1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Undefinierbare schmerzen in der Brustgegend

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Sabrina12682, 29. Dezember 2014.

  1. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo an alle.

    Ich habe seit einiger Zeit immer wieder mal, für mich, undefinierbare schmerzen in der Brustgegend.
    Ich kann nicht mal genau beschreiben wie es sich anfühlt. Ich versuche es einfach mal.

    Es ist so eine Mischung aus einem Schmerz, der bei einer starken Erkältung ist und einem stechen beim tief einatmen. Der Schmerz ist auch nicht dauerhaft Sa, sondern immer nur mal wieder.
    Der Schmerz sitzt unterhalb des Brustkorbes, unter den Rippen. Manchmal mehr mittig, aber immer mit der Tendenz zur Linken Seite.

    Ich habe es gerade jetzt wieder und bin dadurch wach geworden.

    Was könnte das sein, bzw kennt das jemand.
    Vlt weiß einer einen Beitrag wo eine ähnliche Frage gestellt wurde. Ich habe leider über die Suchfunktion nichts gefunden :confused:

    Danke für die Antworten und lieben Gruß
    Sabrina
     
  2. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    Bei Brustschmerzen muss man natürlich immer ans Herz denken - ggf. auch an die Lunge.
    Panik musst du nicht bekommen, denn es kann 1000 Gründe geben (z.B. auch Verdauung).
    Trotzdem würde ich zum Arztbesuch raten - gerade, wenn die Schmerzen immer wieder kommen und so stark sind, dass du nachts davon wach wirst.
     
  3. Töns

    Töns Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheda-Wiedenbrück
    Hallo Sabrina

    Ich habe auch manchmal leicht Schmerzen unterhalb vom Brustbein mitTendenz nach links.
    Dachte auch sofort ans Herz , man wird ja nicht jünger.Also ab zum HA ,EKG und nichts.
    Es kommt vom Magen .

    Geh bitte trotzdem zum Arzt und lass das Checken


    Gruß Töns
     
  4. sasaka

    sasaka Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Habe diese Schmerzen auch öfters,
    bei mir ist es immer ein gereizter Nerv der von der Wirbelsäule von hinten kommt und unterhalb der Brust also am Rippenbogen entlang geht

    Aber trotzdem würde ich raten ab zum Arzt
     
  5. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo.geh unbedingt zum Arzt abklären lassen.
    abe rich muss dir sagen ich hatte das schon öfters,einmal schickte mich der doc zur ct,weil er glaubte ich habe lungenemboly,ein anderes mal war ich beim Kardiologen.

    jedesmal alles gottseidank okay.
    dann Termin beim rheumadoc,der sagte das kann Rheuma im Brustkorb sein,oder totale Verspannungen im Brustkorb.
    ich machte dann Übungen und siehe da es war schnell besser.

    meistens waren bei mir die schmerzn im liegn am schlimmsten.lg
     
  6. Luna-Mona

    Luna-Mona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Hallo Sabrina,

    vlt. sind es aber auch die Bronchien, die sich nachts schmerzhaft melden. So ist es oft bei mir, wenn ich eine leichte Erkältung habe. Also würde ich auch einen Besuch beim HA, der dich mal abhorchen sollte, empfehlen.

    Liebe Grüße
    Luna-Mona
     
  7. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Danke für eure Antworten :)

    Ich bin morgen eh beim Rheumatologen, da werde ich das ansprechen. Mal gucken was er sagt.

    Ich halte euch auf dem laufenden.

    Lieben Gruß
    Sabrina
     
  8. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    kati,

    warum entschuldigst du dich bei allen?

    es haben alle anderen user auch geraten zum arzt zu gehen neben dem was sie selber an erfahrungen in dem bereich haben ;)


    @sabrina,
    dir alles gute und möglichst eine einfache erklärung, natürlich mit schneller besserung :)
     
  9. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kuckuck zusammen,

    hier die versprochenen Ergebnisse. Frau Dr wirkte im ersten Moment sehr angespannt als ich ihr erzählte das ich Schmerzen unterhalb des Rippenbogens habe, aber genauso schnell auch wieder entspannt als ich ihr die Stelle zeigte. Ein Taster von ihr und sie hatte die richtige Stelle, wo ich an die Decke gehüpft bin.

    Ergebnis ist, dass ich mir einen Nerv im Rippenbogen entzündet habe.

    Tja also wieder etwas Neues. Ansonsten wäre dieses Jahr ja auch langweilig zu Ende gegangen.

