1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verursachen Mtx. Tabletten nächtliches Schwitzen!

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von flashgirl, 31. Januar 2005.

  1. flashgirl

    flashgirl Guest

    Hallo ich bins schon wieder mit den vielen Fragen !

    Also habe nun dieses Wochenende zum ersten mal Mtx. Tablette probiert.
    Also mir ist heute noch ganz schwummrig und leicht übel. Aber das hat mir mein Arzt schon gesagt, dass dies auftreten kann.

    Was mir aber schon länger auffällt, schon bei den Salazophryn Tabletten das ich unheimlich in der Nacht schwitze, aber wirklich klatschnass bin. Jetzt mit der Mtx. ist es noch ärger. Also wenn ich aufwache muss ich mich duschen gehen, bin klatzschnass, geht es Euch auch so ????

    Lg
    Manu

    P.S: Der Schnee kommt, meine Gelenke spielen verrückt
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo manu,

    im schub schwitze ich immer nachts, egal ob mit oder ohne tabletten. bin ganz durchgeschwitzt, muss mich 2-3 mal umziehen, und ohne handtuch am kopfpolster geht nichts :(
     
  3. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Manu,

    mir geht's wie Lilly: Im Schub kann ich mich nachts mehrfach umziehen. Eine Abhängigkeit von den Medis konnte ich noch nicht feststellen.

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  4. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.199
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    Hallo, Flashgirl!

    Vor meiner Diagnose hab ich nachts auch ganz arg geschwitzt, hatte immer Ersatzschlafanzüge greifbar. Seit ich Medikamente nehme, seit 2 Jahren MTX, hat sich das zum Glück gelegt. Nur wenn ich einen Schub bekomme, fängt es wieder an.Also bei mir hängt es eindeutig nicht mit MTX zusammen, aber das kann ja individuell unterschiedlich sein. Viele Grüße von Ruth
     
  5. Tibia

    Tibia Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Manu,

    kann mich Ruth nur anschließen. Nur während eines Schubs hab ich Nachtschweiß. Bei mir hängt es auch nicht mit dem MTX zusammen. Ich habe nur am MTX-Tag gelegentlich Hitzewallungen, und mit schlimmer Übelkeit zu kämpfen.

    Alles Gute

    Tibia
     
  6. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hi manu,

    während der gesamten zeit, die ich mtx nahm,
    hatte ich diese unangenehmen hitzewallungen.
    und das hat bei mir nix mit wechseljahrsbeschwerden
    zu tun.

    lg marie