1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

unser erster WoMo-Urlaub :-)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sabinerin, 13. Juni 2004.

  1. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Einen wunderschönen guten Morgen an alle :)

    ja, ja, so nachhaltig kann ein Workshop in Tirol sein :)

    Renti samt Gatte haben "Schuld" daran ;);). Nee war ein Scherz :), aber die beiden sind letztes Jahr mit ihrem Wohnmobil nach Tirol gereist. Nachdem wir alle eine WoMo-Besichtigung gemacht haben, war für mich klar "Das ist nix für mich!"

    Aber sage niemals nie.... :)

    Das Thema Wohnmobil hat mich nicht losgelassen und nun ist es geschehen...

    Nächsten Freitag werden mein herzallerliebster Göga und ich in unseren WoMo-Testurlaub von 6 Tagen starten.

    Moneypenny und Bond, die alten Camper :D, haben mir eine umfangreiche Liste geschickt, was ein Camper so mitnimmt. :eek: SO VIEL?? ;)

    Ab morgen wird geplant und gepackt, Göga muß ja noch ein paar Teuros verdienen gehen und Freitag früh geht es los.

    Schon ein wenig hibbelige Grüße
    Sabinerin
     
  2. cher

    cher "Hessisches Mädel"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mücke/Atzenhain
    Hallo Sabienerin,
    da wünsch ich euch viel Spass.
    Mein Mann und ich sind früher sehr oft mit einem Wohnmobil durch Deutschland, Österreich,Dänemark und Frankreich getuckert.
    Dabei hatten wir meist zwei große Hunde.
    Mir hat das immer großen Spass gemacht. Gabs Stau auf der Autobahn, konnte man sich wenigstens einen Kaffee machen und auch mal auf die Couch legen :D.

    Ds einzige, was ich damals kritisieren konnte, waren die schlechten Schlafgelegenheiten. Heute wäre das so nichts für mich. Ich weiss nicht, ob die Schlafplätze heute besser sind.
    Also: viel Spass und :winke:

    cher
     
  3. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @Cher

    Guten Morgen liebe Cher,

    *lach* so etwas nennt man dann wohl "effektive Freizeitgestaltung" *lol*


    Genau DAS ist der Haken an der ganzen Geschichte. Deshalb machen wir auch nur einen 6tägigen Testurlaub, damit ich sehen kann, wie ich mit den Schlafgelegenheiten klar komme.
    Aber ich bin ja realistisch...ich kann weder im 5-Sterne-Hotel, noch in einer Pension und evt. nicht im Wohnmobil schlafen. DAS liegt aber weniger an den Schlafgelegenheiten, sondern an mir und meinen Schlafschwierigkeiten *bg*

    Lt. Vermieter ist das WoMo im April diesen Jahres zugelassen worden, somit also neu. Ich hoffe, ich kann wie gehabt schlecht schlafen, denn das bin ich ja gewohnt. Alles weitere werden wir dann sehen.

    Herzliche Grüße
    Sabinerin
     
  4. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    womo

    :) :D
    ja dann wünsche ich Euch einen schönen Urlaub,schönes Wetter und keine Staus unterwegs.
    Finde ich schon gut die Idee.(hatte ich früher auch mal überlegt) habe es aber dann doch gelassen.

    In welche Richtung solls denn los gehen? Norden,Süden,Osten,westen?
    Na ihr habt ja alle Möglichkeiten.

    Wünsche Euch viel Spaß und angenehmes Testen.
    Viele Gr´üße

    Anbar
     
  5. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Hallo Sabinerin,

    dann wünsche ich Euch einen wunderschönen Wo-Mo-Urlaub. Ich habe auch schon einige Erfahrung mit Camping gemacht und kann Dir sagen, so "naturnah" ist super. Für Anfang Juli haben wir ein Mobilheim an der Nordsee gemietet. Auch das ist für uns neu - und ich denke, dass das ein Zwischending zwischen Wohnwagen- und Bungalow-Urlaub sein wird. Aber auch darauf freue ich mich schon.

