Vorstellung

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Regina65, 10. Februar 2024.

  1. Regina65

    Regina65 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2024
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Niederösterreich
    Grüß euch, habe vor kurzem die Diagnose Sicca Syndrom/Sjögren Syndrom bekommen.
    Komme aus Österreich, bin 58 Jahre jung und grad ein bisserl überfordert.
    Vielleicht findet sich ja jemand zum Austausch.
    Herzliche Grüße aus Niederösterreich
    Regina
     
  2. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.676
    Ort:
    Herne
    Mit Sicherheit wird sich jemand finden.
    Aber jetzt erst einmal herzlich willkommen bei uns.
     
  3. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.351
    @Regina65 Ein ganz herzliches Willkommen von mir ich hoffe, Dir gefällt es im Rheuma-online,
    und ich hoffe der intensive Gedankenaustausch hilft Dir weiter. Mit Deinen Diagnosen kenne ich mich leider nicht aus.

    Grüßle
    Uschi
     
  4. Hibiskus14

    Hibiskus14 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    7.983
    Herzlich willkommen,

    ich hab primären Sjögren und das in einer eher leichteren Form.
    Aber lies dich erst mal in all das ein, was hier schon zu Sjögren geschrieben wurde, vielleicht werden viele deiner Fragen schon gleich beantwortet.
     
  5. Regina65

    Regina65 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2024
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Niederösterreich
    Vielen lieben Dank für euer herzliches Willkommen.
     
  6. Snoopie2000

    Snoopie2000 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2020
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Allgäu
    Hallo Regina,
    herzlich willkommen im Forum! Ich wohne zwar schon seit 20 Jahren in Deutschland, bin aber aus Niederösterreich und schicke einen herzlichen Gruß in meine Heimat:) Meine Diagnose lautet Mischkollagenose. Vom Sjögren-Symptom habe ich zurzeit kaum etwas, kann dir also leider nicht viel helfen. Aber wie die anderen schon geschrieben haben: lies dich hier im Forum durch, nutze die Suchfunktion und du wirst viele Informationen bekommen.
    LG
    Snoopie
     
  7. sentens

    sentens Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2022
    Beiträge:
    890
    Grüß Dich Regina,
    tja, es dauert meist schon eine Weile, bis man mit Diagnosen klar kommt ...

    Vielleicht ist Dir dieser Link hilfreich ...
    Kollagenose, Sicca Symptomatik, Sjögren Syndrom | rheuma-online Erfahrungsaustausch

    *beste Wünsche*
     
  8. Regina65

    Regina65 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2024
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Niederösterreich
    Bin froh euch gefunden zu haben, danke für die Infos!!!!
     
  9. sentens

    sentens Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2022
    Beiträge:
    890
    Ja fein, Regina ...
    selbst wurde bei mir bisher noch kein Sicca oder Sjögren-Syndrom diagnostiziert.
    Allerdings habe ich ziemliche Schwierigkeiten mit (trockenen) Schleimhäuten
    und zusehends auch Augenprobleme (ein Stechen im Auge, sehe manchmal Blitze oder Schatten,
    verspüre ein Spannungsgefühl der Netzhaut usw.).
    Ein Augenarzt wird die Angelegenheit noch in diesem Monat "unter die Lupe" nehmen.
    Derweil sind für mich HYLO-Vision-Augentropfen HD (ohne Sorbitol), hilfreich.
    Aktuelle rheum. Diagnose lautet: systemische Sklerose und Mischkollagenose.
    Mal sehen wie's kommt ...
     
  10. Regina65

    Regina65 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2024
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Niederösterreich
    Grüß dich Sentens,
    Augenarzt hab ich auch Ende des Monats. Wünsch dir alles Gute!
     
  11. Regina65

    Regina65 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2024
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Niederösterreich
    Grüß dich Snoopie,
    darf ich fragen woher aus NÖ du kommst?
    Mischkollagenose hab ich schon öfter gelesen aber kann mir nicht wirklich etwas drunter vorstellen. Bin echt noch überfordert. Z.B. Thema Ernährung, was kann und darf ich essen, was soll man besser weglassen.
    Da ich sehr schlank bin und auch noch Osteoporose hab sollte ich eigentlich an Gewicht zulegen. Naja werd erst mal einen Ärzte Marathon hinter mich bringen und hoffe über etwas mehr Klarheit.
     
  12. sentens

    sentens Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2022
    Beiträge:
    890
    Ja vielen Dank und Dir ebenso, Regina ... bye.gif
     
  13. Snoopie2000

    Snoopie2000 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2020
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Allgäu
    Hallo @Regina65 ,
    ich komme aus dem Mostviertel - nähere Angaben mache ich dir in einer Privaten Nachricht. Einfach rechts neben deinem Namen auf das Briefsymbol klicken.
    Was das Thema Ernährung angeht: verzichte weitgehend auf Weissmehl und Zucker. In alles weitere kannst du dich später noch einlesen. Überfordere dich nicht selbst. Warte ab, was Ärzte sagen und wie du die Medikamente verträgst. Immer ein Schritt nach dem anderen.
    LG
    Snoopie
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden