1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vor November keine Chance

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von campinosallo, 10. September 2004.

  1. campinosallo

    campinosallo wissbegierig

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ziemlich nördlich
    Hallo alle,

    wollt' mal kurz meinen Frust loswerden!

    Anfang August habe ich einen Termin beim Rheumadoc abgemacht - für Mitte November (die übrige Betreuung macht der Hausarzt).

    Da ich den Eindruck habe, dass meine Handgelenke und die beiden "Ring"-zehen ;) sich von Woche zu Woche mehr verformen, habe ich heute angerufen und gefragt, ob ich den Termin vorverlegen kann. Keine Chance! Die einzige Möglichkeit wäre, mich über den Hausarzt stationär einweisen zu lassen. Das kann ich mir aber nicht leisten, weil ich selbstständig bin, außerdem geht es mir dazu sozusagen nicht schlecht genug, Schmerzen habe ich auch nicht so schlimme. Und es ist doch auch viel teurer für die Krankenkasse?!

    Die Sprechstundenhilfe war selbst ganz gefrustet und sagte mir noch, dass die Ambulanzzeiten sogar reduziert werden sollen. Na toll.

    Zwar hat sie mir einen anderen Doc vorgeschlagen (da sollen die Wartezeiten angeblich kürzer sein), aber auf so eine Odyssee hab ich schon gar keine Lust, schließlich bin ich in der einen Praxis schon bekannt.

    Und demnächst krieg ich Grippe, weil ich nur offene Latschen und keine vernünftigen Schuhe anziehen kann :p . Na ja, muss ich halt bis November warten, vielleicht schneit's ja noch nicht so schnell :D !

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße von c.
     
  2. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    verformte zehen habe ich seit 5 jahren.
    lass dir doch zehenrichter anfertigen, die halten die zehen gestreckt. seitdem komme ich wieder in die schuhe.
    hast du ein gutes sanitätshaus mit einem vernünftigen bandagisten? frag dort danach.
    gruss
    bise
     
  3. campinosallo

    campinosallo wissbegierig

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ziemlich nördlich
    Deshalb ...

    ... find' ich RO so toll: Kaum gepostet, schon Antwort.

    Bisher habe ich kein Sanitätshaus, geschweige denn einen Bandagisten! Wusste nicht mal, dass es diesen Beruf überhaupt gibt *schäm*. Soll er jetzt also "die Sache geradebiegen" :) !

    Danke, bise!

    G v c.
     
  4. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    gelle...

    campi.....das ist prima hier bei r-o.irgendeiner oder eine weiß fast immer irgendwas...und das macht dieses forum so toll..

    darf ich dich um einen kleinen gefallen bitten?

    schreibst du dinge die mit dem rheuma in der form zu tun haben...vielleicht demnächst (aber nur wenn es dir nichts ausmacht;) :D ) in den erfahrungsaustausch....denn es gibt viele,die nicht unbedingt in den kaffeeklatsch kommen und so hättest du vielleicht noch viel mehr "infos und tipps" erhalten?:)

    ist jetzt wirklich net bös gemeint....sondern wirklich ganz megalieb....*ährlisch*

    liebi,die gleichen den rolli einpackt und ihre erste ausfahrt (muß den letzten tag doch ausnutzen...rolli ist ja erst anfang märz 2004 beantragt worden:rolleyes: )vornimmt in begleitung vater und mutti nebst rolli (mit schiebehilfe).dann machen wir ein rennen.mal schauen ob meine high-fi-anlage dran paßt und der kühlschrank...*bg*

    winke..muß mich noch einschmieren.....:cool: :D
     
  5. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje

    schliesse mich liebi an, vielleicht kannst du dies auch schon jetzt rüberschieben.
    wenn du nähere infos darüber brauchst, diese hilfsmittel sind allgemein nicht so bekannt, lass mich es wissen.
    gruss
    bise
     
  6. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    liebe bise..

