1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unklarer Befund

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von magdalena1256, 21. Juni 2013.

  1. magdalena1256

    magdalena1256 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33***
    Ich habe eine Frage. Es geht um meine Tochter.
    Sie hat seit einigen Jahren an beiden Füßen ca. in der Mitte der Füße Richtung Fußgelenk 2 Tischtennisball große 'Beulen'. Sie sind gerötet und werden größer. Sie kann keine hoch geschlossenen Schuhe tragen (es schmerzt), es sieht unschön aus. Sie war bei diversen Ärzten, angefangen beim Hausarzt, Orthopäden, Chirurg. Es wurde geröntgt, abgetastet. Keiner konnte zu diesen 'Beulen' etwas sagen. Sogar bei der Fußpflege war sie, sie hat gehofft, dass man ihr dort einen Tipp geben könnte. Seit einigen Tagen bekommt sie solche 'Beulen' auch am Kniegelenk.
    Könnte es etwas rheumatisches sein? Man greift nach jedem Strohhalm.
    Hat schon mal jemand so etwas gesehen?
    Ich danke euch schon mal.
    Lieben Gruß
    Magdalena
     
  2. magdalena1256

    magdalena1256 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33***
    Noch etwas zum Schluss.
    Ich weis nicht, ob ich das Thema richtig platziert habe?
    Sorry schon mal dafür
    Magdalena
     
  3. Nadine1987

    Nadine1987 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich hatte vor Jahren im Handgelenk mal ein Ganglion, was dann als es zu groß war raus geschnitten wurde. Aber das hätten die Ärzte sicher gesehen. War sie denn schon mal beim Rheumatologen? Oder was vermuten denn die Ärzte? Muss ja auch irgendwas bestehen diese "Beule"
     
  4. norchen

    norchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Thüringen
    hallo magdalena,

    bei mir fingen vor einem halben jahr die schwellungen mit einer beule auf dem fußrücken an und in der rheumaklinik bad wil. wurde an beiden füßen tarsalarthritis also mittelfußgelenk diagnostiziert. mittlerweile ist es quer über den fußgeschwollen (sieht aus wie ne dicke wurst)und die entzündungen sind auch in den zehengrundgelenken.
    gibt es denn die möglichkeit bei einem ihrer ärzte ultraschall zu machen? da sieht man sicher mehr, und es kann ja auch ein ganglion sein. dies vermutete meine neue rheumaärztin nach der klinik auch erst. das problem mit den schuhen kenne ich nur zu gut:o derzeit lauf ich barfuß oder in zehenslipper...
     
  5. magdalena1256

    magdalena1256 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33***
    Hallo an Alle,
    Ultraschall wurde wohl auch schon gemacht und geröntgt. Und immer kommt die Aussage: hm, keine Ahnung, nichts zu sehen.
    Man glaubt es nicht, die 'Beulen' am Fuß werden größer, es kommen immer mehr dazu, an beiden Knien jetzt.
    Ich habe, da in unserer Familie Rheuma sehr verbreitet ist, auch an Rheuma gedacht und aus diesem Grund bei Euch nachgefragt. Ich werde für meine Tochter einen Termin bei meinem Rheumatologen vereinbaren. Bin mal gespannt.
    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Lieben Gruß
    Magdalena
     
  6. Marly

    Marly Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.317
    Zustimmungen:
    146
    Hallo Magdalena,

    ich würde auch mal zum Rheumatologen gehen. Wurde im Blut nach Entzündungswerten geschaut?

    Wenn ihr was erfahren habt, dann schreib es bitte.

    LG