    Wohin geht's bei Euch?

    Alles Gute und einen schönen Urlaub wünscht [​IMG]
     

    Anhänge:

  6. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Sabinerin,
    dann kann ich Euch ja nur noch einen schönen Test-Urlaub wünschen. Und vor allem viel Spaß beim Zusammenstellen der Camper-Liste. ;)

    Wo soll's denn hin gehen????? Neugierig frag.

    Liebe Grüße
    gisela (die früher auch mit Zelt oder Wohnwagen unterwegs war)
     
  7. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Urlaubsziel

    Liebe Anbar, Melisandra, Gisela,

    6 Tage nicht nicht lange, deshalb verwarf ich mein eigentliches Ziel: die Mecklenburgische Seenplatte, Usedom und Rügen *seufz*

    Aber ich habe dafür etwas anderes angedacht und mein Mann freut sich total :)
    Mein Mann ist in seinem ersten Leben (das Leben ohne mich*lol*) immer an die Ostsee gefahren. Nachdem ich krank wurde, war das Thema Ostsee schnell abgehakt, da ich nur noch kurze Zeit im Auto mitfahren konnte. Somit hat er 17,5 Jahre für mich auf die Ostsee verzichtet.
    Wir werden das WoMo in Kassel abholen und Freitagabend soweit fahren wie es möglich ist. Dann werden wir hinter Hamburg an der Nordseeküste entlangfahren, evt. kurz mal in Dänemark schnuppern und an der von meinem Mann heissgeliebten Ostseeküste wieder runterfahren und die Plätze aufsuchen, wo er damals als Jüngling sein Unwesen trieb. :D

    Ich habe vorgestern einen Stellplatz-Atlas gekauft und wir werden die nächsten Tagen mal schauen, wo wir voraussichtlich rasten werden.

    Mein Mann gehört zu den großen Auto-Freaks und nach einem Wochenende im Porsche-Boxster (ich bin jetzt noch durch den Wind *bg*) wird er an dieser Art "Auto" ebenfalls großen Spaß haben.
    So wird mein Mann bei diesem Urlaub voll auf seine Kosten kommen..."Auto" fahren, Ostseeluft schnuppern...das alles natürlich mit seiner herzallerliebsten Ehefrau :D :p

    Viele Grüße
    Sabinerin
     
  8. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Wohnmobil

    ...ja da hab ich was zu:
    Platz 1 in den USA zu kuriosen Gerichtsurteilen:

    Unangefochtener Sieger des Wettbewerbs um den Stella-Award ist: Mr.Merv Grazinski aus Oklahoma City. Der Wohnwagenhersteller Winnebago MotorHomes musste ihm nicht nur ein neues Wohnmobil stellen, sondern auch 1.750.000 $ Schmerzensgeld bezahlen. Auf dem Heimweg von einem Football-Spiel hat Mr. Grazinski die Tempomatic seines Gefährts auf 110 km/h eingestellt und danach den Fahrersitz verlassen, um sich im hinteren Teil des Wohnmobils einen Kaffee zu bereiten. Das Wohnmobil kam prompt von der Straße ab und überschlug sich. Mr. Grazinski begründete seine Forderung mit der Tatsache, dass in der Betriebsanleitung des Wohnmobils nicht darauf hingewiesen worden sei, dass man auch bei eingeschalteter Tempomatic den Fahrerplatz nicht verlassen dürfe. Der Hersteller hat - in Erwartung weiterer Trottel inzwischen die Bedienungsanleitung geändert.

    Also lieber ne Pulle Bier mit nach vorne nehmen....
     
