1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was rheumatisches?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Batch, 13. Mai 2010.

  1. Batch

    Batch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin hier über google gelandet, weil ich mich ein wenig auf Forschungsreise begeben habe.

    Seit fast drei Jahren habe ich Schmerzen. Hauptsächlich im Bereich des ISG, aber auch im unteren Rücken und in der Hüfte. Alles gleichseitig. Seit ein paar Wochen ist es ganz merkwürdig. Wenn ich gesessen habe, brauche ich immer wieder einige Meter, bis ich vernünftig gehen kann. Dann geht es wieder. Das Ganze geht in wechselnden Phasen. Mal gehts ganz gut, mal kann ich kaum laufen oder schlage mir auch die Nächte um die Ohren.

    Mein Arzt hatte nun ein MRT veranlasst und auch die Blutwerte in Auftrag gegeben. Beide Befunde leigen noch nicht vor.

    Vom MRT habe ich die Bilder. Als Laie kann man da ja gar nix sehen. Allerdings sind mir drei Bilder in Folge aufgefallen, die nicht seitengleich sind. Eins davon ist dies hier:


    Was sagt Ihr denn dazu - oder ist der helle Fleck da einfach ein Stück Darm oder sowas?

    Klingt das für Euch rheumatisch? Ich habe jetzt schon so viele Therapieversuche durch und nichts hat bisher wirklich geholfen...

    Danke und viele Grüße
    Batch
     
    #1 13. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2010
  2. pelle

    pelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Bergischen Land
    Hallo

    Es klingt Rheumatisch eher Arthritis.
    Von Röntgenbildern hab ich keine ahnung,aber was du erzählst das kenne ich zu gut,bei mir ist es Plyarthritis.
    Warte mal ab was der Arzt sagt,es gibt gerade im Rheuma und Arthritis bereich sooo viele verschiedene Krankheiten.
    Ich wünsche dir viel Glück.
    Pelle
     
  3. Granny

    Granny Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Batch,
    du musst doch bei den MRT Bildern einen Befundbericht erhalten haben.Was steht denn da drin?
    Du kannst eigentlich nur abwarten was dein Arzt sagt wenn alle Befunde da sind. Bist du bei einem Rheumatologen in Behandlung?

    Gruß Granny
     
  4. Batch

    Batch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nein, der Befundbericht ist noch nicht da. Leider. Fand es auch sehr schade, dass der nicht gleich angefertigt wurde und dass ich keine Gelegenheit hatte, mit dem Radiologen zu sprechen.

    Ich bin bei keinem Rheumatologen, aktuell bin ich beim Hausarzt und beim Orthopäden.

    VG
    Batch
     
  5. Granny

    Granny Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Batch,
    ich würde abwarten bis deine Befunde da sind und du weißt was dein Hausarzt und dein Orthopäde meinen.
    Deine Schmerzen können viele Ursachen haben.

    Gruß Granny
     
  6. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    **

    Wir sind auch keine Orakels.........
     
  7. Batch

    Batch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    ich denke jeder weiss, wie lang Wartezeiten auf irgendwelche Befunde werden können. Das hier keine Diagnosen zu erwarten sind, ist mir auch klar. Trotzdem sind zu verschiedenen Themen im Internet hilfreiche Forumgemeinden zu finden, die doch das ein oder andere interpretieren können. Wenn es nicht so ist, kann ich da durchaus mit leben.


    Manchmal hat man dann doch durchaus das Glück, dass statt so einem "hochwertigen" Kommentar

    z.B. eine Info kommt, dass so eine Farbabweichung auf einem MRT - Bild an dieser Stelle eben nicht krankhaft ist. Da die meisten Fragen und Diskussionen in Foren mit medizinischen Themen hoch spekulativ sind, befindet sich meine Frage doch in guter Gesellschaft.

    Vielen Dank für die beiden netten Antworten!

    Einen schönen Tag und viele Grüße
    Batch
     
  8. Granny

    Granny Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    am besten du fragst deinen arzt..................
     
  9. pelle

    pelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Bergischen Land
    Dir auch einen schönen Tag

    und ein schönes Wochenende,es soll ja schöner werden.
    Alles Liebe
    Pelle:sun1:
     
  10. Knuddel

    Knuddel Akki

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Batch,

    welches Bild meinst Du denn?
    Ich habe keines gefunden....

    Klarheit wird Dir wirklich erst der Arztbericht geben können,aber mir fiel nach Deinen Beschreibungen zu urteilen,eine eventuelle aktivierte Arthrose ein.
    Das ist aber wieder etwas anderes als die oben erwähnte Arthritis.Das Spektrum der rheumatologischen Erkrankungen ist leider wirklich sehr komplex und oft greift eines ins andere über.

    Wann bekommst Du denn die Befunde?