    Lieben Gruß und ein guten rutsch ins neue Jahr
    Sabrina
     
  10. yvonne76

    yvonne76 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Januar 2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sh
    Moin Sabrina

    Habe die gleichen schmerzen da aber auf beiden seiten denke das sind die nieren die da schmerzen mein doc sagt sind net die nieren. Zur zeit habe ich da keine schmerzen solange ich die Schmerzpflaster nehme.wünsche dir gute besserung.

    ps: ja es wäre echt löangwelig wenn man nix neues bekommt *grins*

    lg yvi

     
  11. Lächeln

    Lächeln Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Yvi, die Schmerzen, die Sabrina beschreibt, sind vorne unter dem Rippenbogen, deshalb hat sie ja auf den Magen getippt.
    Du denkst, deine Schmerzen könnten von den Nieren kommen - die sind aber doch eher hinten und tiefer, oder?

    Sabrina, ein entzündeter Nerv ist zwar extrem lästig - aber gut, dass du nun weisst, dass es nicht vom Herz kommt. Gute Besserung!
     
  12. Luna-Mona

    Luna-Mona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Hallo Sabrina,

    na, das nennt man dann wohl Entwarnung, auch wenn es wohl trotzdem ziemlich weh tut. Ich hoffe, die Frau Doktor hatte ein gutes Rezept für Dich aufgeschrieben.
    Von mir weiterhin gute Besserung.

    Liebe Grüße
    Luna-Mona
     
  13. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja ein Rezept habe ich bekommen, für tilidin. Das wird nur mit Schmerzmitteln behandelt. Ich überlege schon seit gestern was der Fachausdruck dafür ist. Irgendwas mit inter oder intra :confused:

    Naja ist ja auch egal. Hauptsache es geht wieder weg und ist nix beunruhigendes.

    Ich habe mir für das neue Jahr vorgenommen einfach mal die klappe zu halten, wenn die Arschkarten verteilt werden. Dann werde ich nächstes Jahr von solchen Sachen vlt verschont :) ;)

    Lieben Dank für eure Ratschläge, Erfahrungen und einen guten Start ins neue Jahr.
    Sabrina
     
  14. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    @Sabrina

    Interkostalneuralgie ;)
     
  15. Luna-Mona

    Luna-Mona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Boah Frau Meier, Du kennst ja Wörter !

    Liebe Grüße + einen guten Rusch ins neue Jahr
    wünscht Dir
    Luna-Mona
     
  16. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hihihihi ich sag ja irgendwas mit inter :D

    Danke Frau Meier :top:
     
  17. Frau Meier

    Frau Meier Guest


    Luna-Mona,

    Lesen bildet (auch ohne Deutschlands meistverkaufte Tageszeitung) :D


    Ich wünsche Dir und selbstverständlich allen anderen Usern ebenfalls einen sanften Rutsch in ein gutes 2015 - es kann ja eigentlich Alles nur besser werden, oder? :)

    Liebe Grüße, Frau Meier
     
  18. yvonne76

    yvonne76 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Januar 2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sh

    Moin Lächeln

    ne dann is das falsch von mir:vb_redface: habe seitlich

    lg yvi

    guten rutsch

     
  19. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    ich habe solche Schmerzen in größeren Abständen seit Jahren. Früher habe ich mir auch Sorgen gemacht, ob es was mit dem Herz zu tun haben könnte, aber inzwischen habe ich ja die PsA-Diagnose seit einigen Jahren und weiß nun, dass es sich bei mir um eine Entzündung der Sternocostalgelenke handelt. Zum Glück flackert sie immer nur mal kurz auf und ist meist schon am nächsten Tag wieder weg. Was man nicht durch Rheuma alles über seinen Körper lernt! Ich hatte früher nicht den blassesten Schimmer, dass die Rippen ebenfalls mittels Gelenken an der Wirbelsäule befestigt sind. :)
    Ich wünsche dir weiter gute Besserung!
     
  20. Butterflyandy

    Butterflyandy PMR seit 12/2013

    Registriert seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe diese Beschwerden derzeit auch.....seit WEihnachten (4) blockierte Brustwirbel, erst seit 2 Tagen wieder vom Arzt gelöst worden.
    Jetzt ist der Nerv in diesem Bereich aber so richtig gereizt..:( bewegen kann ich mich aber schon wieder viel besser..

    Ich würde auch FrauMeier zustimmen...von der Beschreibung her wäre es das, was am ehesten passt.

    Ich nehme jetzt ein paar Tage Diclac (75 retard) und denke, dass es damit bald ausgestanden sein wird.

    P.S. ...habe gelesen, dass auch ein schlecht sitzender, zu enger BH diese Schmerzen auslösen kann. Sollte man ggf. mal überdenken..
     
    #20 4. Januar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2015