1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verlängerung Kur

Dieses Thema im Forum "Rente und Rehabilitation" wurde erstellt von booky, 7. Juli 2009.

  1. booky

    booky Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage in die Runde. Ich fahre im August zur Kur nach Bad Aibling. Wie sind Eure Erfahrungen hinsichtlich einer Verlängerung der Kur? 3 Wochen sind ja nicht wirklich viel, wenn man was erreichen will. Bei meiner letzten Kur wurde es mir von meinem behandelnden Arzt nach einer Woche angeboten, das ist aber schon 5 Jahre her. Welche Erfahrungen habt Ihr in letzter Zeit gemacht?
    Freue mich über Eure Rückmeldungen!
    booky
     
  2. Cori

    Cori Optimistin

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Hallo booky!

    Als ich (Diagnose im Feb. 2004) im darauffolgenden August in Reha kam, habe ich mir 2x1 Woche Verlängerung hart erkämpft. Vor 2 Jahren dann, als AHB, im Anschluss an einen KKH-Aufenthalt, waren und blieben es 3 Wochen.

    Gute Nacht!

    Cori
     
  3. Meggie

    Meggie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo booky,

    ich war im letzten Jahr zur Reha. Und hatte auf meine Intervention hin 2 x Verlängerung. Musste es allerdings gleich ansprechen.
    2 Jahre vorher war ich auch weg und bekam keine Verlängerung, da ich es hätte früher sagen müssen. Alos, gleich nach der ersten woche nachbohren.
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    237
    Ort:
    Köln
    Meine Reha ist zwar schon länger her, aber nach einer Woche wurde eine Verlängerung erwähnt und nach zwei Wochen beschlossen. Das wird aber sicher in jeder Einrichtung unterschiedlich gehandlet.

    Gruß Kuki
     
  5. Rheuma1984

    Rheuma1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Kurverlängerung

    Hallo booky,
    eine Kurverlängerung in Bad Aibling kann je nach Krankenstand und Belegung der Klinik schnell erteilt werden.:) Spreche den/ die Arzt/Ärztin sofort nach der ERST- Untersuchung an bzw. den Chefarzt. Ich war im April- Mai 2009 in Bad Aibling und habe sehr gute Erfahrungen dort gemacht. Alle Ärzte und Ärztinnen sind Rheumatologen/ Internisten und habe Erfahrungen. Die Therapeuten/innen sind gut darauf und nett.:a_smil08: Das Essen ist hervorragend und - na ja es gibt immer ein paar Patienten/innen die meinen Urlaub zu machen und dann sich nicht an die Hausordnung zu halten. Aber diesen kann man aus dem Weg gehen.:D
    Ich war somit insgesamt drei Mal in Bad Aibling und würde sofort dort wieder hinfahren.
    Der Ort - keine nette Cafe´s, Kneipen und Tanzlokale sind ebenfalls am Ort und auch ganz in der Nähe(Harthausen- Hubertushöhe-Tanzlokal)
     
  6. weserflitzer

    weserflitzer Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo booky,

    ich war vor 3 Jahren in der Wendelsteinklinik. Eine Verlängerung war kein Problem, bekam ich direkt nach der Eingangsuntersuchung. Ich war insgesamt 4 Wochen dort und es hat mir super gefallen, traumhafte Gegend.

    Viel Spaß und Erfolg dort. :top:
    Liebe Grüsse
    weserflitzer
     
  7. booky

    booky Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,
    vielen Dank für Eure Rückmeldungen. Das hört sich ja alles recht positiv an :) Ich freue mich schon auf die Kur und Eure Erfahrungen lassen die Freude noch größer werden :D Ich hoffe, dass sie gut helfen wird.
    Ich kenne auch die Gegend so gut wie gar nicht und freue mich schon darauf sie zu erkunden.
    Da kann man ja nur hoffen! Naja, nachdem ich bei der letzten Kur in einer Klinik war, die kurz vor dem Abriss war, hab ich das doch auch irgendwie verdient, oder? Das Haus hatte Jugendherbergscharakter und den neuen Prunkbau hatte man immer vor Augen. Aber der brauchte eben noch ein paar Wochen bis zur Eröffnung :(. Ärzte und Therapeuten haben mir bis auf wenige Ausnahmen auch nicht gefallen. Ganz anders wie bei meiner ersten Kur. Da war alles top. Bin auch mal sehr gespannt, wie eine "Rheuma-Kur" ist. Habe bisher meine Kuren wegen des Asthmas bekommen.
    Nachmals vielen Dank und viele Grüße!
    Booky
     
  8. schokohenry

    schokohenry Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Booky,

    wann fährst Du denn nach Bad Aibling? Bei mir geht es am 4. August los, vielleicht treffen wir uns ja dort.

