gezielte Fragen stellen kann.

    Ich hoffe, Du hast das gleiche Glück.

    Viele Grüße
    Carmen
     
  3. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Carmen,

    ja, das Glück habe ich auch!:)

    Leider habe ich bei dem Rheumatologen vorher andere Erfahrungen gemacht.

    Liebe Grüße

    von
     
  4. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Grins, liebe Anja, diese Erfahrung durfte ich schon vor Dir machen.... Lach - hatte ihm schon erzählt, dass einige R-Olerinnen bei ihm sind...

    Liebe Grüße
    Colana
     
  5. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Colana!

    Vielleicht sollten wir doch einmal en RO-Treffen mit dem Arzt-Termin verbinden.

    So in der Art zuerst gehen die Ro-Ler(innen) zur Kontoll-Ug und hinterher gehen wir gemütlich Kaffee trinken. :D

    Wäre schon witzig, gelle?

    Liebe Grüße

    von
     
  6. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Jupp - mein nächster Termin ist Mitte Juli.... ich glaube, da müssen wir uns erst ein Mal koordinieren....

    :coffee:

    Liebe Grüße
    Colana
     
  7. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Aber ich glaube, das wäre zu schwer zu planen!

    Irgendwie haben wir doch meist ein paar Tage zwischen unseren Terminen.:)

    Liebe Grüße

    von
     
  8. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Anja

    Unsere Kinderärztin meinte letztens auch,daß ich gut informiert sei.

    Hab ihr allerdings noch nicht verraten wieso.:D
     
  9. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    in den bergen
    mein rheumatologe kann überhaupt nicht damit umgehen,das ich mich
    informiere:confused:.er ist selber auch sehr sparsam mit info`s................................
    such mir jetzt einen neuen.ich finde es stimmt dann auch die basis nicht,
    zwischen mir und dem doc.
    liebe grüße
    katjes
     
  10. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Katjes!

    Das ist aber sehr schade, das du dich bei deinem Rheuma-Doc nicht so wohl fühlst.:(

    Ich bin echt froh, das ich jetzt bei "meinem" Doc bin, denn vorher ging es mir nach jedem Besuch bei dem Vorgänger schlecher als vorher.

    Was ich auch ganz toll finde ist, das mir der Arzt die Entscheidung überlässt ob ich mit einer Basis anfangen möchte oder noch einmal ein NSAR versuche.

    Ich hoffe, du findest noch einen passenden Arzt für dich.:top:

    Fühl dich von mir vorsichtig genuddelt!

    Liebe Grüße

    von
     
  11. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo Anja

    freu mich, dass du dich wohl fühlst bei deinem neuen Arzt :),
    unserer (Nicis + meiner ;)) mag auch,
    wenn wir fragen + mitreden - sagt Nici, ich war ja erst einmal dort und kann noch nicht sehr viel sagen ;)...
    - und wie wirst du dich entscheiden ,überlegst du noch ein Weilchen,
    je nachdem, wie deine Schmerzen sich entwickeln ,oder was ?
    liebe Grüße ingrid
     
  12. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ivele!

    Ich probiers erstmal noch mit Arcoxia.

    Vom Indometacin habe ich leider furchtbaren Durchfall bekommen.

    Ich hoffe ja, das ich das Arcoxia noch genauso gut vertrage wie vor ein paar Monaten.

    Ansonsten habe ich noch die Option Sulfa oder Mtx. Aber wohl eher erst einmal Sulfasalazin.

    Ich hoffe, es geht dir gut?

    Ganz liebe Grüße

    von
     
  13. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    in den bergen
    hi anja,
    danke für den knuddler:).
    habe es der bequemlichkeit wegen so lange bei meinem doc ausgehalten(fast 10j).er hat halt als einziger rheumadoc hier im städtle
    meine diagnose nicht angezweifelt(hab vorher in einem anderen bundes
    land gelebt).die anderen konnten nix feststellen oder schoben mich in die psychoecke trotz vorhandener berichte und bilder.da war ich halt froh den einen gefunden zu haben,aber nun weiß ich, dank dem forum hier, scheint es noch bessere ärzte zu geben.zurück kann ich ja immer,
    wenn es nicht klappt mit einem anderen arzt.habe aber auch ein bischen angst vor der suche.......naja im nächsten monat habe ich einen termin bei einem neuen doc,bin ganz gespannt wie der so ist.
    liebe grüße
    katjes
     
  14. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Katjes!

    Ich drücke dir die Daumen für deinen Termin!

    Ich kann gut verstehen, das du so lange bei deinem Doc geblieben bist, wenn du vorher diese blöden Erfahrungen machen musstest.

    Berichte dann doch mal, wie der neue Doc ist.


    Ganz liebe Grüße

    von