1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warzen, wer kennt hilfreiches Mittel??

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Silberpfeil, 27. Juni 2010.

  1. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    meine Tochter quälen Warzen an Zehen und eine am Finger.
    Nun hat man ihr die Dinger aufgekratzt und sie muss sich nun son Mittel rauf machen, stinkt wie Nagellack. Bevor neu rauf, muss der Film abgezogen werden, u.s.w.
    Ganz schön umständlich.

    Kennt Jemand ein MIttel was schnell und sicheren Erfolg bringt??? und vorbeugt?
    Meinetwegen auch Altweiberkram.....:)
    Keine Ahnung wo sie es her hat. Sie geht nie in Schwimmhallen oder Ähnlichem. Und duschen tut sie nur zu Hause. Wir haben so was nicht.

    LG Silberpfeil
     
  2. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    bei mir hat löwenzahnsaft geholfen.
    der kostet nix und darum kann man es probieren,denke ich.
    biba
    gitta
     
  3. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Norddeutschland
    DAnke liebe Gitta, werden wir probieren. Du meinst die Milch aussem Löwenzahn??

    LG Silberpfeil
     
  4. pablo56

    pablo56 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    essen /ruhr
    hallo silberpfeil

    ich weiß nicht, wie alt deine tochter ist. meine schwester hatte warzen an den fingern und zehen während ihrer pubertät. so, wie sie gekommen sind, verschwanden sie irgendwann von selbst. hilft deiner tochter zwar im moment nicht, ist aber vielleicht ein trost.
    lieben gruß
    pablo56
     
  5. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Norddeutschland
    naja sie ist 22!!!

    Aber ohne Witz, sie fing erst mit 19 an zu pubertieren.

    Aber sie nimmt nun son Zeug mit Salizylsäure...

    Mal sehen, Gitt a gab ja auch Tipp...

    LG Silberpfeil
     
  6. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu!

    wir haben als kinder da auch immer von einer pflanze einen weißlichen saft drauf getupft! ich komm momentan noch nicht auf den namen...hhm. es kam aus dem stengel! mensch, wie hieß das bloß...
     
  7. arielle

    arielle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Es gibt inzwischen aus der Apotheke einen Eisspray extra für Warzen.
    Bei einer Warze habe ich erfolgreich auch Warzenpflaster aus der drogerie angewendet.
    Und letztens habe ich in der Apotheke eine neue Salbe auf rein pflanzlicher Basis gefunden.
    Da gab mir die Apothekerin den Tipp, einfach ein Hühneraugenpflaster draufzukleben um der Warze die Luft zu nehmen...
    Das habe ich noch nicht ausprobiert.
    Ich habe schon seit Jahren ein hartnäckiges Ding am Finger, genau auf dem Gelenk.
    Darum wollte der HA sie auch nicht herausschneiden, eben wegen dem Gelenk.
    Aber mit der Salbe ist sie jetzt echt ein bisschen zurückgegangen...nur stinkt das nach Teebaumöl... aber eben... etwas muss wohl sein...
    Viel Erfolg
    Arielle
     
  8. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Löwenzahn?:cool:
    Biba
    Gitta
     
  9. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hmm!

    ich glaube leider nicht...
     
  10. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Das ich Löwenzahn schreibe,liegt daran,
    mit hat es geholfen.
    Ich hatte an einem Finger eine Warze,wo nicht mal
    die ganzen Mittel aus der Apotheke halfen.
    Da es bei mir Löwenzahn "satt" gab,probierte ich es aus.
    Mir hat geholfen.Nur,die Farbe ist halt merkwürdig,
    wenn es trocknet.
    Vor allem,der ersuch kostet nix.
    Biba
    Gitta
     
  11. Wandernde

    Wandernde Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @Puffelhexe

    Du meinst bestimmt Wolfsmilch.
     
  12. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    danke für die Antworten.....
    Also meine Tochter ist mit dem ihr verschriebenen Mittel die Dinger los geworden...Hat auch 14 Tage gut gschmiert.
    Hoffentlich hält es auch vor.

    LG SIlberpfeil
     
  13. Patty

    Patty Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,
    schön, das sie die Dinger los ist.
    Womit den nun?
    Du hast nur geschrieben, was drin ist, aber nicht wie es heißt.
     
  14. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Patty,

    das Medik. heißt Verrumal.

    LG Silberpfeil