1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verdacht auf Crest- Syndrom

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Babeth, 23. Juni 2006.

  1. Babeth

    Babeth Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der nähe von Frankfurt
    Hallo ihr Lieben,

    heute habe ich den Befund der Angiologie erhalten wo ich zuerst war. Es beunruhig mich sehr was sie geschrieben haben, obwohl ich es ja eigentlich schon weis, aber es nochmal schriftlich zu lesen , auch mit Laborbefunden ist doch was anderes. Bin ja jetzt schon in der Rheuma -Ambulanz und werde zur Zeit dort Durchuntersucht, aber das Ergebnis erfahre ich erst ende juli und das macht mich schon sehr nervös.

    Als Diagnosen haben sie geschrieben : V.a. CREST-Syndrom, Raynaudsyndrom, Refluxösophagitis mit Barretsyndron.

    Habe folgende Rheumawerte: Centromer-AK Positiv, IFK auf ANA >2560, Waaler Rose (IU/ml) 27, Waaler Rose positiv, DNS-AK negativ . Im weiteren ist das CRP 0,29 und die BSG 17/43.

    Mich überfordert das alles, kann es nicht richtig einschätzen was das bedeutet. :confused: Könnt ihr mir da weiterhelfen?

    Ich weis schon das ich da irgendwie durchmuss, aber es ist doch gut zu wissen, dass es Menschen gibt die einem verstehen und helfen können. :)

    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend

    Eure Babeth