1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

und wieder ein Abschied..........

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Uschi, 21. Dezember 2006.

  1. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Eine hochinfektiöse Bauchspeicheldrüsenentzündung hat mir nun auch meinen geliebten roten Kater Spike genommen.

    Sein weg über die Regenbogenbrücke hat begonnen. Zurück bleiben ein irritierter Kater und ein total trauriges Frauchen.

    Es scheint nie aufzuhören - Liebe tut einfach weh.

    Pumpkin
     
  2. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Oh man, du arme Maus. Ich schick dir ein paar Tröstknuddler rüber. Ich hoffe das nächstes Jahr zu Weihnachten bei dir alles ok geht und nich wieder sowas kommt. Tiere sind wie Menschen und ich kann es gut nachvollziehen wie du dich fühlst, ich habe meine roten Kater auch verloren und hatte ihn 16 Jahre lang. Allerdings ist das schon 5 Jahre her.

    Alles Gute für Dich liebe Uschi



    Gruß

    Kristina
     
  3. towanda

    towanda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    liebe Pumpkin,

    das tut mir so leid.
    und du hast ja so recht: liebe tut einfach weh.

    wir sind alle nur für eine bestimmte zeit hier auf der erde und müssen immer wieder abschied nehmen. und das tut weh.

    ich habe dieses jahr meine hündin begraben müssen, die mir 11 jahre eine treue begleiterin war und viel freude in mein leben gebracht hat.
    ich hatte bisher noch nicht wieder den mut, mich nach einer neuen tierischen begleiterin umzuschauen, weil der abschied so weh tut.

    ich glaube, die größe des schmerzes entspricht der größe der liebe, die du Spike gegeben hast und von ihm bekommen hast.

    alles liebe für dich und Spike, auf seinem weg über die regenbogenbrücke
    wünscht
    Towanda
     
  4. Rosarot

    Rosarot trägt keine Brille ... ;)

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland in der Landeshauptstadt
    Spike, jetzt bist du dort, wo mein Thunfisch nun schon über zwei Jahre ist ...
    Geh zu ihm, er wird dir alles zeigen und dich trösten, wenn du einsam bist.


    Es tut mir so leid Uschi ... unfassbar ...

    Rosarot
     
  5. Waldwuffel

    Waldwuffel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    ich durfte ihn ja kennenlernen deinen liebling:) , fühl dich mal lieb geknuddelt, ich denk an dich.


    lg silke
     
  6. Katharina

    Katharina Engelchen oder Teufelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Liebe Uschi,
    vor 4 Jahren musste ich 4 Tage vor Heilig Abend meinen roten Kater Jonsey einschläfern lassen...er hatte Blasenkrebs.
    Ich weiss genau, wiiiee weh das tut...gerade an solchen Tagen.
    In der gleichen Praxis sass zu der Zeit ein schwarz-weißer Kater "ein". Er war ein Findling...wild und unbezähmbar.
    Er schaute mich mit sooo großen Augen an und unsere Tierärztin meinte:
    Liebe Familie T., bei all Ihrer Trauer...dieser Kater sucht dringend ein neues Zuhause. Ich habe mir kurze Bedenkzeit erbeten...am 23. Dez. 2002 zog er bei uns ein.
    Scheu ist er immer noch ein wenig...hochnehmen geht gar nicht...aber er ist der liebste Kater den man sich denken kann.
    Lacht mich nicht aus...ich denke, ein klein wenig ist von unserem Jonsey auf ihn übergegangen...deshalb liebe ich ihn umso mehr.
    Auf meiner Hp findest Du die Regenbogenbrücke...vielleicht ist das was für Dich?!
    Liebe und tröstende Grüße von
    Katharina
     
  7. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Ach Pumpkin,

    und das wieder zur Weihnachtszeit.

    Ich bin traurig mit Dir!

    [​IMG]


    Viele liebe Grüße
    Neli
     
  8. peti1965

    peti1965 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo

    Oh man pumpkin
    das tut mir so unendlich leid
    bin mit den gedanken bei dir
    und knuddel dich

    gruß dein engel
     
  9. Tini2763

    Tini2763 Oberlausitzerin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Och je

    Liebe Pumpkin,

    das tut mir leid für Dich,

    Tiere sind so süß, knuffig und treu und helfen uns manchmal mehr als mancher Mensch es je kann.

    Ich fühle mit Dir. Lass dich knuddeln.
     
  10. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    ach uschi,

    ich habe soooooo gehoft das es gut gehen wird, sooooo an dich und dein spike gedacht und die daumen gedrückt und nun muss ich das lesen *wein*

    liebe uschi, die weihnachtszeit brachte dir in den letzten jahren wirklich keine guten dinge, das tut mir sehr leid für dich, ich weiß nicht was ich dir schreiben soll, nix wird dir jetzt eine linderung bringen, aber ich bin in gedanken bei dir!!

    liebe traurige grüße
    elke

    [​IMG]
     
  11. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Kira ist traurig wegen Spike. Sie gehen immer zu früh.
     
  12. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    liebe uschi

    war lange zeit nicht mehr hier...und nun muss ich das lesen....als ob du nicht schon genug zu verpacken hättest.

    trauere um ihn, denn du hast geliebt...besser diesen schmerz zu kennen als nie geliebt zu haben....

    ich weiss, dies ist ein schwacher trost.....:o

    drück dich in gedanken...

    gabi
     
  13. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.206
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    württemberg
    liebe pumpkin!

    das tut mir so leid!
    deine ruth
     

    Anhänge:

  14. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Liebe Uschi,

    es tut mir so leid, dass Dein geliebter Kater es nicht geschafft hat... Ich umarme Dich...

    Traurige Grüße
    Colana
     
  15. matzi

    matzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Grünen
    Liebe Uschi!

    Das tut mir leid! Ich mochte ihn, weisst Du noch wie er mich zum lachen
    brachte, als er unter der Decke verschwandt?

    Liebe Grüße
    Matzi
     
  16. katzenmaus

    katzenmaus tierliebe

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6xxxx
    Liebe Pumpkin
    es tut mir leid das Dein Kater nicht mehr da ist.
    Es ist einfach nur schlimm.
    Wir haben 5 Katzen u 2 Hunde,es ist eine grauselige Vorstellung....
    aber der Lauf der Welt.Was einen aber nicht Tröstet.
    L Gr Katzenmaus
     
  17. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.214
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Schweden
    Liebe Uschi,

    das tut mir so leid. Ich fühle mit Dir und umärmel Dich ganz lieb.

    Herzliche Grüsse von Mimmi
    *mit einer Hamsterbacke! Zahn gestern gezogen ..........
     
  18. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo Uschi...

    tut mir leid,dass du dein Katerchen loslassen mußtest,
    versteh wie schwer das ist,
    unsere Pussy ist auch sehr krank,
    momentan gehts wieder etwas besser,
    wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit(Tumor)
    die Tierchen gehören so sehr zur Familie....
    möchte dich gerne trösten-einzig er hat keine Schmerzen mehr und du warst sicher bis zum Schluß bei ihm
    alles Gute für dich +lg ivele
     
  19. phoebe

    phoebe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Düsseldorf-Lörick
    --

    liebe uschi,
    dich mal ganz feste in den arm nehm..
    so ein tierchen zu verlieren..ist das grausamste..und dann noch
    vor solchen festtagen..
    mein ganzes beileid.