    Viele Grüße

    Petra
     
  9. BrigitteS.

    BrigitteS. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wendelsteinklinik Bad Aibling

    Hallo,

    ich bin noch neu hier um Forum. Ich habe mich während der Reha mit Rheuma-online beschäftigt und dann gleich registirert.

    Ich habe cP und bin gestern von BAd Aibling zurückgekommen. Bin sehr zufrieden mit der Reha. Die Ärzte sind fachlich top und nett. Die Zimmer sind natürlich keine ***** - aber das ist ja auch nicht ausschlaggebend.
    Viel Aufmerksamkeit wird auf Sport - Bewegung, BEwegung, Bewegung gelegt.- Aber nur soweit, wie keine Schmerzen entstehen.

    Ich für meinen Teil würde jederzeit wieder hinfahren. Ich habe Kraft aufgebaut und die Gegend (Berge) hat meiner Seele gutgetan.

    NAch der 2. Woche habe ich eine Verlägerung angesprochen und auch bewilligt bekommen.

    Ich wünsche allen, die bald eine Reha antreten gutes Gelingen und eine "gute" Zeit.

    Viele Grüße
    Brigitte
     
  10. booky

    booky Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Petra,
    da kann man fast schon davon ausgehen, dass wir uns treffen werden. Meine "Einberufung" :D ist am 18.08. und ich freue mich darauf. Hört sich doch wirklch gut an, was wir hier zu lesen bekommen. Müssten dann nur mal einen Treffpunkt ausmachen.
    Bis dahein Booky

    Hallo Brigitte,
    danke für Deinen Bericht! Dann kann ich ja wirklich hoffen, dass die Kur einen guten Erfolg bringen wird. Weißt Du, wie es mit dem W-Lan im Haus funktioniert? Habe gelessen, dass es angeboten wird. Reicht mein W-Lan fähiger Laptop? Und wie ist es mit den Kosten geregelt? Gibt's auch ne Flaterate für die Zeit?
    Viele Grüße!
    Booky
     
  11. Pukki

    Pukki immer wieder Aufstehn!

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Hi booky,

    ich war letztes Jahr in Bad Kreuznach:top: in Kur.
    Nach einer Woche dort habe ich meine behandelnde Ärztin auf eine Verlängerung angesprochen.
    Die Kureinrichtung/der beh. Arzt mußte dann bei meiner Krankenkasse (Techniker) nachfragen/Antrag stellen. Das o.k. kam nach etwa 8 - 10 Tagen.

    Solltest Du nach 1 Wo. nicht von deren Seite wg. Verlängerung angesprochen werden, dann tu es von Dir aus und warte nicht länger ab, damit im Falle einer Beantragung der Verl. bei der zust. KK noch Zeit bleibt, deren Entscheidung abzuwarten, bevor Deine genehmigten 3 Wo. um sind.
    Ich hoffe, ich habe mich nicht zu kompliziert ausgedrückt.:confused:
    Ich selbst war im übrigen 2 x in Bad A., mit sehr unterschiedlichen Erfahrungen.
    Ich wünsche Dir einen guten Aufenthalt und viel Erfolg und dass Du ein paar nette Leute findest, mit denen Du die Zeit verbringen kannst, denn das ist meiner Meinung nach ein sehr wichtiger Fakt.:)

    Alles Gut

    Pukki
     
  12. booky

    booky Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke

    Hallo Pukki,
    danke für Deine Nachricht. Hört sich ja ganz gut mit der Ausicht auf eine Verlängerung an. Werde es auch frühzeitig ansprechen. Bin jetzt seit über einem Jahr in einer Akutphase, was ja nicht wirklich angenehm ist. Hoffe, dass die Kur mir nun weiterhelfen wird, wobei ich in diesem Fall einfach 3 Wochen für zur kurz empfinde. Hoffentlich klappt alles.
    Viele Grüße!
    Booky
     
  13. schokozwerg

    schokozwerg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    18.08.2009 Bad Aibling

    Hallo booky :a_smil08:
    Ich bin zufällig hier auf diese Seite gestoßen, weil ich eigentlich Erfahrungsberichte über die Klinik wendelstein gesucht habe.
    Hierbei habe ich gesehn, dass du am 18.08.2009 genauso wie ich zur Reha fahren darfst. Ich muss dazu sagen, dass ich kein Reuma haben, fahre wegen meines bandscheibenvorfalls dort hin. Würde mich freuen, wenn wir vielleicht etwas kontakt haben würden. Wenn du willst, scheib mir doch einfach eine private Nachricht und erzähl mir ein bischen von dir...

    Schönen Tag:)

    Viele Grüße Heidi