Ursache Spondylose?

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Ti84na, 4. September 2023.

  1. Ti84na

    Ti84na Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2023
    Beiträge:
    3
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe eine Frage zu einem alten Röntgenbefund von mir.
    Nach einem aktuellem MRT der Wirbelsäule habe ich die Diagnose axiale Spondyloarthritis.

    In einem 4 Jahre alten Röntgenbefund steht:
    "Deformierende Spondylose mit osteophytären Abstützreaktionen in der mittleren und unteren BWS".

    Hätte diese Diagnose schon zu einer axSpA gepasst? Also könnte es sich schon um eine entzündliche Ursache gehandelt haben oder ist es am Röntgenbild immer eindeutig wie es dazu kam?

    Also Zufall/Pech oder schon länger Rheuma/Entzündungen als Ursache als gedacht?

    Mein nächster Termin beim Rheumadoc (der diesen Röntgenbefund noch nicht kennt) ist erst in einigen Wochen und diese Frage/Überlegung würde mich einfach sehr interessieren ;)

    Danke und LG
     
  2. Heike68

    Heike68 Moderatorin

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    6.726
    Ort:
    NRW/Rheinland
    Die Diagnose jedenfalls sagt "nicht entzündlich" aus, sondern Verschleiß/Degeneration.
     
  3. Ti84na

    Ti84na Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2023
    Beiträge:
    3
    Danke, Heike!

    So habe ich den Befund auch verstanden.
    Meine Überlegung war nur, ob man das am Röntgenbild immer 100%ig sagen kann (Ursache eindeutig Verschleiß) oder ob es theoretisch möglich wäre, dass dieser Befund aufgrund einer abgeheilten oder "alten" Entzündung zustande kam.
     
  4. Heike68

    Heike68 Moderatorin

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    6.726
    Ort:
    NRW/Rheinland
    Ich denke, eine alte/abgeheilte Entzündung ist aussagekräftig nur im MRT mit Kontrastmittel zu identifizieren.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden