1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist das?????

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Kristina cux., 18. Mai 2008.

  1. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    es fing letzte Woche Donnerstag an. Es juckte am Oberschenkel wie verrückt, ich dachte das es meine Neurodermitis ist, aber als ich dann am Abend drauf schaute dachte ich "was ist das denn?" Das ist keine Neurodermitis. Es brennt, tut immer mehr weh, wenn juckt und ich streichel rüber und lass dann los tut es immer mehr weh. Es werden immer mehr Punkte auf meinem Oberschenkel. Meine Mutter schaute sich es heute an und meinte ich soll morgen sofort zum Arzt, sie denkt es sei eine Gürtelrose. Meine Mutter ist gelernte Krankenschwester.

    Hat soetwas jemand von euch schon einmal gehabt und kann mir sagen, bevor ich morgen SCHON WIEDER zum Arzt gehe, was es ist??? Das Angehängte Foto zeigt nicht alles, es kommen noch 4 stellen am Oberschenkel hinzu.

    Über Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Liebe Grüße

    Kristina
     

    Anhänge:

  2. Miffy

    Miffy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen, Lüneburger Heide
    Hallo Kristina

    uiii, das sieht ja wirklich übel aus. Hattest du Vorboten einer Gürtelrose, sprich Fieber, MAgen-Darm-Störungen? Ich meine auf dem Foto erkennen zu können, dass die Punkte nicht erhaben sind, geschweige denn Bläschen, wie es für eine Gürtelrose typisch ist, oder? Was nimmst du denn momentan für Medis?
    Zum Hautarzt solltest du morgen auf jeden Fall gehen, da hat deine Mutter verdammt recht!!!

    Lieben Gruß
    Miffy
     
  3. Mupfeline

    Mupfeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Könnte Gürtelrose sein

    Ich hatte sie schon, dann tut es sehr weh.

    Es kann aber auch eine Wärmereaktion sein. Stoff drauf gewesen?
    Geschwitzt? Enge Hose?

    Ich habe für mich die Erfahrung gemacht dass Gürtelrose wirklich
    weh tut. Aber das waren bei mir kleine rote Erhebungen, bei
    Dir sieht es eher aus als wäre ein Hof drumrum? Gekratzt?
    Kam Blut raus?

    Wenns nicht weggeht, geh hin.

    Liebe Grüße und gute Besserung

    Mupfeline
     
  4. waschbär

    waschbär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Hi kristina,

    könnte eine Gürtelrose sein oder ein lokaler Herpes ...
    Gah zum Doc - rasch ...

    lg waschbär
     
  5. Chaquinto

    Chaquinto Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Gürtelrose?

    Hallo Kristina,
    Deine Mutter hat Recht , es könnte eine Gürtelrose sein. Das Erscheinungs-
    bild ist sehr unterschiedlich. Ich hab sie 2 x gehabt. Einmal auf dem Rücken in der typischen Gürtelgegend, fing aber an wie schwarze Mitesser.Beim 2.Mal war es auf der Oberschenkelinnenseite und sah aus wie bei Dir.Viele sagen man kann sie nur einmal bekommen.Die Medizinliteratur sagt aber etwas anderes,und die Erfahrungen auch. Also nichts wie los morgen zum Doc.Ich drück Dir die Daumen,dass es was anderes ist,denn Gürtelrose tut
    höllisch weh. Sei ganz lieb gedrückt Chaquinto.
     
  6. Marimo

    Marimo in memoriam † 28.8.2008

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Göttingen
    Hallo Kristina,
    Deine Mutter wird schon Recht haben, es sieht aus wie eine Gürtelrose. Bei mir war es damals so, als ob ich nochmals die Windpocken bekommen würde. Bei meinem Mann sah es aus, als ob es ein riesiger Herpes wäre. Es gibt zig verschiedene Erscheinungsformen nur eins haben sie alle gemeinsam: sie schmerzen durch die Nervenentzündung hundsgemein. Und gegen diesen Schmerz muß Du schnellstmöglich was tun, sonst kann der ganz schnell chronisch werden. Also laß Dich nicht mit irgendwelchen Blablas morgen beim Doktor abspeisen, denn die Schmerzen werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit noch schlimmer.
    Ich drück Dir die Daumen, dass Du den Herpes-Virus schnell wieder in den Griff bekommst und schicke Dir ganz
    .
     
