1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Uniklinik Jena

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Hasi37, 22. September 2008.

  1. Hasi37

    Hasi37 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weimar
    Hallo,

    kennt von euch jemand die Rheumatologische Station der Uniklinik Jena in Thüringen und kann mir von seinen Erfahrungen berichten?
    Da es bei mir herzmäßig immer schlimmer wird,eine rein kardiologische Ursache aber unwarscheinlich ist,wollte ich dort versuchen vielleicht stationär schneller weiter zu kommen.

    Im Moment sieht es so aus,das ich schon mehrmals in die Notaufnahme geschickt wurde,weil das EKG so schlecht ist.
    Dort können sie aber nichts weiter tun,als mir im Akutfall zu helfen.Die Ursache liegt ihrer Meinung nach im Rheumatologischen Bereich.Also kommt es immer wieder zu solchen Vorfällen.

    Ihr würdet mir mit euren Erfahrungen sehr helfen.

    Liebe Grüße
    Hasi
     
  2. Witty

    Witty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    - Schieb -

    Gib mal in der Suchfunktion, blaue Leiste oben, "Uniklink Jena" od. auch nur "Jena"ein. Wenn niemand antwortet, kannst du da sonst noch fündig werden.
     
  3. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    zu Hause
  4. Hasi37

    Hasi37 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weimar
    Hallo,

    vielen Dank für eure Hilfe.:top:

    Ich habe diese Klinik im Forum leider nicht gefunden.
    Habe mir aber im Internet mal die HP angesehen und gelesen,das sie sich mit Kollagenosen beschäftigen.
    Da es eine sehr große Klinik,mit vielen Bereichen ist,hoffe ich das ich dort auch herzmäßig weiter komme.
    Einen Versuch ist es wert,mehr als schief gehen kann es ja nicht.
    Und wenn,habe ich wieder eine neue Klinik kennengelernt und kann wirklich bald als Kliniktester gehen.:rolleyes:

    Liebe Grüße
    Hasi