1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wärme- wie geht es EUCH?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Uluru, 28. Mai 2008.

  1. Uluru

    Uluru Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ich war eben kurz draußen. Heute ist es ja eigentlich angenehm war. Gestern auch schon. Da bin ich mit 2 T-shirts, Rolli und Jacke draußen gewesen und wurde komisch angesehen... heute hätte ich Jacke und ein T-shirt weglassen können, glaube ich. Irgendwie ist mir kalt und warm zugleich. Das ist sehr unangenehm, ich weiß gar nicht, wie ich mich anziehen soll, weil zu viel Wärme tut weh und zu wenig auch.

    Überhaupt bin ich total abgeschlafft und hatte gestern auch so ein kurzes "wie es sein könnte ohne Dissoziation"... aua. Meine Gelenke mögen die Wärme derzeit gar nicht, aber Kälte eben auch nicht. Ich hab das Gefühl, ich kann nicht mal mehr den Arm heben, so zerschlagen bin ich. Dabei war ich gerade mal 3 Stunden bis jetzt auf.

    merde.

    wie geht es Euch da draußen? Kommt ihr mit dem Wetter klar?
     
  2. Melen

    Melen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burgenland, AUT
    hi,

    mir geht es eigentlich eher besser, wenn es warm (bzw. heiß wäre das bessere Wort für heute) ist.
    Ob es den Gelenken etc. besser geht, würd ich nicht mal sagen. Bei mir ist es eher das allgemeine Wohlbefinden, wenn die Sonne scheint. Und das lässt mich die Schmerzen usw. eher ertragen.

    Hingegen bei Kälte und besonders bei Regen geht's mir viel schlechter.
    Ich werd morgens wach und weiß anhand meiner Schmerzen ob es schön oder schirch draußen ist. Somit bin ich meine eigene Wettervorhersage :D

    Liebe Grüße
    Melen
     
  3. Sensa

    Sensa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Nürnberg
    Hi,

    ...also mir macht das feuchtwarme bis -heiße Wetter was aus. Da hab`ich richtig dicke Hände und die Füße sind auch betroffen.

    Da ich ja auch den LE subcutan habe, muß ich mich noch eincremen mit hohem LSF, da wird`s dann noch unangenehmer :eek::eek:

    Trockene Wärme ist mir das Allerliebste, da klebt der LSF auch nicht ganz so dolle

    Ciao
    Margret
     
  4. Christi

    Christi Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Urach
    hallo,

    fühl mich bei dem wetter total erschöpft, gehe nur wenn es unbedingt sein muss nach draußen. bin ständig patschnass geschwitzt. kühle mich von innen mit eiscreme, das schmeckt und tut mir gut. bin im moment wirklich froh, dass ich nichts tun muss wenn ich nicht kann, bin ja z.zt. in eu-rente.
    wollte gestern baden gehn, konnte mich nicht mal dazu aufraffen. wenn der ganze sommer so wird..............:uhoh::uhoh::uhoh::uhoh:

    liebe grüße
    christi
     
  5. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    hallo uluru,
    auch *merde* zu diesem wetter sag :(
    mir gehts allerdings wie sensa - habe dicke füße,knie und steife hände bis weit über die mittagszeit hinaus.
    heute morgen bin ich gegen acht aus dem haus bei 17° und hab da schon schweißausbrüche bekommen.
    als ich mittags wiederkam,waren die gelenke noch mehr geschwollen und schmerzhaft wie hulle,konnte da erstmal gar nicht mehr laufen.
    das ist der bisher schlimmste sommer meiner "rheumakarriere",aber ich hoffe jetzt sehr auf meine neue basis,auf daß er erträglich wird....

    liebe grüße,
    diana :- ))
     
  6. Mupfeline

    Mupfeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Schlicht gesagt

    Katastrophe. Ich würde mich am liebsten überhaupt nicht mehr bewegen. So und jetzt gehe ich wieder ins Nest und kuriere meine Bronchitis.

    LG Mupfeline
     
  7. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.198
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    hallo!

    bei warmem oder auch heissem wetter fühle ich mich meist gut. nur zu schwül sollte es nicht sein;-) - allerdings habe ich auch ein churg-strauss-syndrom, also eher nicht mit gelenkbeteiligung etc. - seit ich CSS habe, schütze ich mich aber mehr vor der sonne als früher (da war ich sehr unempfindlich), creme mich ein, achte darauf, dass der kopf im schatten ist oder setze eine kappe auf, lege mich auch überhaupt nicht mehr direkt in die sonne. was mir sehr zu schafffen macht, ist bei hitze im auto zu fahren, da bin ich hinterher ganz ko (komme aber auch nicht oft in die "verlegenheit"). aber sonst - bei wärme geht´s mir gleich besser.
    viele grüsse,
    ruth
     
  8. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.198
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    hallo, mupfeline!

    gute besserung für deine bronchitis! das ist natürlich hässlich, bei der wärme akut krank zu sein!
    alles gute wünscht dir
    ruth
     
  9. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    dieses schwüle heisse wetter ist nix für mich. suche kühle und schatten. sjögren patienten bekommt es selten.
    doch für meine umwelt freut es mich, alle sind so glücklich über die sommertemperaturen.
    gruss
     
  10. bebsi70

    bebsi70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Mir gehts die letzten Tage eigentlich recht gut - brauchte sogar nicht mal Schmerzmedikamente zu nehmen... (Die letzten Monate habe ich immer morgens eine Ibu 400 genommen, um die stärksten Schmerzen beim Laufen und Arbeiten so hinzubekommen). Kann aber auch sein, dass meine Ernährungsumstellung etwas greift. Das wird sich noch zeigen. Freue mich nämlich noch nicht zu früh...

