1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

undefinierbare Hüft-u. Rückenschmerzen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Snowy, 16. Mai 2007.

  1. Snowy

    Snowy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,

    ich habe seit Februar 2006 diagnostizierte cP und werde mit Mtx und Arava behandelt. Wegen der Schmerzen bekomme ich Diclac 150 ID und Tilidin Plus Tropfen.
    Seit kurzer Zeit habe ich heftige Schmerzen im Hüft-Rückenbereich. Wurde beim Orthopäden mittels Röntgenaufnahme abgeklärt: kein Befund.
    Nun habe ich so heftige Schmerzen im linken Bein, dass ich manchmal kaum noch laufen kann. Hat jemand ähnliche Beschwerden oder worauf kann das hindeuten? Hat es Sinn, sich mit diesen Beschwerden beim internistischen Rheumatologen anzumelden? Bin mit meinem Rheumatologen sehr zufrieden.
     
  2. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    hallo snowy,
    klar ist dein rheumatologe die richtige anlaufstelle bei diesen starken beschwerden. immrhin hat er dich ja auf die basismedis und schmerzmittel eingestellt. also vertrau ihm weiterhin. die idee, zum ortho zu gehen, war ja auch schon gut. wären veränderungen an hüfte oder rücken vorhanden, hätte er sie sehen müssen ........... es sei denn, das weichteile ,sehnen oder nerven betroffen sind. versuch bei deinem rheumadoc einen dringenden schmerztermin zu bekommen .... ich drück dir die daumen, das es dir bald wieder besser geht. alles gute
     
  3. Snowy

    Snowy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Danke

    Hallo klaraklarissa,

    danke für Deine schnelle ausführliche Antwort und Deine guten Wünsche!
    Werde Deinen Rat befolgen und mir einen Termin machen.
    Auch für Dich alles Gute!!!

    Liebe Grüße
    Snowy
     
  4. schaller

    schaller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    unklare Hüft- und Rückenschmerzen

    Hallo,grüße Dich! Bei mir kam erst nach dem Kernspinn der Grund für die Rückenschmerzen mit unklarer Beteiligung der Schmerzen in Bauch und Hüfte und Bein zutage.Eine Bandscheibenvorwölbung drückt auf den Nerv.Mein rechtes Bein knickte einfach weg und war nicht belastbar.Vielleicht rührt es bei Dir auch daher?Der Orthopäde konnte es per Röntgenaufnahme nicht finden. Alles Gute und herzliche GRüße von schaller
     
  5. Snowy

    Snowy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Schaller,

    danke Dir für Deine Antwort. Ich werde nun meinen Rheumatologen hinzuziehen. Vielleicht trifft Deine Aussage ja zu... Es ist manchmal echt zum verzweifeln...Auch Dir alles Gute!

    Schönen Sonntag

    Liebe Grüße
    Snowy