  7. Frank_Stuttgart

    Frank_Stuttgart Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Typischer Herpes Zoster = Gürtelrose.

    Aciclovir ist da angesagt als Tablette.
     
  8. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnellen Antworten.

    @Miffy: leichtes Fieber habe ich gehabt, habe es allerdings eher auf meine leichte Bronchitis geschoben. Magen-Darm Störungen habe ich nicht. Ich nehme seit letzter Woche Dienstag zusätzlich Arava, ich hoffe das es nicht daher kommt! Sonst nehme ich folgende Medis: Novagin, Tilidin, Aminuerin, Nexium Mups, L Thyrox, Ferro Sanol Duodenal, MTX, Arava, Folsäure, Salbutamol Spray, Lyrica.

    @Mupfeline: Ja natürlich war da Stoff drauf, da es am Oberschenkel ist und ich Hosen trage. Geschwitzt habe ich aber nicht. gekratzt habe ich nicht, ich streichel nur. Da ich eit 22 Jahren Neurodermitis habe, weiß ich das ich wenns juckt nicht mit den Nägeln kratzen darf und das habe ich auch nicht, es hat sich alles so gebildet, auch mit dem Hof drumherum. Nein, es kam kein Blut heraus.

    @waschbär: vielen Dank für deine Antwort. Ich fühle mich sehr schlecht schon wieder zum Doc zu gehen und so oft wegen immer wieder etwas neues. Mir ist es schon echt unangenehm. Aber was muss, dass muss!

    @Chauqinto: Ja das Bild ist von der linken Oberschenkel innenseite! Und dann habe ich ja noch 4 weitere Stellen die heraus gewölbt sind und Lila Geld Rot sind. Es juckt so doll und würde gerne mit einer Drahtbürste bei, kratzen tu ich nicht, da es sonst noch viel mehr wehtun würde. Ich habe gegen meine Neurodermitis eine Cortison Creme, ich habe es damit schon eingecremt und es hat nicht geholfen, also kann es keine Neurodermitis sein, wie ich es kenne. Ich nehme ja täglich viele Schmerzmedis, dadurch ist der Schmerz wohl schon etwas gehemmt, als wenn ich keine Medis nehmn würde, nehme ich an.

    @Marimo: Danke dir auch. Es ist zum verzweifeln. Letzte Woche Freitag beim Doc gewesen wegen Bronchitis und morgen tanz ich da schon wieder an.

    @Frank: Danke danke auch dir. Sollte ich direkt morgen früh zum Hautarzt oder erst zum Hausarzt? Habe fürn Hautarzt keine Überweisung. Und keinen Temrin, da kann man nur ohne Temrin dran kommen wenn es sich um einen Notfall handelt. Was tun?


    Ihr seid die besten. Vielen lieben Dank. Direkt zum Hautarzt oder Hausarzt? Für den Hautarzt habe ich keinen Temrin und man kommt dort ohne Termin nur dran, wenn es sich um einen Notfall handelt, bin ich ein Notfall? Kann vorher keine Überweisung holen, weil ich das Auto nicht zur Verfügung habe morgen Vormittag.

    Liebe Grüße

    Kristina
     
  9. waschbär

    waschbär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Hi Kristina,

    das IST ein Notfall !!!!
    Gürtelrose oder lokaler Herpes simplex unter MTX und Arava IST ein Notfall!!!
    Noch schlimmer wärs in Kombi mit Cortison ...

    Ich denke es wäre sinnvoll, wenn du heute abend noch in eine Hautklinik fährst insbesondere wenn du noch leichtes Fieber hast .....

    lg waschbär
     
  10. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    oh weh kristina,

    na du hast aber auch wieder alles gesammelt was so rum liegt nönönö *tröst*

    also ich denke auch das es sich durchaus um eine gürtelrose handeln kann, so wie es aussieht und so wie ich es kenne, bzw. gemacht habe kann ich nur sagen
    ich war bei keinem Hautarzt, mein Hausarzt hat sich um alles gekümmert, begutachtung, diagnose, behandlung und beobachtung bis abgeheilt war

    also morgen früh ab zu deinem HauSdoc und schnellste gute besserung!!!!

    paß auf dich auf..........ach ja, und laß doch demnächst auch mal was links liegen!!!!!

    toi toi toi und gute besserung in sämtliche richtungen für dich"!!"
     