    LG

    Bebsi
     
  11. rephi38

    rephi38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Liebe RO-ler,
    mir macht das Wetter ganz schön zu schaffen. mein Blutdruck ist im Keller und der ganze Körper schmerzt.
     
  12. Patty

    Patty Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Hm, das ist nicht mein Wetter..
    Lager Wasser wie blöd ein, die Gelenke feiern Party und mein Asthma gibt mir den rest.
     
  13. kleine Eule

    kleine Eule Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    14
    Hallo,

    mit tut die Wärme gut, zumal es bei uns warm und trocken, dafür aber recht windig ist. Feuchtigkeit bekommt mir insgesammt nicht so gut, werder kombiniert mit Wärme noch mit Kälte. Der einzige Nachteil mit diesem Wetter ist, dass ich ohne LSF 50 und Hut das Haus nicht verlassen darf, da meine Haut mittlerweile extrem empfindlich ist. Aber solange das Wetter warm und trocken bleibt und es meinen Gelenken damit besser geht, da nehme ich das gern in Kauf und höre mir all die blöden Bemerkungen über meinen Kopfputz an.:D
    LG
     
  14. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
    Ich hoffe jeden Tag, das der Wetterbericht Regen und 10° weniger verspricht.

    Mein Blutdruck feiert neue Rekorde und das trotz Blutdrucksenker.

    Das Wasser in den Beinen bekämpfe ich mit einer Entwässerungstablette.

    Morgens nach dem Duschen schwitze ich das erste Mal. Also mindestens zweimal täglich duschen. Da freut sich die trockene Haut.

    Die Gartenarbeit macht bei dem Wetter auch keinen Spaß.....

    Dummerweise habe ich diese Woche jede Menge Arzt- und sonstige Termine. Unangenehm, wenn man immer so verschwitzt ist.....

    Nee, ich mag das Wetter nicht. Auf der anderen Seite bin ich froh, nicht mehr in Süddeutschland zu wohnen, da haben sie morgen 35° angesagt.

    Schön tapfer durchhalten, es wird bestimmt wieder kühler.....

    Lg Claudia
     
  15. boehni

    boehni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo zusammen

    Bei trockem heissem Wetter geht es mir hervorragend wie bei Kälte.:top:
    Bei heissem feuchten Wetter ist es mein Horror (zur Zeit jetzt).:sniff:
    Habe deftig das Knie und den kleinen Finger entzündet meist die Sehnenansätze.:mad:
    Ausserdem plagt mich der Heuschnupfen (ob da wohl ein Zusammenhang besteht???).
    Dem einen Freud des anderen Leid, zum Glück können wir das Wetter nicht bestimmen.;)

    Heisse Grüsse aus der Schweiz......:a_smil08:

    Lg Boehni:D
     
  16. curly2

    curly2 curly2

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    münchen
    Hallo an alle

    Mir gehts bei dem wetter eigentlich besser da die meisten menschen bei sonne gleich viel freundlicher sind:a_smil08: - als bei regen, aber es ist defenetiv zu schwül und heiss, da wird mir immer schwindlig und vom schwitzen soll gar keine rede :o naja sind halt doch die medis bei mir war immer eine sonnenanbeterin:sniff: -was jetzt nicht mehr geht-leider!!!!!!!!!!!!!!!

    schönen abend an alle und liebe grüße

    wünscht curly2 :top:
     
  17. Faustina 24

    Faustina 24 Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    eigentlich mag ich die Wärme sehr, besonders wenn es trocken-warm ist!:cool: Allerdings habe ich festgestellt, dass meine Gelenke das Wetter weniger mögen, leider. Sie sind dick und schmerzen, außerdem ist mein Blutdruck im Keller und durch die zumehmende Schwüle meldet sich auch meine Migräne wieder:(. Trotzdem ist mir das Wetter derzeit lieber als die Kälte und Nässe der vergangenen Monate, da ging´s mir auch nicht gut.
    Aber jammern nützt ja eh nichts, wir müssen es nehmen, wie es kommt und halt das Beste daraus machen.;):top:
    Liebe Grüße und alles Gute für euch
    Faustina
     
  18. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    ja @bise,
    ich freu mich auch für alle die sonne und wärme mögen.selber finde ich es ja auch schön wenn die sonne scheint.aber in verbindung mit kälte ist sie mir immer noch am liebsten und verträglichsten - ich freu mich jetzt schon wieder auf den winter.

    liebe grüße,
    diana :- ))
     
  19. tomate

    tomate Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    bis jetzt habe ich die wärme immer gut vertragen, aber diesesmal nicht, meine füsse sind so geschwollen dass ich kaum in die schuhe komme, kalte waschungen nichts hilft, aber es kommen wieder bessere tage.. wünsche euch schmerzfreie tage
     
  20. Venus

    Venus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    hallo,:a_smil08:
    eigendlich geht es mir so weit gut bei diesen Wetter. Keine schmerzen;) aber dafür dicke Wurstfinger und dicke Füsse fast den ganzen tag über durch. Na ja und mein Blutdruck könnte auch niedriger sein:mad:.Damit kann ich aber Leben.
    Liebe Grüße Venus