1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ungebetene Gäste im Garten

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Singapore, 6. Oktober 2007.

  1. Singapore

    Singapore Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uetze, Region Hannover
    Tagchen!

    Eigentlich sind Maulwürfe ja ganz niedlich... Den kleinen Maulwurf aus der Sendung mit der Maus mag ich auch total gerne... :D Aber so langsam kehrt sich meine Sympathie in's Gegenteil um. :mad: Unser Garten sieht mittlerweile wie eine chaotische Großbaustelle aus. :( Wir haben schon alles mögliche versucht: Hundehaare und -häufchen in die Gänge gestopft, Flaschen eingegraben, damit der Wind Geräusche macht oder eine Metallstange daran befestigt, damit es klimpert und klappert... So ein solarbetriebenes Ding in die Erde gesteckt, das in Abständen einen angeblich unangenehmen Ton erzeugt... Nichts hilft. Selbst unsere vier im Garten spielenden Hunde machen keinerlei Eindruck. Ich glaube manchmal, das Kerlchen reibt sich die Grabepfötchen und denkt "Jetzt erst recht!" Hat noch jemand einen guten Tip in petto? :confused: :confused: :confused:
     
  2. Mupfel

    Mupfel Guest

    Knoblauchzehen in die Gänge stecken

    Würde ich zumindest mal versuchen.

    LG Mupfel
     
  3. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
  4. Gucki

    Gucki Guest

    Da schrieb Kuki in einen Tread gegen Mauselöcher im Garten

    gegen Maulwürfe soll das auch helfen

    lg