1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

und wieder ein neuling

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von waldelfe, 30. Juni 2005.

  1. waldelfe

    waldelfe Guest

    da ich meine alten daten alle verloren hab, pc war verseucht, musste ich mich nun endlich wieder neu anmelden. Einige werden mich bestimmt wieder erkennen oder auch nicht*lächel*. Jedenfalls will ich mich kurz vorstellen:
    Ich wohne in Hagen NRW (noch), bin mittlerweile fast 53 jahre jung und hab seit einigen jahren firbo. Hab mich damit zwar nicht abgefunden lerne aber nun endlich damit zu leben
     
  2. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Rehi Waldelfe,

    schön, dass Du wieder da bist! Lass Dich gemütlich hier nieder.

    Ich habe "nur" sekundäre Fibro, ansonsten cP mit Psoriasis sowie noch einiges anderes. Zum Glück hab ich wenig Probleme, mich mit all meinem Mist zu arrangieren. Bin meistens lebensfroh und gut gelaunt.

    Liebe Grüße von
    Monsti (weiblich, 49 Jahre jung)
     
  3. schnuckilein

    schnuckilein Guest

    glückwunsch......

    .......dafür, dass du lernst, "damit" zu leben, liebe waldelfe!

    und wie ich "höre", gelingt es dir ganz gut, gell?! :)
    vielleicht solltest du einmal berichten, wie wichtig es ist, dass das umfeld stimmt, positives denken und freude am leben - "trotz allem"!
    denn das meisterst du super gut und ich finde, das ist ein dickes lob wert!

    ich denke oft daran, wie gut es dir jetzt geht und versuche mir ein beistpiel daran zu nehmen!

    liebe grüsse von
    pitti
     
  4. tigge1979

    tigge1979 Guest

    Hallo liebe Waldelfe,

    dann sage ich mal: Willkommen zurück hier im Forum :) !

    Ich kenne Dich zwar noch nicht, bin selbst ein relativer Neuling, aber ich freue mich darauf, mehr von Dir zu hören.

    Ich selbst bin so gerade eben noch 25 Jahre alt und habe seit April diesen Jahres meine Diagnose Fibro. Zusätzlich Hüftprobleme (Schiefstellung), ISG-Blockaden und einen Bandscheibenvorfall.

    Ich reiche Dir mal die Hand, wenn ich darf, und möchte Dir Mut machen. Wir schaffen das schon ! Unser Leben hält viel Schönes für uns bereit.

    Und wenn uns manchmal alles zuviel wird und wir meinen, nun geht es nicht mehr, dann müssen wir uns daran erinnern, dass wir auch noch lachen können.

    Glücklicherweise habe ich eine kleine dreijährige Tochter, die mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

    Ich hoffe, Du hast auch jemanden, der für Dich da ist !


    Alles Liebe und Gute wünsche ich Dir und schicke Dir herzliche Grüße



    Manuela :)
     
  5. waldelfe

    waldelfe Guest

    ich werde es bei gelegenheit einmal versuchen zu machen, du weißt ja das ich im moment wenig zeit für den pc hab oder besser gesagt wenig gelegenheit hab am pc zu sein *ggggg* obwohl es mir wirklich super geht habe ich seit ein paar tagen wieder mal ein schub aber es geht wirklich besser als es sonst bei mir der fall war. Ich will aber endlich vernünftigen sommer haben, nicht immer heiß und kalt. Ich drück dich
    dein schnattchen
     
  6. waldelfe

    waldelfe Guest

    Hallo manuela,
    danke für deine lieben worte und ja es stimmt das man immer an etwas schönes denke soll wenn es einem mal sehr schlecht geht. Ich hab durch meine krankheit viele neue freunde gefunden und das ist doch schon etwas sehr schönes oder. Auch denke ich ioft daran das es menschen gibt denen es viel schlechter geht als es mir geht. Ja ich hab meine kinder die zu mir stehen und seit einiger zeit auch wieder einen partner der für mich da ist. Ich bin seit 2002 witwe und da war es für mich oft nicht immer alles so einfach. Ich hab mich einfach meinem schmerz hingegeben und nun kämpfe ich wieder das mein leben lebenswerte ist. Auch wenn ich immer noch schübe bekomme, was bei fibro bei so schlechtem wetter(nass und kalt)leider oft so ist. Aber wenn man jemanden zur seite hat dann lohnt sich das kämpfen schon und man versucht alles das es nicht schlimmer wird. Du kannst gern mal meine freundin schnuckilein fragen die wirklich weiß wie schlecht es mir noch vor ein paar monaten ging und wie gut es mir jetzt dagegen geht. Wenn ich wieder etwas mehr gelegenheit hab on zu sein dann werde ich öfters im chat sein aber das geht immer nur wenn ich in hagen bei mir zu haus bin. Zur zeit bin ich in nürnberg bei meinem partner und verlebe wirklich eine schöne zeit hier.
    LG
    Iris
     
  7. schnuckilein

    schnuckilein Guest

    "richtigen sommer".....

    :) schnattchen,

    musst mir eure neue addi schicken, dann packe ich ganz viele sonnenstrahlen für dich ein und beame sie euch rüber.
    vielleicht noch ein wenig "stimmung" von unsrem hügel und grüsse von "der ganzen sippe" - die alle fragen, wann "das mückentier" denn mal wieder bei uns aufschlägt :p
    knuddel dich und grüsse an "deinen rest" ;) ,
    dein pitti
     
  8. dagmar7

    dagmar7 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    super, täglich kommen neue liebe menschen hier dazu - ich finde es großartig was hier geleistet wird und freue mich ein wenig dazugehören zu dürfen - ich bin berufstätig und habe jetzt ferien - es würde mich interessieren, wer noch arbeitet - es sind doch schon sehr junge menschen in rente, wie schafft ihr das nur nicht mehr arbeiten zu können ? und kann man so jung schon in rente gehn?

    schönen abend
    dagmar7 - werde 53