1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorstellung

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von markusb, 27. April 2005.

  1. markusb

    markusb Guest

    Guten Abend,

    als Newbie meine Vorstellung:

    Ich heiße Markus, wohne im Sauerland, bin 44 Jahre alt.
    Seit 18 Monaten quälen mich:

    - zuerst Kribbeln und Taubheitsgefühle in Händen und Füßen, speziell in den Zehen.
    - dann Schmerzen in beiden Händen, rechtes Handgelenk starke Bewegungsschmerzen
    - Kribbeln und stechende Schwerzen in Sehnen der Zehen.
    - seit 6 Monaten Schwellungen im rechten gesamten Daumen.

    Nach zahlreichen Haus-Artzbesuchen, 2 mal Neurologie stationär, Internist, Rheumatologe und mehrmals Orthopädie ohne jeden Befund behandelt mich nun ein Rheumatologe seit 4 Monaten auf Psoriasis-Arthritis. Medikament: Sulfosalazin. Mäßiger Erfolg.
    Nebenbei laufen noch Umweltmedizinische Messungen auf MVOC. Ich warte auf das Ergebnis.

    Gruß
    Markus
     
  2. martina1809

    martina1809 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid NRW
    Hallo Markus!

    Herzlich willkommen bei RO.
    Du wirst hier bestimmt auf nette Leute treffen die immer einen guten Rat haben. Man ist hier stets bemüht jedem zu Helfen. Ich selbst habe CP und habe hier im Forum schon gute Tipps bekommen.
    Du kommst aus dem schönen Sauerland, aus welcher Ecke, und es würd mich mal interessieren bei welchem Rheumadoc Du in Behandlung bist. Ich habe zwar einen bin aber nicht wirklich zufrieden.
    Fühl Dich wohl hier, liebe Gruesse
    Martina
     
  3. Sylvi

    Sylvi Deichkind

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altes Land, Stade
    Hallo Markus,

    auch von mir herzliches Willkommen hier bei R-O.

    Ich nehme auch Sulfasalazin und komme ganz gut damit klar. Ich habe sehr wahrscheinlich eine Spondarthritis mit peripherer Gelenkbeteiligung, ist noch nicht ganz 100%tig sicher.

    Hier sind wirklich nette Leute und man bekommt immer Rat.

    Gruß aus dem Alten Land
    Sylvi
     
  4. markusb

    markusb Guest

    Treffer

    Ich habe heute die vorläufigen Ergebnisse der MVOC Messung des Umweltinstutes bekommen:

    Unsere Wohnnung ist belastet mit: 3-Methylfuran, Permitrin und Piperonylbutoxid. Alle drei Werte mind. 100% über Grenzwert.

    Die Ursachenforschung und die Ortung kann beginnen.
    Es deutet im Moment alles auf eine externe Ursache meiner Probleme hin.
    Ich halte euch auf dem Laufenden

    Gruß
    Markus
     
    #4 9. Mai 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Mai 2005
  5. flori

    flori Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    permitrin

    Hallo Markus.
    Ich bin neu hier und habe deinen Beitrag gelesen.
    Ich bin allergisch auf Permitrin und kann dir vielleicht helfen
    deine Wohnung permitrinfreier zu machen.
    Es handelt sich ja um ein in*****nvernichtungsmittel und wird leider überall da eingesetzt wo die hersteller gern keine in*****n hätten.
    Also die schlimmste stelle im Haus ist das Bett.
    Leider sind alle (oft auch öko bio und co.) Matratzenbezüge mit permitrin getränkt wegen der schädlinge auch moltonbezüge Lattenrostschoner usw.
    Da hilft nur eins alles weg. Ich habe meine Matratzenbezüge entfernt und nehme jetzt 2-3 Laken. Auch die Waschbaren bezüge sind betroffen.
    Permitrin kann nicht rausgewaschen werden. Federkopfkissen und Decken raus damit. Alle Federn sind permitrinbehandelt. Latex oder Schaumstoffkissen nehmen aber auch hier zusätzliche bezüge abmachen.
    Und der Rest steckt im Holz. Permitrin kann über Jahrzehnte ausdünsten.
    Beschichtete Möbel sind nicht so da problem aber Naturholt Kiefer od. ähnl. Aber nicht wegwerfen, 2xstreichen damit das Holz nicht mehr ausdünsten kann. Natürlich auch alle Mottenkugeln, Säckchen und co. wegwerfen. Naturteppiche mit schafswolle müssen raus.
    Wenn du Mottenkugeln/Holz oder ähnl. im Wäscheschrank hast solltest du die Sachen waschen.
    Gruß flori
     
  6. zap

    zap Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erzgebirge
    Hallo Markus !! :)

    Herzlich Willkommen im Forum !! :) Es ist gut, dass Du hier her gefunden hast ! :) Hier kannst Du Dich mit anderen austauschen und, wie Du siehst, hast Du ja schon hilfreiche Tips bekommen. Fühl Dich wohl hier !!
    Ich habe auch die Diagnose PSA (Psoriasis-Arthritis) und spritze MTX. Nehme dazu noch Corti und Schmerzmedis.
    Wenn das Sulfa allein nicht so die richtige Wirkung bringt, solltest Du das mal Deinem Doc sagen, damit das geändert werden kann.
    Ich wünsch Dir alles Gute und noch einen schönen Restsonntag !! :)

    Liebe Grüße von z.gif ap !! :)

    klee1.gif
     
  7. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    Hallo flori,

    da das Dein erster Beitrag hier ist, schließe ich mal messerscharf, dass Du neu hier bist.

    Also heiße ich Dich recht herzlich willkommen.

    Lieb von Dir, dass Du gleich jemand anderen helfen willst. Nur möchte ich Dich darauf aufmerksam machen, dass der Beitrag, auf den Du geantwortet hast, aus dem Jahr 2005 ist. Wer weiß, ob dieser User noch hier ist.

    Sei also nicht allzu enttäuscht, wenn keine Echo kommt.
     
  8. zap

    zap Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erzgebirge
    Hallo PIRI !! :)

    Hihi...., da hab ich doch auch nicht aufs Datum gesehen ! :D :D Na ja, nix für ungut !!! :D

    Hallo flori !! :) Auch von mir ein Herzliches Willkommen !! :) Fühl Dich wohl hier !! :)


    Liebe Grüße von z.gif ap !! :) :)

    zunshine.gif