  9. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Sabi,

    auch ich bin eine alte Häsin in Sachen Wo-Mo ... Das Schöne an dieser Art zu Reisen ist, dass man es gaaaanz gemütlich angehen kann. Wir hatten uns nie bestimmte Ziele vorgenommen, sondern sind genüsslich durch die Gegend gegurkt, um ganz spontan dort Halt zu machen, wo es uns gerade gefiel.

    Einziger Nachteil des Wo-Mo: Wenn man zum Einkaufen auf großen Supermarkt-Parkplätzen steht, sollte man alle Wertsachen mitnehmen (oder einen bellenden Hund dabei haben, der die "Bude" bewacht :D).

    Ganz viel Spaß und möglichst erholsame Nächte wünscht Euch
    Monsti
     
  10. shirana

    shirana Auf den Hund gekommen *g*

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    vor dem Wasser, hinter dem Wasser überall Wasser ;
    Hi Sabi,

    Auch ich als alte Camperin wünsche euch mega viel Spaß.

    Ich konnte schon immer sehr gut in Wohnwagen und WoMo schlafen. So manchesmal habe ich die Idee ( leider immer wieder verworfen) , einfach in den WoWa zu gehen und dort zu übernachten ( der steht ja meistens bei uns vor der Tür) :D
    Einpacken tut man eigentlich immer zuviel als zu wenig. Meistens brauchte ich immer nur die Hälfte von dem , was ich eingepackt habe.
    Schön daran ist, das man sich halt auch schnell selber mal was kochen kann. denn spätenstens nach 3 Tage Essen gehen , ist man dieses schon leid.

    Ostsee??? Herrlich, auch wir sind Fans von Ostsee und alles was es da drum herum gibt. Meistens Insel Fehmarn, meine 2.Heimat. Bin damals fast 18 Jahre lang mit Eltern und 2 anderen Familien dorthin hin und haben die ganzen Sommerferien dort verbracht.
    Leider sind die Gebühren für die Campingplätze ganz schön angezogen, so das man bald schon billiger Urlaub machen, wenn man sich eine Pension oder Appartment mietet.
    Dennoch auf das Feeling eines Campingurlaubes möchte ich nie mehr verzichten.

    Besonders sehenswert ist auch die Holsteinische Schweiz ( Malente usw...) Dann Richtung Fehmarn, Heiligenhafen usw..
    oder auch die Ecke Flensburg, Kappeln ....wunderschön...
    HIlfe ich komm schon wieder ins Schwärmen...und bekomme Fernweh....
    leider fällt unser Urlaub dieses Jahr flach....aber dafür ist nächstes Jahr Dänemark dran.
    Mit unserem Sparclub werden wir uns in Dänemark ein Schloss mieten und es uns megamäßig gut gehen lassen.
    Wer mal da rein schauen will: http://www.dancenter.com/servlet/ASPECT4?COMMAND=TRANS&ID=WWWASBOEL

    Euch , wie gesagt mega mäßig viel Spaß und auch viele Eindrücke und Erholung.
    Knuddels kIki
     
  11. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    wünsche euch auch viel spass. ich binjahrelang mit meinem ex per womo unterwegs gewesen, quer durch brd und frankreich. ausserdem mit seinem eigenen womo quer über usa. wenn man das wochenlang macht ist es noch anders als nur ein paar tage. vor allem mit einem fast neuen teil. unsere womo s waren älter und mussten schon mal unterwges reapriert werden. so lernt mana ber unheimlich nette dänen kennen in kolping die flexibel und sofort helfen, und das ohne ein wort deutsch oder englisch:) nur mit hand und fuss gings auch.

    grüsst mir meine alte heimat, ich komm ja aus elmshorn und wir sind früher oft am sonntag zum frühstücken "mal eben" an die nord- oder ostsee gefahren. wie kiki schon schreibt, es gibt jede menge zu gucken. emil-nolde-museum, ausflug mitm kutter ab dagebüll(nicht vergessen winnie besuchen :D) haithabu und museum angucken, dom in schleswig, drachenfliegen in damp, fehrmarn einmal über brücke fahren bei gutem wetter ( bei wind lieber nicht) und nicht vergessen die lübecker bucht mit abstecher nach lübeck rein, altstadt bewundern (leider kopfsteinpflaster) und und und... vielleicht habt ihr ja noch zeit den rückweg zumindest über schwerin zu machen?

