1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was bewirkt das MTX?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von nicki1987, 21. April 2005.

  1. nicki1987

    nicki1987 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle!

    Meine Frage ist, warum so viele von euch MTX bekommen?
    Was bewirkt es,und bei welcher Art von Rheuma wird es angewendet?
    Wird es auch in der Basistherapie eingesetzt?
    Ich bekomme nächste Woche irgendetwas mit Sulfasalazin als erstes Basismedi. Zur zeit bekomme ich aber noch cortison, Antidepressiva,Schmerztabletten und für die Knochen Calcium(wegen dem Corti.)

    Liebe Grüße von
    nicki1987
     
  2. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo Nicki,

    lies Dir mal durch, was Dr. Langer unter Rheuma von A-Z
    über Methotrexat schreibt.

    http://www.rheuma-online.de/a-z/m/methotrexat.html

    Es ist ein Basismedikament, das ich auch als Spritze wegen Psoriasis-Arthritis
    bekomme und das bei mir keine Nebenwirkungen hat. Ein Vorteil von Mtx
    ist auch noch, daß bei mir die Hauterscheinungen der Schuppenflechte
    vollkommen verschwunden sind.

    Je eher Du eine Basistherapie bekommst, umso besser.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg.

    Viele liebe Grüße
    Neli