1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vergleich arthrose arthritis schmerzen

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von mymy, 11. November 2013.

  1. mymy

    mymy Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Welche sind schmerzenhafter Die arthrose schmerzen Oder Die arthritis schmerzen
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    zunächst mal hallo!

    das kann man so einfach und generell nicht beantworten.
    eine arthrose kann so weit fortgeschritten sein, dass sie erhebliche schmerzen
    macht und sogar ein gelenkersatz nötig ist, andererseits gibt es die "stumme"
    arthrose, also für den patienten nicht oder kaum bemerkbar.

    letzlich gilt für die arthritis ähnliches, es gibt die schlimme verlaufsform mit
    gravierenden schmerzen, die leichte form, die selbstlimittierende (ra).
    da zb die ra in wellen verläuft kann es sein, dass die befindlichkeit auch
    entsprechend variiert.

    und einen gruss lass ich auch da, marie
     
  3. Adolina

    Adolina Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Erlenbach/ Main
    Hallo,:)

    ich habe beides, Arthritis und Arthrose. Beides ist der Wahnsinn. Ohne starkes Schmerzmittel geht nichts mehr.

    Lg. Adolina:)
     
  4. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    sind Läuse oder Flöhe schlimmer??

    ist Lungenkrebs oder Magenkrebs schlimmer???

    warum stellt jemand solche Fragen???

    Brauchen wir nicht schon genug Kraft, mit diesen verdammten Schmerzen unser Leben zu meistern????
     
  5. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Ich habe auch beides und würde sagen: Beides kann furchtbar weh tun oder nur ganz wenig.
    Im Übrigen machen mir solche Fragen nichts aus, mimib wird schon ihre Gründe haben.
     
  6. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Hm,
    denn Sinn der Frage zu verstehen übersteigt nun meine Phantasie.
    Schmerzen sind Schmerzen.
    Biba
     
  7. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    @ Gitta:
    Man muss ja nicht alles verstehen im Leben und auch nicht alles in Frage stellen. Aber wenn ich eine Frage beantworten kann, dann tue ich es. Warum auch nicht?;)
     
  8. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Meine Gedanken:
    Warum soll ich einen Vergleich suchen?
    Ich nenne es :Energieverschwendung.
    Im Leben gibt es für bestimmt wichtigers.
    Nur,jeder ist auf seine eigene Art "ungesund"
    Blond wünscht einen schönen Tag und frohes abstimmen,
    oder was auch immer.
    Gitta
     
  9. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo mimib,

    ich habe Arthritis und Arthrose und mir diese Frage noch nicht gestellt.

    Beide Erkrankungen können einschränken, beide können je nach Ausmass sehr schmerzhaft sein. Das Schmerzempfinden ist ja auch bei jedem unterschiedlich.

    Bei einer höchstakuten Entzündung war ich m.E. aber eingeschränkter, weil das Gelenk/die Gelenke zusätzlich sehr stark geschwollen und heiss waren.

    LG
    Claudia
     
  10. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Ich schließe mich meinen Vorschreibern an, beide Erkrankungen sind schmerzhaft ,ob das eine mehr oder weniger ist , wer kann das schon so richtig sagen , das Schmerzempfinden ist bei jedem Unterschiedlich . Mich schmerzen beide so , das es bei mir keinen Unterschied macht .


    Übrigens , die Leute die die Frage hier als unnötig sehen , müssen doch auch nicht darauf antworten . Schade um ihre Energieverschwendung.


    Lg. der delphin
     
  11. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Ja die Ungesundheiten.Nun werden schon die stärken der Schmerzen verglichen.
    Ich empfinde es als"ziemlich" krank.
    Ein Glück das die Gedanken immer noch frei sind und das
    man sie ausprechen/schreiben kann.
    Biba
    Gitta
     
  12. Adolina

    Adolina Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Erlenbach/ Main
    Hallo,:)

    ich verstehe nicht, was daran so schlimm ist, wenn jemand fragt, welche Schmerzen schlimmer sind????????
    Bei mir fühlt sich der Rheumaschmerz anders an, als die Schmerzen der Arthrose.

    Lg. Adolina:)
     
  13. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    Ich habe ja beides, aber ich würde sagen, dass die Arthritis-Schmerzen schlimmer sind, weil man sich gleichzeitig insgesamt so krank fühlt. Arthrose tut einfach nur weh ........

