1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was ist denn das schon wieder neues???????

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von moni3, 19. Februar 2014.

  1. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.393
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ich muss mich wieder mal an euch wenden.
    Mein HA hat heute seinen freien tag.
    seid gestern abend leide ich an heftigen Juckreiz am ganzen körper.
    heute war mein morgenurin sehr dunkel.
    ich trinke jetz sehr viel,wenn es nicht anders wird werde ich morgen meinem HA das berichten.
    hattet ihr das auch schon mal?????????????????????????
    beim googeln finde ich einen zusammenhang mit dunkler harn und Juckreiz= leberproblem.
    könnte das sein.ich hatte das noch nie.lg.moni
     
  2. Spätzle

    Spätzle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Hi Moni,

    Ich habe auch seit langem Juckreiz am ganzen Körper. Der erste Hautarzt sagte er sieht nix, er hat mir aber trotzdem eine antibiotische Salbe aufgeschrieben :confused:

    Gestern war ich bei einem anderen Hautarzt, der sprach nun von einer leichten Neurodermitis. Erstmal soll ich nur gut cremen, mit einer Urea haltigen Creme.

    Mein Urin ist ebenfalls immer sehr dunkel. Meine Leberwerte sind nicht ganz in Ordnung, einen Zusammenhang hat aber noch nie jemand gesehen.

    Schau, dass Du das einem Arzt zeigst. Gute besserung!
     
  3. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    was ist denn das schon wieder neues?

    Hallo Moni, darf ich fragen was bitte nommst du für Medikamente, das konnte ich nicht lesen.Vieleicht schreibst du es einmal hinein dann kann man sich ja auch eher ein Bild machen, oder habe ich etwas uebersehen. l.Gruesse Johanna-Beate aus Hamburg.
     
  4. medikan

    medikan PSA/RA seit 2010

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hi moni

    habe auch Ganzkörperjuckreiz und kratze mich regelmäßig wund. Mein HA vermutet, dass es von der Leber kommt, weil die wohl ziemlich gestaut ist aufgrund anderer Erkrankungen.

    Andererseits wurde gestern ein Diabetes festgestellt und da kann auch Juckreiz auftreten.

    Wenn es nicht weggeht, meld dich auf jeden Fall beim HA, besser ist das. Nicht dass da was übersehen wird.

    Juckreiz ist auch oft psychisch bedingt und Streß hast du ja auch genug. Oder durch zu trockene Haut, da hilft nur eincremen mit Lotion.

    Aber das kann alles nur ein Arzt unterscheiden.

    Gute Besserung
     
  5. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.393
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ja danke für eure antworten.
    ich kenn das ebn noch nicht den Juckreiz,es ist etwas besser,harn wieder normal hell.
    aber wenn es nicht weg geht dann geh ich am freitag zum HA.
    Medikamente nehme ich seid ein paar Monaten arava,seid einem jahr orencia.
    aber eigentlich nix neues.
    ja medikan an die Psyche dachte ich e auch schon.
    die Leberwerte passten ja auch vor ein paar wochn wieder mal nicht,dann waren sie aber wieder okay,aber wer weis wie sie jetz sind die werte.drum soll der HA guckn,wo das Problem liegt.danke euch.lg.moni
     
  6. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.393
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo.so wa rheute beim HA meine Leberwerte über 600 daher mein Juckreiz.
    am montag ab zu,m Rheumatologen.ma sehnw as der sagt,oder besser gesagt tut.
    medikan was amchst du gegen deine hohen Leberwerte.?????????lg.moni
     
  7. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    Ja, das wüsste ich auch gern, was man dagegen machen kann. Mein Lebensgefährte kämpft auch seit Monaten mit zu hohen GGT-Werten.
    Er auch schon im Krankenhaus, da zusätzlich noch die GOT und GPT Werte explodiert waren. Was man dagegen machen kann, hat und niemand gesagt.
     
  8. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.393
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo piri.wie hoch waren die von deinem LG die werte.????
     
  9. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    Moni,

    GGT jetzt 490 mit steigender Tendenz, war aber auch schon bei 600
    GOT jetzt ~60, waren bei 4000
    GPT jetzt ~ 60, waren bei 5000
     
  10. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.393
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    piri.danke oije das ist ja sehr hoch.
    mein doc sag es steigt von denr heumamedis,daher absetzn.
    ich nehme orencia und arava(damals sind die werte auch vom MTX gestiegn)
    wahrscheinlich wird ich mal ne leberbiopsie amchn müssen,da ssagte mein doc damals schon.lg.
     
  11. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    Ja Moni, dann lass das mal machen. Wünsche Dir toi, toi, toi
     
  12. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.393
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ja muss ich e.mal schaun am montag habe ich einen Termin bei ihm
     
  13. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.393
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    mich wunderts das er mich nicht gleich ins KH eingewiesen hat bei denw erten,aber wird nicht gefährlich sein drum kann ich zum wochnende daheim bleibn.
    abe rirgendwie hab ich ein mulmiges gefühl bei sooooooooo hohen werten ebn ggt über 600
     
  14. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    ins Krankenhaus ist er auch hauptsäcklich wegen der GOT und GPT Werte gekommen.... gemacht hat man nichts, absolut nichts. Auch jetzt soll er zwar jede Woche zum Blut abnehmen und jedes mal ist der Wert gestiegen und..... es passiert nicht!!!!
     
  15. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.393
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    piri das finde ich aber arg,die müssen doch wissen woher der wert soooo hoch ist.oder???hat er schon eine Biopsie gemacht.
     
  16. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    Ja, die Bopsie hat man im Krankenhaus gemacht. o.B.

    und nein, Moni, man hat uns nichts gesagt
     
  17. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.393
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    okay piri.wird e mir vielleicht auch so ergehn,das er mich in KH schickt aber eigentlich is umsonst.aber mal sehn ich kann noch nix sagn.alles gute deinem LG:
     
  18. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    Danke, wenn wir was erfahren, sag ich Bescheid.
    Gehen ja am Montag zum Hepatologen zur Blutabnahme, die Woche drauf dann zum Gespräch....
    warten wir´s ab

    Und Dir auch alles Gute.
     
  19. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.393
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ja danke piri.lg
     
  20. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.393
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    so heute war ich beim rheumadoc.da waren die werte auf 400 nicht mehr so hoch.
    bekam ein mittel ur leberreinigung.in 2 wochn wieder blutkontrolle wenn die werte passen dann wieder orencia.
    aber mtx oder arava soll ich nie mehr nehmen sagte er.wenn dann die werte auch hoch bleim dann kommts vom orencia.
    aber dann wird's net so einfach weil wos dama daun.
    er sagte ehrlich,es ist schwierig,denn ohne Medizin lande ich im Rollstuhl mitm Rheuma,aber mit Medizin ists ein riesenproblem für die leber.
    ich hoffe er findet wieder die richtige lösung.lg.moni