    das ist ja hochinteressant,
    von diesen zehenstreckern hab ich noch nie etwas gehört.
    einige meiner zehen versuchen auch, wie ein fragezeichen
    auszusehen :D
    ich nehme mal an, dafür muss man zum orthopäden und bekommt
    sie dann verschrieben? kannst du mir dazu noch etwas schreiben? :)

    dankeschön
    marie
     
  7. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Arzttermine

    Ja zu dieser Geschichte Terminvergabe...."keinen Kommentar".
    Allerdings muß ich zur Ehrenrettung der Ärzte sagen, daß schon fast vorgeschrieben wird wieviele Patienten im Behandlungschema kostenerstattungsmäßig behandelt werden "dürfen". Alles darüber hinaus müßte betreffs Vergütung eingereicht und umständlich begründet werden. Mein Orthopäde hat daraufhin seine Sprechstundenzeiten gekürzt. Neue Patienten werden auf Anmeldung nicht angenommen, einen Schmerzpatienten würde er sicher nicht abweisen.
    Was tun ?? Ich würde mir einen "weißen Einweisungsschein fürs KH" ausstellen lassen....das bedeutet, daß im Krankenhaus einen Tag lang Untersuchungen vorgenommen werden und nur bei dringender Notwendigkeit eine stationäre Versorgung erfolgt. Anderenfalls wird ambulant versorgt und man kann wieder nach hause - der Tag kann aber als stationäre Aufnahme abgerechnet werden, man bekommt quasi ein Bett zum "Abstellen seiner Tasche" zugewiesen. Ich bin aber damals auch wieder den selben Tag nach hause.
    Sonst ?? nach Berlin kommen.....
    Gute Besserung "merre"
     
  8. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    campi selber...

    kann es leider nicht,liebe bise. campi könnte ein neues thema aufmachen,aber dann wären eure beiträge weg.

    wenn mir campinosallo die einverständnis gibt, werde ich den doegi bitten dieses zu verschieben......

    biba
    liebi:)
     
  9. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    hallo, ich glaube, das thema zehenstrecker oder -richter ist nen eigenes posting mal wert. die materie ist etwas komplizierter. deshalb sollte sie unter rheumaaustausch oder hilfsmittel behandelt werden.
    ich habe bisher die erfahrung gemacht, dass nur wenige über diese hilfsmittel bescheid wissen.
    wenn interesse, dann werde ich mal sehen,was dazu zu schreiben ist.
    gruss
    bise
     
  10. campinosallo

    campinosallo wissbegierig

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ziemlich nördlich
    Na klar ...

    ... kann das Thema an eine günstigere Stelle geschoben werden, liebelein!

    Ich wollt' ja eigentlich nur über Geldverschwendung maulen ;), deshalb das Posting im Kaffeeklatsch. Ich habe nicht damit gerechnet, dass es plötzlich so viele Interessenten für Zehenstrecker gibt, kannte sie ja bisher selbst nicht!

    Ich werd' aber mal im Erfahrungsaustausch kurz posten, dann hat's auch den richtigen Titel!

    Also liebelein, das mach' ich jetzt mal, und wenn du aus diesem Posting noch was hineinbasteln möchtest oder so, kannst du das gern tun, bist da ja ein bisschen pfiffiger als ich :) !

    Liebe Grüße von c.
     
  11. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    huhu campi...

    ich kann den doegi veranlassen, das er den beitrag direkt in den erfahrungsaustausch schiebst,ohne das du was machen mußt....

    das geht nämlich *bg*. aber ich kann es nicht mehr.

    und einen separaten beitrag von wegen zehenstrecker wird bise sicherlich in die "hilfsmittelsparte" stellen.
    dann kann man auch noch einen querverweis hier auf das thema machen....

    so,dann werde ich das auch mal machen *lassen*.;)

    ich und fiffiger...*lach*von wejens...

    liebi:)
     
  12. campinosallo

    campinosallo wissbegierig

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ziemlich nördlich
    Hab' schon ...

