1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verdacht Trigeminusneuralgie

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Birgit R, 10. August 2008.

  1. Birgit R

    Birgit R Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Wie Ihr vielleicht gelesen habt, hab ich schon wieder so Gesichtsschmerzen.

    Nun wurde ich im Hundeforum darauf aufmerksam gemacht, das es auch eine Trigeminusneuralgie sein kann *schluck*, denn genau die Symptome, die beschrieben werden, habe ich *nochmalschluck*

    Nun muß ich ja morgen zum Arzt, zu welchem geh ich denn nun? Zahnarzt? Hausarzt? Rheumatologe??
     
  2. jana94

    jana94 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Neurologe!
     
  3. Mücke

    Mücke Guest

    hallo birgit,

    da du von zahnschmerzen und gesichtsschmerzen schreibst, wäre für mich die anlaufstelle der zahnarzt.

    würd jetzt auch die pferde noch nicht scheu machen.
    schau was der sagt und nicht schon an schlimmeres denken macht den tag und die gedanken so negativ ;)
     
  4. Gerhard 1848

    Gerhard 1848 der Gerd

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiehengebierge
    Hallo Birgit
    Hals -Nasen-Ohrenarzt würde ich empfehlen
    alles Gute und Gute Besserung
     
  5. jana94

    jana94 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sollte es sich wirklich um Nervenschmerzen handeln, so ist der Neurologe der richtige Ansprechpartner!
     
  6. Mücke

    Mücke Guest

  7. Birgit R

    Birgit R Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Verdacht hat sich leider bestätigt:sniff:. Muß jetzt zum Zahnarzt und Neurologen. Habe starke Schmerzmittel bekommen, die ich 3 Tage lang abends und danach 1/2-1/2-1 nehmen muß.
     
  8. jana94

    jana94 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Keine Sorge, Birgit.
    Ich habe schon zahlreiche Patienten mit derartigen Neuralgien gesehn und behandelt. In der Regel lassen sich die Schmerzen gut kontrollieren.

    Gute Besserung
     
  9. linda13

    linda13 linda13

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich
    liebe birgit!
    sollte sich bei dir wirklich eine trigeminusneuralgie herausstellen und die schmerzmedis nicht ausreichen, dann warte nicht zu lange, sondern sprich deinen neurologen auf ein anderes mittel an!
    zu langes erdulden der schmerzen führt nämlich dazu, dass dein schmerzgedächtnis aktiviert wird!
    leider spreche ich aus eigener erfahrung....:mad:
    ich hoffe für dich dass du keine tn hast und deine schmerzen bald vorbei sind! :top:
    lg
    linda
     
  10. linda13

    linda13 linda13

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich
    nochmal hallo!

    hab erst jetzt deinen anderen beitrag gelesen!

    also offene stellen passen eigentlich nicht zu einer tn....

    hab gesehen, dass du mtx nimmst....kann es daher kommen? :confused:

    nicht auszuschliessen wäre auch noch eine herpes infektion (geschwollene lymphknoten) im mundbereich.
    hatte ich auch mal und kommt deiner beschreibung nahe...tat höllisch weh!
    lg
    linda
     
  11. Birgit R

    Birgit R Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Hallo Linda,

    habe morgen einen Termin beim Zahnarzt. Werde das besprechen. Danke für den Tipp.
     
  12. steffork

    steffork Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Coburg
    Trigeminusneuralgie hatte ich vor 13 Jahren auch mal.
    Ich hatte noch NIE solche Schmerzen:eek: Ich fühle also ganz deutlich mit Dir, denn wer so was schon mal hatte, der vergisst das nimmer:uhoh:

    Ich wünsche Dir, dasses gaaaanz schnell besser wird und die Medis anschlagen:)
     
  13. Birgit R

    Birgit R Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Ich war heute morgen beim Zahnarzt. Bei einem anderen Zahnarzt, als meinem, weil der Urlaub hatte. Zum Glück kann ich nur sagen. Der hat doch tatsächlich 6! kariöse Stellen gefunden, u.a. auch zwei links, wo es mir weh tut. Dabei war ich erst vor 2 Wochen bei dem alten Zahnarzt.

    Einen Backenzahn links oben hat er mir gleich gemacht. Und tata.........hatte nicht eine Schmerzattacke heute. Nur vorhin Zahnschmerzen am Backenzahn links unten, den macht er mir morgen.

    Entweder hat die eine Tablette gestern abend heute schon gewirkt, oder es lag tatsächlich nur an den Zähnen. Das werde ich morgen mal in Erfahrung bringen.
     
  14. Birgit R

    Birgit R Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Was fürn Sch...tag heute...........Heute morgen brav die Tablette genommen. So gegen 14 Uhr gings los. Extremer Schwindel, Übelkeit, Benommenheit, ich konnte kaum noch laufen.

    Vorhin fiel mir ein, ich hab anstatt ner halben Tablette heute morgen eine ganze genommen und die Nebenwirkungen richtig gespürt.........

    So allmählich wirds besser, aber schnell drehen darf ich mich immer noch nicht.

    Wißt Ihr, wie unglaublich froh ich bin, wenn ich den Mist endlich los bin?? So langsam hab ich echt die Schnauze voll....

    Der Backenzahn links unten wurde übrigens am Mittwoch auch gemacht, keinerlei Beschwerden mehr. Links oben muckt noch ein bißchen, wird aber auch langsam besser.
     
  15. Tierfreundin

    Tierfreundin Dosine

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Hey...das ist doch eine super gute Nachricht!!

    D.h. du hast keine Trige...?

    Aber unglaublich, dass dein "alter" Zahnarzt das nicht gesehen hat... :eek:

    Ich drücke dir die Daumen, dass es weiter bergauf geht :top: