1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

... und wieder ein Neuzugang ;-)

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von NEUgierig, 8. August 2011.

  1. NEUgierig

    NEUgierig Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander!

    Bin seit eben registriert, da ich ich seit heute "Sulfasalazin" als Basistherapie und "Prednisolon" gegen eine akute Gelenkschwellung im Knie einnehmen soll.
    War ein wenig im Forum unterwegs und hab mittlerweile total Angst, was ich mir für Nebenwirkungen usw auflade......

    Mannomann, am Anfang ziehts einem echt die Füße weg...

    Freu mich auf neue Kontakte und evtl Erfahrungsberichte zu "Prednisolon", da mir meine Dosierung recht hoch erscheint..

    Liebe Grüße
    NEUgierig
     
  2. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Neugierig!
    Herzlich Willkommen hier im Forum!
    Nicht alle Nebenwirkungen die notiert sind, müßen auch auftreten. Du darfst nicht vergessen, daß meist nur gepostet wird, wenn Nebenwirkungen aufteten, diejenigen die keine Nebenwirkungen haben, oder nur geringe, die schreiben nicht im Forum, deshalb solltest Du dich nicht verrückt machen!

    Falls Nebenwirkungen auftreten, dann kannst Du gerne schreiben, damit man dir weiterhelfen kann.
    Wie hoch ist die Dosierung denn? Vermutlich wird es mit der Zeit runterdosiert! Wichtig ist vorallem, daß Du Calcium dazu nimmst, wenn allerdings das Cortison nur kurzfristig, als Cortisonstoß gegeben wird, dann brauchst Du kein Calcium einnehmen, zumindest hat es mein Rheumatologe so gesagt.
    Angeblich reicht es dann, wenn man viel Milchprodukte zu sich nimmt.
     
  3. NEUgierig

    NEUgierig Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnell Antwort :)

    Prednisolon muss ich wie folgt einnehmen:
    40 mg für 5 Tage
    30 mg für 5 Tage
    20 mg für 5 Tage
    15 mg für 5 Tage
    10 mg für 5 Tage
    5 mg für 5 Tage....

    Sind da Nebenwirkungen zu erwarten?? Hab total Angst.....
     
  4. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Neugierig!
    Das nennt man einen Cortisonstoß und normalerweise halten sich die Nebenwirkungen seeehr in Grenzen, wenn überhaupt welche auftreten.
    Bei mir tritt dann u.U. mal Kopfschmerzen und schwitzen als Nebenwirkung auf, aber da man die Dosis relativ schnell wieder runterdosiert, verschwinden diese Beschwerden schnell wieder.

    Du solltest dir wirklich nicht zuviele Sorgen machen!
     
  5. NEUgierig

    NEUgierig Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das hilft mir schon mal sehr weiter...

    Ich werde berichten, wie es weitergeht :)