1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was erhofft ihr euch von 2006 ?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Marie2, 27. Dezember 2005.

  1. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    ihr lieben!

    was erhofft ihr euch von 2006 ?

    habt ihr besondere wünsche?

    oder könnte eigentlich alles so weiter gehen?

    war 2005 ein gutes jahr für euch?


    .....für mich wünsche ich mir, dass ich ein weiteres jahr ohne basis
    auskomme. und vielleicht schaffe ich es 2006 endlich mal mit meiner
    wohnung fertig zu werden. ja, und ich wünsche mir, dass mein
    hase nicht so viel mitmachen muss wie 2005.

    ich grüsse euch lieb! [​IMG]
    marie



     
  2. ulilou

    ulilou Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    meine wümsche...

    ... schreibe ich immer am 31.12. auf einen zettel (man muss 10 wünsche und träume haben, damit einer in erfüllung geht). der zettel wird gut versteckt (nach dem prinzip "sternschnuppe": keiner darf von meinen wünschen etwas wissen) und nach dem jahr hole ich ihn heraus, schaue, was sich erfüllt hat und lege die neuen wünsche und träume dazu.
    lg ulilou
     
  3. Sweety

    Sweety Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Cuxhaven
    Wünsche!?

    Hallo Marie,

    ersteinmal,knuddel deinen Hasen von mir,ich denke er nimmt dir nicht`s übel,wenn er nur bei dir sein kann.....

    Also,ich möchte mein Leben nicht mehr von meiner Krankheit bestimmen lassen,sonder arbeite dran,das es umgedreht ist.Denn irgendwie habe ich das Gefühl,das durch diese Arztlauferei und Therapien und dann auch noch die Tage an denen ich mich nicht gut fühle(und das waren im letzten Jahr ziemlich viele)mein Leben an mir vorbei läuft und ich nur noch leide.Für meine Freunde ist da kaum Energie und Zeit.

    LG Sabina
     
  4. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Marie,

    für mich habe ich folgende Wünsche:

    - Ich möchte keinen Darmverschluss mehr bekommen,
    - bis auf weiteres nicht mehr operiert werden müssen,
    - irgendwann ohne ca. 5 Std. Infusion täglich auskommen,
    - weiterhin Osteopathie von der KK genehmigt bekommen,
    - endlich wieder in die Berge gehen können
    - und mal einen Tag schmerzfrei sein.

    Guten Rutsch Dir und allen!
    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  5. SchirmerElke

    SchirmerElke Stehaufmännchen

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buchen/Odw.
    Hallo guten Morgen

    und da wir bereits beim Thema sind, wünsche ich allen RO-lern ein
    gutes Jahr 2006.

    Wünsche? Na, ja Wünsche habe ich keine insofern.
    Mein Wunsch äußert sich nur darin, daß ich hoffe, nächstes Jahr
    ohne größere negative Vorkommnisse auskomme, vorangestellt die
    gesundheitlichen.
    Positive sind immer herzlich willkommen.

    Ansonsten schauen wir mal, was so auf uns zukommt.

    Alles Gute zusammen und liebe Grüße von schirmchen. ;)
     
  6. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo alle miteinander,

    was ich mir wünschen:

    dass wir alle miteinander gesund durch das Jahr kommen
    Ruhe und Frieden und Harmonie
    mehr Zeit von meinem Mann für die Familie
    dass alle Verhandlungen zum Positiven verlaufen
    dass meine Lütte (immerhin schon 17,5 Jahre) ihre Wünsche und Bedürfnisse erfüllt bekommt...
    dass mein Kleiner endlich seine innere Ruhe findet und ruhiger wird und im neuen Kiga im Sommer sich wohler fühlt als im alten
    das nichts mehr teurer wird

    Ich wünsche allen hier einen guten Rutsch ins Neue Jahr und unendlich viel Gesundheit.
    Liebe Grüße
    Colana

    [​IMG]
     
  7. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Wünsche??

    Ich wünsche mir mehr Gerechtigkeit und
    mehr Frieden auf dieser Welt.
    Mehr Gesundheit wünsche ich mir und
    das die Mutti endlich erlöst wird.
    Biba
    Gitta
     
  8. ibe

    ibe Guest

    Gesundheit!!!
     
  9. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Ich wünsche mir für das neue Jahr,

    daß wir alle gut und fürsorglich miteinander umgehen,
    in unserem Umfeld und auch hier in rheuma-online,

    dass einer dem anderen beisteht,

    das wir die Sorgen, die wir haben, mit anderen teilen können,

    das wir für uns selbst immer die nötige Ruhe finden

    und dass wir lernen, auch die schweren Schicksalsschläge
    mit Optimismus und Zuversicht zu ertragen.

