1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unklare Schmerzen - bin neu

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Nikki, 10. Juni 2009.

  1. Nikki

    Nikki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo an Alle!

    Ich hab' mich nach einigen Wochen mitlesen heute hier angemeldet. Bin 40 Jahre und aus NRW. Weiß allerdings noch nicht so genau ob ich hier "richtig" bin. Hab seit einigen Wochen diverse Schmerzen. Erst im re. Fuß und li. Knie und Ellbogen. Später auch die jeweils andere Seite. Morgens etwas schlimmer als tagsüber (ohne Schwellungen).

    Naja, mein HA hat dann direkt einen Bluttest wg. Rheuma gemacht. Ergebnis o-Ton Arzt "bei den Werten kann er Rheuma nicht ausschließen" (Entzündungswerte erhöht). Jetzt hab ich eine Überweisung zum Ganzkörpergelenkscintigram?? Da soll dann wohl geklärt werden was es ist.

    Vorher geht's aber noch in den Urlaub (Termin erst im Juli bekommen). Die Schmerzen sind zur Zeit auch auszuhalten. Ist irgendwie ein kommen und gehen. Mal merke ich fast nichts, dann tut's wieder ziemlich weh. Auch kommt irgendwie immer was dazu (teilweise tat der Kiefer einseitig weh). Heute starke Nacken- / Kopfschmerzen (kann aber auch vom Büro kommen..)
    Hände und Finger sind (noch?) nicht betroffen. Schmerzen auch oft "nur" einseitig. War das bei euch am Anfang auch so?? Muß ich denn jetzt wg. meinem Urlaub (an der Ostsee) etwas beachten. Kann das jetzt plötzlich richtig schlimm werden oder dauert es noch und ich kann mich auf einen normalen Urlaub freuen....

    Sorry ist sehr lang geworden, hab noch 1.000 Fragen und bin total unsicher was die endgültige Diagnose bedeuten würde. Also danke erstmal für's zu Ende lesen und bis bald!
     
  2. Daria

    Daria Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    ich würde dir raten, dir nicht so viele gedanken zu machen. freu dich auf deinen urlaub und geniesse ihn.

    wenn du zurück kommst, werden die weiteren untersuchungen sicher klarheit bringen. lass dir von deinem ha aber lieber noch ein schmerzmittel geben, falls im urlaub doch probleme geben sollte!
     
  3. Cori

    Cori Optimistin

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Hallo Nikki!

    Herzlich Willkommen! hier im Forum!

    Zunächst einmal: mach Dich nicht verrückt! Freue Dich auf Deinen Urlaub und geniesse ihn! Mach' all' das, was Du auch ohne Deine Unsicherheit und Fragen tun würdest. Pass vielleicht etwas mehr als sonst auf die Sonne auf, d.h. noch eine Extraschicht an Sonnenschutz und etwas mehr Zeit im Schatten verbringen.

    Alles Gute für Dich und einen tollen Urlaub wünscht Dir

    Cori
     
  4. Nikki

    Nikki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @cori und @ronja76

    Vielen Dank an Euch für die netten und aufmunternden Worte :)

    Ja ich werd' wohl erstmal abwarten und den Urlaub genießen!! Wenn's nicht zu doll wehtut, kann ich das "ganze" auch gut verdrängen.

    Werd' mich dann wieder mal melden wenn ich weiß was Sache ist.....

    Bis bald