    ... im Erfahrungsaustausch gepostet!

    Also liebi, wenn ich sehe, wie du hier so rumwirbelst - kannst das Kompliment ruhig mal annehmen :) !

    *flüster* : Was is'n eigentlich ein doegi?

    LG v c.
     
  13. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    brüllll;-))

    hai campi,

    also

    DOEGI (nickname) ist der moderator/technischer betreiber/betreuer von r-o und der sohn vom doc l.:D .

    schau mal hier:

    http://rheuma-online.de/impressum.php3
    (ale

    deine frage.was is*n doegi.. ist wirklich megagut. aber woher solltest du das auch wissen,nicht wahr?;)

    und übrigens,ich arbeite hier bei r-o oft mit 3-4 offenen IE-"fenstern" ...neben denen die ich im zimmer aufhabe,damit ich frische luft bekomme;) :D !

    winke

    liebi:)
     
  14. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    megagut, das stimmt.....

    @campinosallo,

    zitat:
    *flüster* : Was is'n eigentlich ein doegi?

    *langenichtso gutgelacht* :D :D :D
    ich wusste es am anfang auch nicht, hihi

    lach
    marie
     
  15. campinosallo

    campinosallo wissbegierig

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ziemlich nördlich
    *prust*

    Okay, dieser Thread schweift langsam ab :D , aber da muss ich doch noch mal was sagen (weil lustig):

    Ihr sagt immer DER doegi, deshalb dachte ich, EIN doegi ist sowas wie EIN Göga, halt eine Abkürzung für einen Admin oder so!

    Sorry, doegi :o !

    Wirklich sehr amüsant hier heute *rofl* !

    Viele liebe Grüße von c. (die gerade ein Honigkuchenpferd imitiert) :)
     
  16. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    nun noch mal was zum losprusten:

    liebi, was ist nen offenes IE-fenster?

    ich habe keine ahnung - bin eben nen steinzeitmensch am pc.

    gute nacht
    bise
     
  17. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    macht doch nix...

    liebe bise*bg*,

    also das sind "internet-explorer" fenster. sowas wird es sicherlich auch im netscape etc. geben.
    damit kann ich in mehreren beiträgen rumsuchen und noch vieles mehr machen.

    ist viel einfacher....

    lg und gute nacht

    liebi:D
     
  18. campinosallo

    campinosallo wissbegierig

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ziemlich nördlich
    @ merre

    Huhu merre,

    da ist doch dein Tipp etwas untergegangen bei dem ganzen Gekicher ;) , deshalb noch eben kurz dies:

    Ich warte jetzt einfach bis November. Bin eh diese Woche wieder dran mit Blutbild und so, da frage ich noch mal den Hausarzt, weil ich eben das Gefühl habe, dass sich die Gesamtbefindlichkeit leider verschlechtert hat.

    "Ein Tag Krankenhaus" - hm, lieber nicht, da wäre ich zu misstrauisch, dass sie viele unnötige Untersuchungen machen, weil man meine Krankenkasse ganz gut "melken" kann. Eine entsprechende Erfahrung hab' ich in der dortigen Röntgenabteilung schon gemacht. Und wer weiß, was eines Tages noch mal wirklich nötig sein wird.

    Aber jedenfalls danke für den Tipp - diese Möglichkeit kannte ich nicht!

    Liebe Grüße von c.
     
  19. Jula

    Jula Der Solling ist groß

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am schönen Solling
    Hallo,

    deshalb habe ich vor 1 Jahr den Rheumatologen gewechselt,selbst bei akuten Sachen ne Wartezeit von mind. 3Monaten.Als ich dann auch noch gesagt bekam,ich behandele ja schließlich jeden Tag 45Menschen,war ich doch schockiert.Leider ist mein jetztiger Arzt nicht das Wahre und vielleicht warte ich dann doch lieber so lange auf Termine.
    Langen Gruß Jula