  11. Miffy

    Miffy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen, Lüneburger Heide
    kann mich Waschbär und Elke nur anschließen. Notfall!!! Grad wegen des Fiebers läßt es sich wohl wirklich auf eine Gürtelrose schließen....

    Ich wünsche dir Gute Besserung und eine hoffentlich juckfreie Nacht!!!

    Lass was von dir hören!

    Lieben Gruß
    Miffy
     
  12. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    @waschbär: leider haben wir hier keine Hautklinik und unser Stadtkrankenhaus kann man echt vergessen in manchen Punkten. Sonst wollen die mich noch da behalten. Lieber nicht.
    Ich werde bis morgen warten.

    @Elke: Ja es ist diesesJahr echt ein blödes Jahr, seit 2 Jahren ist es so das immer wieder was neues ist, sei es bei mir oder meine Familie. Was mich aufmuntert ist, dass ich im Oktober nach Mallorca fliege für 10 Tage, das wird ein verdienter Urlaub für mich und meine Eltern. Ich würde so gerne mal was links liegen lassen..... wäre doch toll wenn das gehen würde oder? ;)

    @Miffy: Ja, ich hoffe das die Nacht nicht so schlimm wird, heute morgen bin ich mit Schmerzen am Oberschenkel wach geworden und konnte nicht seitlich links liegen, weil die anderen 4 kleineren Stellen genau seitlich vom Oberschenkel sind und das auf dem Foto ist innenseite.

    Ich werde morgen Früh zum Hautarzt gehen. Ich werde euch darüber berichten, was das Ergebnis sagt.

    Liebe Grüße

    Kristina
     
  13. Frank_Stuttgart

    Frank_Stuttgart Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Der Zoster wird sich in einem Nervensegment einseitig ausbreiten. (Zoster tritt einseitig auf, also nicht beidseitig). Ist unter MTX bekannt.

    Je früher die Therapie anfängt desto besser.

    Es ist ja eine Virusinfektion (Varizellen-Zoster-Virus) . Es muss keine Neuinfektion sein, kann auch eine Aktivierung sein. Man kann Antikörper im Blut nachweisen, aber würde zu lange dauern. Es ist also eine Infektion des Nerven und der Ausschlag ist nur die Spitze des Eisberges.

    Verschreiben kann Aciclovir oder Zostex jeder Arzt mit Zulassung, also auch der örtlich diensthabende Notarzt.
     
  14. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    heute morgen war ich also gleich um 8 Uhr bei meinem Hautarzt. Ich kam sogar sofort dran, als ich sagte das ich vermute das es eine Gürtelrose sei. Hat mich gewundert das ich sofort ohne Einwand dran kam. Der Verdacht bestätigte mir die Hautärztin dann auch, es ist eine Gürtelrose. Tolle Wurst. Von meinen Medikamenten kommt es nicht. Gott sei Dank!
    Ich habe als Kind mal Windpocken gehabt und die Viren blühen jetzt wieder auf, entlang der Nervenbahnen und dadurch entsteht eine Gürtelrose, das Immunsystem ist geschwächt. So erklärte siemir das. Nun muss ich 12 Tage 3x täglich 800 mg Aciclovir einnehmen und 2 mal am Tag eine Gelbe Tinktur auftragen. Nächste Woche habe ich einen Kontrolltermin.
    Ich hoffe es verschwindet schnell wieder, zum Glück habe ich nicht noch länger gewartet, wer weiß was dann wäre.

    Ich danke euch allen. Ihr habt mir sehr geholfen.

    Liebe Grüße

    Kristina
     
  15. Sassi

    Sassi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kristina!

    [​IMG]

    Wenigstens ist die Gürtelrose ja schnell erkannt worden.
    Die Medis werden sie bestimmt schnell in ihre Schranken weisen!

