1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

User-Workshop 2005

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von merre, 12. September 2005.

  1. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Ja nicht enttäuscht sein, jetzt kommt kein "Sensationsbericht" sondern "aktuelle Politik"
    Wir haben in DüDo über vieles gesprochen, was man machen könnte........das Beste ist wohl immer man macht es.
    Also steht jetzt im Wahlkampfprogramm eines CDU- Politikers, der in den Bundestag gewählt werden will:

    "Gesundheitspolitik

    In unserer zunehmend immer mehr leistungsorientierten Gesellschaft wollen wir eine Gesundheitspolitik realisieren, die die Kranken nicht ausgrenzt, sondern durch besseren Einsatz der zur Verfügung stehenden Mittel wieder integriert und auch sozial absichert.
    Das bedeutet für uns sich dafür einzusetzen, daß die Akzeptanz dieser Problematik nicht nur verwaltungs- und finanztechnisch sondern auch "menschlich" zu sehen ist.
    Kronkret wäre das, um nur ein Beispiel zu benennen, uns für eine VERBESSERUNG DER VERSORGUNGSSITUATION RHEUMAKRANKER MENSCHEN EINZUSETZEN; UM EINEN STANDART ZU ERREICHEN; DEN ANDERE UE-LÄNDER SCHON PRAKTIZIEREN."

    Ja alles andere werd ich später berichtet, das war mir wichtig.

    Schön wars in DüDo "merre"
     
  2. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @Merre

    Hallöchen Merre,

    Dem stimme ich zu.

    Es gibt zum einen die Entscheidungsträger und zum anderen jeden Einzelnen.

    Als Einzelner muß man nicht zwangsläufig riesige Schritte tun.
    Wenn viele Einzelne kleine Schritte tun....verändern wir alle die Welt.
    Nicht heute, nicht morgen, auch nicht übermorgen...aber es wird sich etwas ändern.

    Ja und dann wäre da noch "Theorie und Praxis"...

    Liebe Grüße
    Sabinerin
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    wäre doch schön, wenn wir ein kleines bisschen bewegen könnten. ich habe eben an die redaktion von *hart aber fair* geschrieben und eben diesen themenbereich als diskussionsthema vorgeschlagen. bin mal gespannt ob die sich dazu melden. vorerst sind alle themen wohl eher rund um die wahlen interessanter.

    gruss kuki

    http://www.wdr.de/tv/hartaberfair05/aktuell/index.phtml