1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verkrampfter Magen???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Kayla, 18. Juli 2003.

  1. Kayla

    Kayla Guest

    Hallo ihr Lieben,

    habe seit ca. einer Woche nen total harten magen. Kann alles essen, normale verdauung, alles klar soweit. Allerdings eben total hart, berührungsempfindlich und kann nicht mal mehr auf dem bauch liegen...

    kennt das jemand?

    hab jetzt gute mittel von der heilpraktikerin, denn mein hausarzt würde mir jetzt immernoch chemie reinpumpen wenn ich's eh schon mit'm magen habe.

    grüßle

    Barbara
     
  2. eva muc

    eva muc Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Barbara,

    ich kann Dir zwar zu Deinen Beschwerden nicht viel sagen, aber wurde bei Dir schon eine Magenspiegelung vorgenommen? Ich würde dies auf alle Fälle überprüfen lassen.

    Gruß Eva
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    hallo kayla,

    hast du denn in letzter zeit neue medikamente genommen, die du evtl nicht verträgst? oder die du mit sehr viel wasser nehmen sollst, es aber vergessen hast? auch das könnte durchaus einen "harten" magen ergeben. ich habs immer wenn ich reis esse und vergesse viel dazu zu trinken, reis quillt ja auch weiter auf und nimmt viel flüssigkeit auf. vergess ich das mal, dann wach ich nachts vor schmerzen auf. sowohl magen als auch dram reagieren dann empört.

    wenns an medikamenten liegt, hilft mir ein magenschonenden mittel wie ranitic.

    gruss kuki