    Werd schnell wieder gesund!
    Liebe Grüße
    Sassi
     
  16. Miffy

    Miffy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen, Lüneburger Heide
    Hey Kristina,

    DAS nun auch noch!!! Lass dich erstmal virtuell ganz fest in den Arm nehmen :pftroest:

    Ich wünsche dir auf alle Fälle Gute Besserung und hoffe, dass du den Mist schnell wieder los wirst.

    Lieben Gruß
    Miffy
     
  17. Fallingstar

    Fallingstar Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Kristina,

    ich hatte 2006 auch eine Gürtelrose. Zuerst dachte ich an einen PSO-Schub. War damals in der Kur und die dortige Stationsärztin hat mich am nächsten Tag gleich zum Hautarzt geschickt. Dieser diagnostizierte dann die Gürtelrose. Habe die selben Tabletten wie Du bekommen, viel Bettruhe, ich hatte Fieber und fühlte mich auch sonst schlapp wie bei einer Grippe. Nach einer Woche war das Fieber weg und auch die anderen Symptome. Das abheilen der Bläschen hat etwas länger gedauert, ich glaube es waren ca. 4 Wochen dann waren sie nur noch ganz leicht zu sehen. Zur Abheilung habe ich Zinksalbe bekommen. Hat sehr gut geholfen, auch gegen den Juckreiz. Bei mir ist Gott sei Dank nichts zurückgeblieben, dank sofortigem eingreifen mit den richtigen Medikamenten. Das selbe wünsche ich Dir auch.

    Gute Besserung,
    lg Fallingstar
     
  18. Marimo

    Marimo in memoriam † 28.8.2008

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Göttingen
    Hallo Kristina,
    da bin ich aber froh, dass Du heute morgen gleich zum Hautarzt gegangen bist, war schon richtig so. Und ich denke, mit den Medis bist Du gut bedient. Also bitte - achte jetzt ein wenig auf Dich und gönn Dir die nötige Ruhe. Gürtelrose ist oft ein Zeichen des Körpers, dass er überstrapaziert ist, dass er Ruhe braucht, und dass Dein Dein Immunsystem nicht richtig funktioniert. Aber das wissen wir ja, oder? Bei welchem Rheumatiker funktioniert das Immumsystem schon richtig? Ich wünsche Dir gute Besserung und hoffe, dass Du nicht zu schlimme Schmerzen hast.

    Ganz viele und
    .
     
  19. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke euch für eure wünsche, ich merke es auch wie die Schmerzen immer mehr werden. Deshalb fühle ich mich seit Tagen auch so schwach und das mitm Fieber erklärt es dann ja auch. Auch mein Eisenmangel und meine Schilddrüsenunterfunktion sind neu, dadurch fühlt man sich auch schlapp, alles auf einen haufen, wenn schon dann richtig. Bis zu August muss ich FIT sein um wenigstens meine Ausbildung mal zuende machen zu können. Nun muss nur die Reha genehmigt werden, dann bin ich zufrieden, sonst weiß ich auch nicht.

    Aber so kann man mal sehen, bei jedem kann so eine Gürtelrose anders verlaufen, die Auswölbungen sind ja zum Teil schon aufgeplatzt ohne das ich es merkte. Sollte ich das meinem Hausarzt mitteilen? Aber er bekommt ja eh einen Brief. Die Tinktur heißt "Clioquinol" die ich auftragen muss. Die Tabletten sind richtig dick und groß.


    Liebe Grüße

    Kristina
     
  20. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo Kristina,

    Achtung: die Weiterverbreitung ist nicht anders als bei Windpocken !!!
    Also Vorsicht: bei kleinen Kindern, Schwangeren, alten Leuten !!!
    Der Bläscheninhalt ist infektiös.

    Der Schmerz ist sicher sehr stark.
    Hier bei uns auf´m Land gibt es eine alte Frau, die kann das "besprechen". Und selbst alte Hausärzte geben den Tip, zu ihr zu gehen. Ich stehe dem Ganzen zwar mit Skepsis gegenüber, aber es gibt hier Bekannte, die das gemacht haben mit positivem Erfolg. (Ich weiß, eine Erkältung dauert mit Medik. 7 Tage und ohne eine Woche.)

    Halt die Ohren steif. LG von Elke.