1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum immer die Sehnen

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von D-Nice, 12. August 2013.

  1. D-Nice

    D-Nice Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Hallo ihr Lieben,
    so langsam glaube ich wirklich an einen Zusammenhang, bzw. habe diesen jetzt auch recherchiert. Ständig habe ich Sehnenentzündungen in den Füßen (habe eigentl. PA seit jetzt glaube ich ca 1.5 Jahren), seit 2 Jahren im re Fuß, immer mal wieder u neuerdings auf dem linken Fuß, dachte es wäre eine knöcherne Geschichte, weil ich an diesem Fuß nach einem Bruch einen Senk-Spreiz-Fuß habe, aber nein, Orthopäde hat nachgesehen u Bilder gemacht, er schiebt es auf die Sehnen, ich kann seitlich u auf dem Fuß sogar kaum Berührungen aushalten, das gibts doch nicht. Ständig ne neue Baustelle oder? Sorry, aber ich muss mal jammern. Sportsalbe hilft nicht, Basenbäder auch nicht, mal wieder Cortison nehmen?
    Habe im Sep Termin beim Rheumadok, muss ich def mal ansprechen, habe das jetzt wirklich fast in monatlichan Abständen u ist echt mega hinderlich beim Plan regelmäßig Sport zu machen :(.
    Besteht Hoffnung das in den Griff zu bekommen oder muss ich mich damit "auch" abfinden?
    LG
     
  2. Heike68

    Heike68 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Rheinland
    D-Nice, grad die Sehnenansatzentzündungen sind typisch für eine PA, meint mein Rheumadoc. Habe diese seit einiger Zeit an den Händen und da hilft eine Handgelenksorthese ganz gut, genau so wie bei meinem Karpaltunnelsyndrom... Denke, für die Füßchen gibts da was entsprechendes...

    LG
    Heike
     
  3. Büroliesel

    Büroliesel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    D-Nice, ich kann Heike68 leider nur beipflichten:(: Auch bei mir halten sich Sehnenentzündungen schon seit Jahren und lassen sich - zumindest bei mir - nicht wirklich in den Griff kriegen.
    Aber Gott sei Dank muss es bei dir ja nicht so sein...

    Gute Besserung
    Büroliesel
     
  4. lumpi64

    lumpi64 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    6
    Hab PsA, aber bei mir spielt sich das meiste auch an den Sehnenansätzen ab. Grad mal wieder re. Hand und Hüfte links. Flaut immer mal wieder ab und ich denk "Prima", schwups alles wieder da....ein ewiges Auf und ab.
     
  5. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    leider kenne ich das seit Jahren zur Genüge :-((((

    aktuell habe ich seit Anfang Januar!! Entzündung der Peroneussehnen rechter Fuß: SChmerzen rechts außen, aber auch am Knöchel und die Wade hoch.... nachgewiesen im MRT und ULtraschall: Hochgradige Entzündung - mit COrtison und Strom gebessert, aber nicht weg.
    Sehr hilfreich: Orthese von Otto BOck

    letztes Jahr: Bizepssehnenentzündung das ganze Jahr!!!

    usw....leider immer noch keine DIagnose, die Ärzteodyssee geht weiter, ich hasse das, aber solange es mir nicht beser geht..

    alles GUte Dir, gib nicht auf!!