Vorstellung

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Wolfgang1971, 20. November 2016.

  1. Wolfgang1971

    Wolfgang1971 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. November 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Werben
    hallöchen Euch Allen,
    ich bin der neue hier in diesem Forum wie man so schön sagt habe auch Rheuma von Kindheit an.
    Muß mich noch bischen hier eingewöhnen und lernen wie das hier so funktioniert.

    LG Wolfgang:)
     
  2. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.465
    Zustimmungen:
    1.147
    Hallo Wolfgang,

    herzlich willkommen bei rheumaonline.

    Welche Rheumaart hst du denn ? Ich hab seit gefühlter "Ewigkeit";) (in der Kindheit/Jugend gab es schon Symptome) eine Kollagenose und dann seit 1994 die feste bzw. gesicherte Diagnose einer Mischkollagenose. https://www.rheuma-online.de/a-z/s/sharp-syndrom/
     
  3. Wolfgang1971

    Wolfgang1971 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. November 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Werben
    Hallo Lagune,

    ich habe rheuma arthritis schon seid Kindesalter naja man lebt so sein Leben. Es gibt ebend überall Probleme bei der Arbeit im Beruf.

    Und ich habe auch schon so einige Op durch. Die beste Krankheit taugt eben nix.
    Vor allem bei der Jobsuche.
    Jeder hat sein Päckchen Last mit sich zu tragen.
     
  4. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.465
    Zustimmungen:
    1.147
    Hallo Wolfgang,

    danke für die Rückmeldung, rheumatoide Arthritis hat auch mein Vater unter anderen schweren Erkrankungen und er ist mir stets ein Vorbild, er ist jetzt schon 88 Jahre alt und das mit mehrfachen schwersten Erkrankungen, in der Uniklinik Erlangen galt er schon vor mehreren Jahren als absoluter "Überlebenskämpfer und Wunder" Er lebt seit Jahren mit sozusagen nicht geschlossenem Bauch, einfach ausgedrückt. Wir halten durch und arrangieren uns mit unsren Päckchen.;)

    Mein Vater ist gerade so tapfer, denn meine Mutter, seine Frau 82 Jahre alt ist nach der Krebserkrankung, totale Brustamputation seit heute in der Reha/Anschlussheilbehandlung Onkologie. Hab eben mit Mama telefoniert und sie wurde in der Klinik in Bad Kissingen Anschlussheilbehandlung gut empfangen und fühlt sich schon am ersten Tag gut aufgehoben, ich bin erleichtert über diese Nachricht.

    Ich spüre jetzt zwar das mich der Stress/Krankheiten wegen Mama und auch einigen anderen nähreren Familienangehörigen runterzieht, spüre vermehrte Aktivität meiner rheumatischen Erkrankung, die auf Stress sehr sensibel reagiert, aber ich gebe ja nicht auf, denn wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her und daran klammere ich mich und irgendwie kamen nach schlechten Zeiten doch irgendwann wieder gute Phasen.
     
    #4 29. November 2016
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2016
  5. Wolfgang1971

    Wolfgang1971 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. November 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Werben
    hallo Lagune,

    ich kann Dich gut verstehen mir gehts eientlich genauso meine Mutter ist am 6.2. 16 im Alter von 79 Jahren im Krankehaus verstorben. Jetzt lebe ich mit Vater alleine im Hause der ist 77 Jahre wegen Versorgung in allen Sachen.
    Bin selber gesundheilicht eingeschränkt.

    Meine Sorge ist auch wie gehts weiter was kommt auf mich zu. Ich bin am 1.10. arbeitslos geworden.
    Mit rheuma einen Job finden ist auch nicht so einfach oder ganz schwierig. Also vile Hürden zu bewältigen.

    Ich kann mir gut vorstellen in Deiner Situation aber man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben.
     
  6. Julia1989

    Julia1989 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo aus dem schönen allgäu

    Hallo
    Ich heiße Julia bin 27 und zwei fache Mama von Zwei kleinen Zwergen. Und habe wohl so wie es seit 10 Jahren gerätselt wird, rheuma..
    Ich hoffe das ich hier viele Infos bekomme oder einfach vieLe gleichgesinnte mit denen man schreibem kann
     
  7. Wolfgang1971

    Wolfgang1971 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. November 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Werben
    hallo Julia,

    Dann herzlich willkommen, naja ist alles nicht so einfach mit dem Rheuma aber man muß das beste draus machen
     
  8. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Wolfgang, und hallo Julia seid willkommen hier im RO es es gut sich hier aus zu tauschen , man hat doch immerhin das Gefühl das man hier verstanden wird , der Austausch ist wichtig ich wünsche euch von Herzen viele Menschen mit denen ihr euch Austauschen könnt.


    Ich wünsche euch noch einen angenehmen Nikolausabend, alles Gute aus Hamburg von Johanna.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden