1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

und noch ein rheumi mehr...

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Kachingl, 19. Dezember 2007.

  1. Kachingl

    Kachingl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich bin eine 25 jährige Studentin und heute habe ich offziell meine Diagnose bekommen: chronische Polyarthritis. Das nachdem ich seit bereits drei Monaten geschwollene Finger und Fußgelenke habe und von einem Arzt zum anderen gerannt bin (kennen wahrscheinlich die meisten hier ;)).
    Außerdem scheine ich wohl noch das Sjögren-Syndrom zu haben, denn meine Tränenproduktion ist sehr niedrig und trockene Mund und Nasenschleimhäute hab ich auch.
    Nun ich hoffe mal hier einiges über meine Krankheit zu lernen! Fange morgen an Sulfasalazin zu nehmen, und hoffe, dass es mir dann auf Dauer besser. Das schlimmste sind gar nicht die Schmerzen, sondern die schreckliche Müdigkeit!!! :eek:

    lg, Katy.
     
  2. Michel

    Michel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohekeis
    Hallo Krachingl,

    erstmal gaaaaaaaaaaaanz herzlich Willkommen hier.
    Das mit der Müdigkeit kenn ich nur zu gut und leider kann ich Dir keinen tollen Rat geben, wie Du daß weg bekommst, ich leg mich mittag für ne halbe Std. hin, da gehts mir meist schon besser.`Ich habe auch das Sjögren-Syndrom und noch Lupus. Ich nehme einige verschiedene Augentropfen-gels , Quensyl und Corti.

    Viel Spaß beim stöbern.:p

    Michel
     
  3. zesab

    zesab Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A- Bez. Korneuburg
    Hallo Katy,
    erstmal herzlich Willkommen im Forum. Hier kannst du einiges über Deine Krankheit und auch über die Medikamente in Erfahrung bringen und hier findest Du jederzeit jemanden der Dir zuhört.
    Vorerst
    Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr
    wünscht Dir Sabine:) :)
     
  4. Betty

    Betty Betty Schwarzwald

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schonach
    Hallo Kaching

    Hallo u herzlich willkommen ich bin 26 jahre u habe die diagnose seit eineinhalb jahren ich kenne das mit der müdigkeit ich schlepp mich auch jeden tag durch den tag u wenn mein kleiner mal mittagsschlaf macht leg ich mich auch hin dann geht es bisschen wieder,aber mann kann ja nicht immer sich ausruhe.ich habe seit der erkrankung nur schmerzen u suche immer noch die richtige medikation.obwohl mein entzündungswert negativ ist hab ich trotzdem schwellungen in den fingern füssen knie aber die ärzte meinen es ruht:eek::eek::eek:naja hoffe du findest viele antworten auf deine fragen ich bin noch mitglied in der rheumaliga baden württemberg die haben mir auch viel geholfen.liebe grüsse schöne weihachten an alle wünscht betty
     
  5. Kachingl

    Kachingl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    danke für das nette Wilkommen! :)

    Bin immer noch ganz erschlagen von den vielen Infos. Stimmt es, dass die Krankenkasse die Augentropfen bei dem Sjörgen-Syndrom zahlt? Was muss ich denn dafür machen?

    lg, Katy.
     
  6. christkind_Tamara

    christkind_Tamara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    über den Wolken von Berlin
    Herzlich willkommen im RO...

    ich wünsche Dir eine gute Zeit hier:):):)

    Ein frohes Weihnachtsfest

    LG Tamara
     
  7. Michel

    Michel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohekeis
    Hallo Krachingl,

    ich bekomme von meinem Augenarzt (Hausarzt verschreibt sie nicht) Hylan-Augentropfen verschrieben, da die von meiner Krankenkasse übernommen werden, alle anderen Augengels zahle ich selbst. Also solltest Du zum Augenarzt, der wird wahrscheinlich einen Schirmer-Test machen, da kann man feststellen wieviel Tränenflüssigkeit Deine Augen noch produzieren, was bei Sjögrenpatienten sehr wenig ist.

    Einen schönen Tag wünscht Dir

    Michel
     
  8. Kachingl

    Kachingl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Huhu!

    Danke!!

    der Schirmertest wurde schon gemacht. Ich hatte 3 und 5 mm in 5 Minuten. :confused: Ist glaub ich schon wenig, aber noch nicht soo wenig??
    Ich werd mich wohl dann mal auf die Suche nach dem Augenarzt machen müssen.

    Mit dem Mittags hinlegen: eine schöne Sache, mach ich am Wochenende, aber in der Woche bin ich dann leider in der Uni, das geht nicht. Naja, viiiiieeeel Kaffee :D

    Danke für alle, die geantwortet haben, und schonmal schöne Feiertage!!!

    Katy.