    ihr werdet euch das schon richtig einteilen zum geniessen. denkt nur an genug frischwasser und dass ihr regelmässig abwässer entsorgt, wenns warm wird .. und lieber landstrasse fahren, die lkw fahrer sind oft genervt auf autobahn weil die womo manchmal zu langsam fahren.

    gruss kuki * die euch mal ne runde beneidet und von früheren zeiten träumt...aaaaaaaaaach


     
  12. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Du denkst aber daran, daß uns nur 6 Tage für Hin- und Rückfahrt sowie Nord- und Ostseeküste bleiben *bg*
    Bei den tollen Tipps müssten wir ein Weilchen länger dort bleiben oder aber ich kann sagen, daß ich dort war, aber nix gesehen habe *lächel*

    Damit hab ich nix zu tun....sagt mein Mann...und dem glaube ich jetzt mal ;)
    Ich brauche "nur" mitfahren, was für mich ohnehin schon anstrengend ist. Ausser Seele baumeln lassen und gute Ideen haben, bin ich von jeder Aufgabe freigestellt. Soviel zur Theorie :D;) ...und wenn was nicht klappt kann ich mit gutem Gewissen sagen "Das hab ich nicht gemacht!" *schulterzuck* ;);)

    Amüsierte Grüße
    Sabinerin
     
  13. pepe

    pepe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo Sabinerin

    oh wie schön, Wo-Mo-Urlaub :)
    na dann wünsche ich viel Spass
    und gute Erholung.

    pepe
     

    Anhänge:

  14. Glitzerchen

    Glitzerchen Guest

    schönen Urlaub

    Also liebe Sabinerin,
    ich wünsche dir, das du es wirklich genießen kannst. Wer weiß,
    vieleicht willst du aus dem Wohnmobil ja nie wieder raus ? Was
    machst du blos, wenn es genau "das" Bett ist, was dich in dem
    Wohnmobil empfängt ? Kaufst du dann das Wohnmobil? *fg*
    Wenn du es noch mal wieder mieten solltest, weil du da so gut
    schlafen kannst, dann sag früh genug bescheid, das ich nach
    Kassel kommen kann und mit dir irgendwo etwas trinke gehe.
    Auf jeden Fall wünsche ich dir, das es ein wunderschöner
    Urlaub wird und du ihn wirklich von ganzem Herzen genießen
    kannst und natürlich vom Rest her auch :) .
    Hab eine schöne Woche.

    Liebe Grüße
    Glitzerchen
     
  15. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo Sabinerin,

    könntet Ihr mich nicht mitnehmen?
     

    Anhänge:

  16. BeateM

    BeateM Guest

    Hallo Claudia,

    wir waren letzten dezember gute 4 wochen mit dem wohnmobil in neuseeland. Wir sind 7500 km gefahren. War mein erster wohnmobilurlaub. Ich muß sagen, ich fand's toll. alles auf so wenig raum zusammen. Wir konnten unser bett abends bauen wo wir wollten. Teilweise morgens aufwachen mit spektakulärem ausblick.
    und am supermarkt direkt vom einkaufswagen in den kühlschrank. Ich fand das alles sehr praktisch. Allerdings sind die campingplätze in neuseeland wohl weltweit die besten. Ich mochte am liebsten die blitzsauberen gemeinschaftsküchen wo wir abends immer nette leute kennenlernten.
    Denke bitte an einen aufnehmer oder eine fußmatte an der tür. Wenn es mal regnet ist das ganz gut als schmutzbremse. Der boden läßt sich nicht so einfach saubermachen.
    Und immer alles schön verstauen. auch im kühlschrank! Ich würd jederzeit wieder mit dem wohnmobil fahren.
    Sollten wir uns nimmer lesen, schönen urlaub.
    BeateM
     