    Liebe Grüße
    Julia123
     
  14. Adolina

    Adolina Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Erlenbach/ Main
    Ja, so sehe ich das auch.

    Lg. Adolina :)
     
  15. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hi, auch ich habe beides, arthrose grad 4.

    wenn man in diesem forum nach "unsinnigen" fragen fandet,
    wird man fündig, wobei sich immer die frage stellt, was denn unsinnig
    oder überflüssig ist, und das liegt im auge des betrachters!
    wer ist hier perfekt? ich empfehle etwas entspannung, gitta ;)

    meine eigene überlegung war, dass die threaderstellerin vielleicht versucht
    herauszufinden, was BEI IHR zur zeit mehr schmerzt.
    gut möglich, dass meine überlegung falsch ist, aber das weiss ich ja nicht.....

    es ist allerdings generell nett und angemessen, wenn man (threaderstellerin)
    sein posting höflich gestaltet, und auch antwortet, ich vermute, darüber besteht wohl schon konsens.

    lg marie
     
    #15 13. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2013
  16. mymy

    mymy Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hallo meine frage kommt da durch dass mein kieferorthopade meint das ich kiefer arthritis habe mein rheumatologue meint das ist arthrose ich versuche d'en unterschied zu wissen vielen Dank fuer Die nette antworte
     
  17. norchen

    norchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Thüringen
    Hab lange überlegt ob ich hier antworte!!!!!!
    Es lag aber nicht an der frage an sich....

    @gitta...kann nicht verstehen wie man so viel energie...3 antworten....auf eine frage verschwenden kann, die man selbst schon als energieverschwendung erachtet!!! man muss hier nicht in jedem thread antworten, meines wissen nach ist alles freiwillig...

    Zur frage selbst, ich leide auch an beiden und kann nur sagen das beides richtig schmerzen kann, der unterschied für mich liegt darin das meine arthrose in den knien sehr bei bewegung schmerzt und die entzündungen quälen mich bei ruhe...also hab ich fast ständig schmerzen...mal mehr mal weniger...so ist's halt mit rheuma...
    Allen einen schmerzfreien tag...
     
  18. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3.364
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Hallo mimib,

    ich kann deine Frage gut verstehen und habe auch beide Probleme.

    Der Unterschied ist bei mir, dass ich die Arthritisschmerzen auch in "Ruhe" habe - die Arthroseschmerzen nehmen ab, wenn ich das Gelenk schone, kühle, nicht belaste.
    Insofern finde ich die Arthritisschmerzen belastender, weil sie mich z.B. nicht schlafen oder in Ruhe sitzen bzw. liegen lassen...

    Man muss aber ehrlicherweise sagen, dass eine sehr ausgeprägte Arthrose auch zu ähnlichen Erscheinungen wie eine Arthritis führt - Überwärmung, Schwellung, Hitzegefühl. Da sind die Übergänge dann leider fließend und für Ärzte schwer zu unterscheiden, was vorliegt.

    Eine Möglichkeit wäre vielleicht eine gezielte Cortisongabe (ins Kiefergelenk injizieren ist sicher nicht so angenehm...) - dann wüsste man am ehesten, welche entzündliche Komponente dabei ist. Nur hat man dann immer noch keine eindeutige Klarheit, woher die Entzündung kommt - wenn garkein Knorpel mehr da sein sollte, können sich ja auch die Gelenkstrukturen (bei Arthrose) entzünden.

    Ich habe mal gehört, dass einige Kieferorthopäden sehr gute Erfahrungen mit Botox bei solchen Problemen gemacht haben - kann ich mal eine Freundin nach fragen... die hat seither nach ewiglangen Problemen endlich Ruhe...

    Liebe Grüße und alles Gute von
    anurju :)

    P.S. Ich finde, dass jedes Anliegen, das Mitmenschen hier vorbringen, achtenswert ist - man muss ja nicht drauf reagieren, wenn man die Frage nicht nachvollziehen kann - aber wir haben alle mal Kummer und Sorgen oder einen Leidensdruck, bei dem wir Hilfe brauchen....
    Und Kieferprobleme stelle ich mir gruselig vor - da würde ich auch nach einer genauen Diagnose suchen...
     
  19. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3.364
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Huhu Norchen,

    hups - habe deine Antwort jetzt erst gelesen - dann hätte ich mir meine eigentlich sparen können... egal - doppelt gemoppelt hält besser.

    Liebe Grüße von anurju :)