1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was meint Ihr? Cortison?

Dieses Thema im Forum "Cortison / Glukokortikoide" wurde erstellt von Cris, 11. August 2015.

  1. Cris

    Cris Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    guten Abend an alle User,

    nehme ja nun regelmäßig 2-3mal am Tag meine Ibu 600,
    geht ja auch ganz gut.
    Heute nun Mittelfinger rechte Hand steif, Hand ungeweglich :(! habe meinen Hausarzt angerufen und der meinte,
    soll noch eine Ibu nehmen und er überlegt ( kann aber ich entscheiden) mir Cortison zu verschreiben.
    2,5mg dann erstmal!?

    ach ja, Schulter links zwickt auch......

    soll ich Morgen in die Praxis fahren und es versuchen?Die Nebenwirkungen sind ja heftig( oder können es sein)!
    Habe richtig Schiss............

    liebe Grüsse
    Cris
     
  2. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    ...versteh ich jetzt nicht ganz.... 2,5 mg Corti machen Dir Angst, aber 3x600 IBU sind ok? Bei mir ist das nun total umgekehrt.
     
  3. O-häsin

    O-häsin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2012
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    54
    Hi Cris,
    also, soviel mir von Ärzten bekannt ist, kannst Du mit dieser Dosis an Corti gut und gerne ohne beachtenswerte Nebenwirkungen alt werden, während es mit der Ibu-Dosis auf Dauer schon anders sein könnte. Probier also Corti aus, und Du wirst sehen, ob es was und was es bringt.
    LG Häsin
     
  4. frieda89

    frieda89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    2.5 mg machen keine nw... bis 7.5 mg sind keine nw... 2.5 mg ist sehr niedrig so gut wie nix.. zum vergleich ich musste schon monate lang 50mg nehmen.. so viel ibu macht den magen kaputt... am besten mal auf andere schmerzmittel umgreifen
     
  5. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.319
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    Niedersachsen
    Da nehm ich lieber Cortison statt Ibu. Und schon gar nicht in solchen Mengen :eek:.
    Ich kann mir nur nicht vorstellen, was 2,5 mg bewirken sollen. Dann schon lieber nen ordentlichen Cortisonstoß und langsam wieder runter.
     
  6. Cris

    Cris Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Hallo ihr Lieben,
    werde Morgen zu meinem HA fahren und mir cortison
    verschreiben lassen,weil so,gehts auch nicht weiter......,
    nehme die Ibu wegen der Entzündungen,bei richtigen Schmerzen helfen die auch nicht,

    schreibe Euch morgen.....!


    Kati,ich esse sowieso eine Menge,nehme aber nicht zu(höchstens mal 1Kilo)
    aber das war schon immer so:)

    Danke Euch
    Cris
     
  7. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.319
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    Niedersachsen
    Kati, du musst das einfach positiv sehen: wir sind Wertobjekte mit Zuwachsgarantie! :p :D
     
  8. Cris

    Cris Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    jetzt war ich bei meinem HA, habe gewartet!
    er musste zu einem Notfall, heute wird es nichts mehr, es ist Mittwoch!,
    also auf Morgen verschoben.........!

    lG
    Cris
     
  9. Lady Sunshine

    Lady Sunshine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    @cris

    Hallo Cris :)

    Ich nehme auch seit letzten Samstag Cortison,daa nennt sich ,,Lodotra 5mg".
    Der Rheumathologe hat es mir vorgeschlagen,ich solle es 7tage einnehmen und aufschreiben wie es wirkt und ist,nach den 7Tagen soll ich es dann alle 2Tage einnehmen. Ich nehme es Abends gegen 22Uhr ein. Für mich wirkt es wie eine Art ,,Aufpush Droge" so als würde mir man wie Popeye Spinat geben und ich hab wieder Kraft und Stärke. Das hält aber nur bis Nachmittags, am Abend bin ich wieder müde,hab schmerzen usw....

    Ich habe seit ich an PSA,sekundärer Fibro und Raynaud Phänomen leide,dieses kribbeln und gleichzeitig schmerzen in den Gelenken und ganzen Körper.
    Wenn ich Lodotra 5mg einnehme,verstärkt sich das kribbeln und es fühlt sich wie ein brennender schmerz an. Ich weiß nicht ob daa jemand von euch kennt?
    Die schmerzen sind trotz cortison immer noch da,eventuell dauert die Wirkung noch.
    Ibuprofen 600mg soll ich nicht mehr einnehmen,dafür halt daa Cortison ,,Lodotra5mg"

    Übrigens Cris,hier im Forum gibts auch eine Rubrik für Themen vom ,,Cortison" :)

