1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verschwindet eine Polyarthritis bzw. Arthritis wieder?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Hoffi, 22. März 2005.

  1. Hoffi

    Hoffi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe noch einmal meine ganzen Behandlungsunterlagen durchgeforstet und habe auch etwas von einer Chronischen Polyarthritis und einer reaktiven Arthritis in meinen ganzen Diagnosen gelesen.

    Nun meine Frage können beide Krankheiten einfach so wieder verschwinden oder zurückgehen?

    Und zweitens kann man bei beiden anhand der Blutwerte feststellen ob sie noch vorhanden sind oder nicht?


    Gruß Hoffi
     
  2. sunnyside

    sunnyside sunnyside

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich
    polyarthritis

    hallo hoffi!
    möchte deinem arzt nicht vorgreifen!!!
    aber eine chronische polyarthritis ist meines wissens nach nicht heilbar. es kann zu einer remission kommen.
    ich selber habe schon seit 23 jahren chronische polyarthritis - es gibt gute medikamente zur behandlung dieser krankheit.
    liebe grüße
    sunnyside
    ps.: frage diesbezüglich deinen arzt



     
  3. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    hallo hoffi,

    ich habe schon von fällen gehört, wo es zurück gegangen ist, aber komplett weg?
    ich weiß nicht genau, aber ich glaube die reaktive a ist eine form die eventuell zurück gehen kann. aber ich glaube wenn die nicht zurück geht, dann heißt es später auch nicht mehr reaktiv, sonder cronische.

    das mit den blutwerten ist immer so eine sache, bei mir ist die cp im blut gar nicht nachweißbar!
    wie sieht das bei dir aus, ist sie definitiv im blut nachweißbar?

    lg bine
     
  4. mauselinus

    mauselinus Guest

    hallo hoffi,
    habe auch cp seit 5 jahren.es ist nicht heilbar,man kann es nur zum stillstand bringen.je früher man mit einer basistheraphie beginnt, so größer die chancen.es muß auch nicht unbedingt im blut nachweisbar sein.alles gute von mauselinus
     
  5. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Man stirbt nicht daran, aber sicherlich damit.




    :cool: :D :(


    Pumpkin
     
  6. ignatia

    ignatia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Rippoldsau-Schapbach
    WIE WAHR !!!!
     
  7. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen



    aber hoffentlich dauert's noch ein weilchen!:D
    marie
     
  8. Mondschein

    Mondschein Guest

    Eine reatktive Arthritis kann wieder ganz ausheilen.
    Es gibt aber auch einige Fälle wo sie chronisch verläuft.
    Seit wann hast du denn die Arthritis und wo??
    Liebe Grüße
    Mondschein

    P.S. Wie kann man hier eigentlich einen Text einfügen??
     
  9. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
  10. Mondschein

    Mondschein Guest

    Hmm danke für den Tipp...leider steht da jetzt ich müsste meine Konfiguration bearbeiten um das ausführen zu können...

    Naja, einen Satz tipp ich mal ab:

    Die reaktive Arthritis heilt bei 75% der Patienten innerhalt von 3-6 Monaten, bei 90 % innerhalb eines Jahres vollständig aus.
    Leider hab ich das Jahr schon länger überschritten :(

    Liebe Grüße
    Mondschein
     
  11. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hi mondschein,

    wenn du testen willst, kannst du das prima im kaffeeklatsch
    unter: nur test, nicht gucken!
    da guckt keiner!
    lg marie
     
  12. Glitzerchen

    Glitzerchen Guest

    Dann habe ich ja

    noch Hoffnung. Im Dezember wurde eine Reaktive-Arthrities diagnostiziert.
    Ich nehme nun Kortison und würde es nicht unübel finden, wenn sie wieder verschwindet.
    Falls die Frage nach Baisi kommt, ich vertrage nur Paracetamol und das von einer bestimmten Firma. Ich versuche nun seit Januar, das Cortison wieder auszuschleichen. Aber ich komme nicht unter 20 mg.
    Eure Aussagen machen mir nun aber Hoffnung, das ich es irgendwann wieder absetzen kann, wenn ich nur geduldig genug bin und es gaaaaaaanz langsam mache.

    Liebe Grüße
    Glitzerchen
     
  13. Mondschein

    Mondschein Guest

    Dann drücke ich dir mal ganz feste die Daumen, dass du es wieder ganz los wirst!!
    Liebe Grüße
    Mondschein
     
  14. Luderle

    Luderle BlackAngel

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Neubrandenburg

    :D :D :D :D :D