    Ich wünsche Euch allen ein glückliches Neues Jahr!

    Eure Neli


    [​IMG]
     
  10. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Ich wünsche, daß wir mehr Verständnis füreinander finden;

    Ich wünsche, daß wir mehr Lachen hören und sensibler werden für das, was andere brauchen;

    Ich wünsche, daß mehr Ruhe einkehrt und das wir alle mehr "WIR" und weniger "ICH" sagen;

    Ich wünsche uns allen mehr Gesundheit, Zufriedenheit, Glück und mehr Berentungen;

    Ich wünsche mir endlich mehr Zeit für mich, Zeit für meine OP, eine neue billigere Wohnung, viele Jahre noch mit meinen 3 Tigern, daß mir meine Freunde erhalten bleiben und

    ich wünsche mir, daß mir das Lachen nie wirklich vergeht.

    Alles Gute euch Allen !

    Pumpkin
     
  11. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,


    also ich wünsche mir das mich doch endlich jemand als Auszubildende nimmt. Ich kämpfe nun schon seit 4 jahren endlich eine Lehrstelle zu bekommen und alles wegen dieser sorry "beschissenen" krankheit. Aber ich gebe ide hoffnung ja nicht auf gg.

    Das wichtigste ist natürlich Gesundheit und das es meiner Familie gut geht.



    Liebe Grüße

    Kristina
     
  12. claudia-dd

    claudia-dd Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ein gesundes neues Jahr

    was erhoffe ich mir von 2006?

    wünsche habe ich viele,
    es stellt sich nur die frage, wie kann ich es steuern oder ob ich das jahr in bestimmten dingen wirklich so steuern kann?

    die frage habe ich mir schon eine ganze weile gestellt, mittlerweile bin ich auf dem stand

    ........alles an sich rankommen lassen--ob nun positiv oder negativ-

    und dann einen schritt nach dem anderen und weitergeht es ;) .

    natürlich würde es mich freuen, wenn es mir mit einem schlag besser gehen würde (jetzt durch das viele corti -ja- ;) ) oder mein immunssystem meint ,es ist doch ausgelastet und muß nich noch eine neue autoimmunerkrankung anleiern bzw. und läßt mich in ruhe.....

    ich möchte mich in meiner "haut" wohlfühlen- mit und ohne einschränkungen- und der rest ergibt sich dann von selbst.... auch partnerschaftlich :cool: .

    ansonsten möchte ich, dass mein kind, meine restliche familie gesund bleibt und alle ihren weg gehen.

    gruß

    claudia
     
    #12 1. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2006
  13. Hypo

    Hypo NO-HYPO.....

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo,

    allen zusammen ein gesundes und fröhliches neues Jahr.Gesundheit ist glaub ich das wichtigste in unserem Leben.gehts mir dreckig gehts meiner Familie auch so weil sie nicht weiss wie sie reagieren soll.ich wünsch mir das mir meine Familie erhalten bleibt und nicht den Bach runter geht.das meine Enkel gesund und munter aufwachsen können.das meine Gesundheit besser wird und das geschleiche aufhöhrt denn es hält nie still auch wenn es den Anschein manchmal hat.Jobmäßig weiss ich nicht wie lange es noch geht oder gehen kann der Wille ist da aber das Fleisch ist schwach.ich gehe optimistisch
    ins neue Jahr und wünsche allen alles Gute für 2006.

    liebe Grüße von Hypo
     
  14. poldi

    poldi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ein frohes neues Jahr
    Ja wie Claudia auch schon schreibt. Wünsche habe ich viele und davon werde ich mir sicher einige erfüllen. Mein Mann ist wieder gesund, die Kinder und Enkel auch. Es haben alle Arbeit. Es geht uns gut. Im letzten Jahr habe ich auch gelernt mit meiner Krankheit um zu gehen und das sollte möglichst so bleiben. Ich wünsche mir, dass RO bleibt. Denn Ihr würdet mir sehr fehlen. Ihr seid mir sehr wichtig geworden.
    Es grüßt Euch ganz lieb Poldi
     
  15. rose40

    rose40 Leben und leben lassen

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    norddeutschland
    FRohes neues Jahr!!!

    Wünsch ich Allen hier,und sonst für mich ein besseres Jahr weniger Schmerzen!!!Aber am meisten wünsche ich mir das meine Familie gesund bleibt,die Kinder ihre Berufswünsche und Träume erfüllen können.Für Alle Gesundheit aber auch was mir Sorgen bereitet durch die wirtschaftlichen Probleme in Deutschland das Uns der Frieden erhalten bleibt und wir gemeinsam auch diese Flaute in den Griff bekommen!!!Einen schönen Neujahrstag wünscht Euch Rose;)