    MfG
    Lady Sunshine
     
  10. Cris

    Cris Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    so, nun war ich heute bei meinem HA.....,
    mittlerweile ist mein handgelenk natürlich nicht mehr geschwollen und
    auch die Beweglichkeit wieder voll da...! kurz das Gespräch:
    Frau C.,gut sehen sie aus, wie geht es Ihnen?keine Schwellung?,das ist gut!Blutdruck ist auch ok,
    Cortison? nein wozu? bis zum nächsten Mal"!!!

    also warte ich die nächste Entzündung ab u gehe dann sofort zu ihm, oder zu einem anderen!!!!

    lG Cris
     
  11. Koala

    Koala Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    man chris, jetzt warst du gerade soo mutig und wolltest 2.5 mg cortison nehmen.....und dann das!

    naja, ich erhole mich gerade auch von cortison.
    5 tage a 1000 mg i.v.

    sorry, aber ich finde dich echt niedlich....
     
  12. Cris

    Cris Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Hallo Koala,

    menno, was soll ich denn machen:),

    kenne mich mit den Mengen ja nun garnicht aus, auch null Erfahrung...,
    1000mg????

    viele niedliche Grüsse
    Cris
     
  13. Mara1963

    Mara1963 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Bayern
    Das ist halt immer das Drama mit den Hausärzten, letztendlich kennen die sich überpaupt nicht so recht aus, zumindest die meisten.

    Cris, hast du keinen internistischen Rheumatologen, wo du dich hinwenden kannst?
     
  14. Cris

    Cris Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Mara, habe ich, da war ich vor 3Wochen und der ist auch der
    Meinung erstmal Ibuflam 600!!!!!!

    bin ja hier in Bremen in der Gemeinschaftspraxis,die soll einen guten Ruf haben!!!
    am 08.12.der nächste Termin,wenn meine Entzündung wieder kommt, gehe ich einfach früher hin,
    HA jetzt auch in Urlaub...

    liebe Grüsse
    Cris
     
  15. Mara1963

    Mara1963 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Bayern
    Was schon mal klar ist, so viel Schmerzmittel ist jedenfalls gefährlich und führt dich ja letztendlich nicht weiter.

    Ich bin bestimmt kein Freund von Cortison, das kannst du mir glauben Cris;

    doch ich habe dieses Jahr auch welches genommen ohne darüber nachzudenken, da es mir so schlecht ging. Ich war erstaunt wie mir 15 mg täglich geholfen hatten, das war wie ein Wunder. Dann hatte ich einen Khs-Aufenthalt und habe es noch über die Infusion bekommen und hinterher zuhaus abdosiert, schön langsam bis auf O. Die Prozedur hat 4 Monate gedauert und momentan bin ich beschwerdefrei.

    Fazit also für mich, das hat sich gelohnt.

    Du brauchst ja deswegen das Cortison nicht immer nehmen, aber ausprobieren würde ich das schon mal. Sollte es helfen wirst du es sehr bald merken, stell dir vor ich habs schon am zweiten Tag bemerkt, dass es mir wirklich wesentlich besser ging. Aber halt mit dem Arzt absprechen, dies hier ist ja nur meine persönliche Erfahrung,

    Mara
     
  16. Cris

    Cris Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    heute war ich nun nochmal zur Blutentnahme, da Entzündung in
    der linken Hand!

    meine Werte:Blutsenkung 28+
    CRP 1.8+

    kein Cortison, weiter wie bisher!

    Ultraschall Niere wurde auch gemacht, alles OK!

    die Werte sagen mir rein garnichts, ist der Entzündungsfaktor hoch?

    liebe Grüsse
    Cris
     
  17. Sinela

    Sinela Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo!

    Der CRP-Wert ist im Normalbereich (unter 5), die Blutsenkung - da kommt es darauf an, wie alt du bist: Bist du unter 50, dann ist er leicht erhöht (normal bis 20 mm), bist du über 50 ist er normal (bis 30 mm).

    LG, Inge
     
  18. Cris

    Cris Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    guten Morgen Inge,

    Danke, dass hilft mir ja schon weiter,bin über 50!!
    Die Diagnose RA steht ja nun mal und meine Hände zeigen das ja auch....., so alle
    14Tage( Schulter, Knie und Leiste sind schon länger her)!!
    Dann warte ich mal ab, es wurde auch weiter bis auf die linke Hand, keine Röntgenaufnahme gemacht?!

    liebe Grüsse und ein schönes WE

    Cristiane
     
  19. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.609
    Zustimmungen:
    95
    Das kommt auf die Maßeinheit an. Anscheinend ist Cris CRP erhöht, da auch ein + dahinter steht. Ich gehe davon aus das bei Cris mit mg/dl gemessen wurde, demnach ist ihr CRP erhöht.
    https://www.rheuma-online.de/a-z/c/c-reaktives-protein-crp/
     
  20. Cris

    Cris Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Hallo Lagune,
    habe mir eben den Link durch gelesen???,wie sehe ich denn, wie gemessen wurde???

    Danke erstmal.

    lG
    Cris