1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist das??..

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von AnnaD, 16. Januar 2007.

  1. AnnaD

    AnnaD Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Was ist bitte eine Ermächtigungssprechstunde?? Ist das, wenn ich eine Überweisung vom Rheumatologen zum Rheumatologen brauche? Oder stehe ich total auf der Leitung?
    :confused: Danke schonmal für Eure Hilfe

    Anna
     
  2. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
    Hallo AnnaD,

    nachdem Dir nun immer noch niemand geantwortet hat, möchte ich Dich hier zumindest willkommen heißen.

    Deine Frage kann ich allerdings auch nicht beantworten, da ich diesen Begriff noch nie gehört habe.

    Vermutlich geht es den anderen auch so, deshalb auch keine Antworten. In welchem Zusammenhang wurde der Begriff denn verwendet?

    Gruß Claudia
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Könnte es sich da um einen Begriff handeln, der eine Überweisung vom Rheumatologen an einen anderen Rheumatologen zur ambulanten Behandlungs-(ermächtigung) in einer Klinik meint? Sonst hab ich das auch noch nie gehört.

    Gruß Kuki
     
  4. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo AnnaD,

    kann das sein, das die ein Konsil meinen? Eine hinzugezogene Meinung eines Kollegen oder auch anderen Spezialisten?

    Gruß Kira
     
  5. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ermächtigungssprechstunde

    Hab was gefunden, ob es das ist?

    :confused: könnte sein


    http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/10762644/61469/0

    hier steht das auch so ähnlich
     
    #5 23. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2007
  6. AnnaD

    AnnaD Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Jetzt weiß ich's

    Hallo!
    Hier die Lösung (Habs mir von 'ner Sprechstundenhilfe erklären lassen): Eine Ermächtigungssprechstunde bedeutet, dass der Arzt eine Ermächtigung von den gesetzl. Krankenkassen hat, Patienten zu behandeln. Auf gut Deutsch: Er darf Kassenpatienten behandeln, auch mit einer Überweisung vom Hausarzt :)

    Danke für Eure Hilfe :D

    Anna