  17. Bodo

    Bodo (Mittel)alter Hund

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Augsburg
    Hallo Motte,

    da kann man nur viel Spaß wünschen! Falls Du auf Deiner Tour in Lübeck Halt machen solltest, vergiß nicht ein Niedereggereis zu schlecken, es ist köstlich. Das beste Bier gibt es im Brauberger *lechz*. Von DK haben wir die schönsten Erinnerungen an Svendborg (eine schnuckelige Stadt) und Mön (allerdings zu weit für Euch)

    Laßt es Euch gut gehen!
    Grüße von den Augsburgern
     
  18. Renti

    Renti mit sehschwäche

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sabinerin,

    na, wenn wir schon Schuld:p sind, an Eurem Entschluss mit dem Womo, dann muss ich Euch doch wenigstens eine Gute Reise wünschen. :)

    Wir fahren ja schon seid 1983 mit dem Womo in Urlaub und ich muss sagen, ich habe es noch keinen Tag bereut.

    Jetzt mit dem Rheuma und dem ganzen kram, sind wir ja auf ein moderneres umgestiegen, das Ihr ja auch in Tirol gesehen habt. Ich muss sagen, wenn es mir mit dem sitzen zuviel wird, fahren wir auf Parkplatz, Renti geht eine Runde oder legt sich mal eben für eine Weile flach. Das ist auch sehr wichtig, bei den langen Reisen die wir machen.

    Also nochmal, ganz viel Spass Dir und Deinem Göga bei dem Schnupperwohnmobilkurzurlaub:) und hoffentlich ganz viel Freude.

    Liebe Grüsse

    Renti und Göga,
    die Schuldigen:cool:

    Ich häng noch 2 Bilder an. Das 1.Bild zeigt unser selbstausgebautes Womo, mit dem wir bis 2002 in den Urlaub sind, das 2. Bild, da ist es das hintere Womo, mit dem wir in Tirol waren:)
     

    Anhänge:

    • Moruk.jpg
      Moruk.jpg
      Dateigröße:
      51,6 KB
      Aufrufe:
      73
    • Womo.jpg
      Womo.jpg
      Dateigröße:
      62,4 KB
      Aufrufe:
      58
  19. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    *boah*

    hallo liebes,

    ich froi mich so für dich und göga.

    am liebsten würde ich mich neben den unwichtigen dingen am liebsten in eure koje einschleusen und mitfahren.

    wollte ich immer schonmal machen.....!
    wenn ihr dann zurück kommt, müssen wir unbedingt einen treff verabreden.will ich doch wissen, wie es ist und überhaupt.

    [​IMG]


    @kiki: nach dänemark in ein schloß? könnt ihr noch zwei gespenster gebrauchen?;) :D

    @beateM: hallo beate, habt ihr berichte oder eine cd oder eine internetsite dazu? mein bruder lebt seit dezember mit fam.dort und wir haben auch schon drüber geredet "irgendwann mal" dorthin zu reisen.(wenn die lange fahrt nicht wäre*ohje*).
    kannst mir ja eine pn schicken. würd mich freuen.

    so und nun gehe ich *ganztraurigschlürfweilaufbinerinverzichtenmuß* auf die knautsch.kann nimmer sitzen.war eh schon zu lange hier.

    VIEL SPASS und nette Menschen wünschen euch

    liebi, lege, patentiger filou nebst gattin kira:D
     
  20. Muckel

    Muckel Das Muckelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Sabinerin und Gögä!

    Wünsche Euch einen ganz super, tollen, affengeilen, spitzenmäßigen, erlebnisreichen, sonnigen und wunderschönen Urlaub!

    Und ganz wichtig: kommt heil wieder!

    Liebe Grüße

    Muckel