1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorankündigung - Diagnose Vaskulitis!!! - Was nun?

Dieses Thema im Forum "Wissensdatenbank (Knowledge Base)" wurde erstellt von Stine, 14. September 2014.

  1. Stine

    Stine Stehauffraule

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    37
    Vorankündigung​

    Diagnose Vaskulitis!!! Was nun? - Erfahrungsberichte von Betroffenen

    Mitte September erscheint das Buch – Diagnose Vaskulitis!!! Was nun? - , in dem erstmals
    ausführlich Vaskulitis-Betroffene ihre Lebens- und Leidensgeschichte schildern. Die Autorin
    Astrid Gleußner wurde durch Probleme in der eigenen Familie auf die seltene
    Autoimmunerkrankung Vaskulitis aufmerksam. Zusammen mit Christine S. sprach Sie

    mit betroffenen Vaskulitis-Patienten und ihren Angehörigen in Deutschland und Österreich
    und sammelte ihre Schilderungen. Kommentiert werden alle 19 Geschichten von der
    anerkannten Vaskulitis Expertin Dr. Monika Klass, Chefärztin der Medizinischen Klinik für
    Rheumatologie und Physikalische Therapie im HELIOS Klinikum Duisburg, die auch das
    Vorwort sowie den Anhang Vaskulitiden geschrieben hat.
    Ziel des Buches ist es unter anderem, die Aufmerksamkeit von Ärzten, Patienten und
    Angehörigen zu wecken, um den Erkrankten eine lange Odyssee zu ersparen. Denn das
    Warten auf eine Diagnose beeinträchtigt die Lebensqualität sehr stark. Es ist ein Aufruf an
    die Selbsthilfegruppen vor Ort, weiter zusammen zu stehen und sich gegenseitig zu
    unterstützen.
     
  2. Stine

    Stine Stehauffraule

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    37