1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Und es ist Borreliose - keine undifferenzierte arthritis

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von svenja86, 21. Mai 2007.

  1. svenja86

    svenja86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hannover
    Heute waren die Testergebnisse da und ich habe Borreliose. Mein Rheumatologe meinte ich habe das nicht und ich müsste da nicht drauf getestet werden, da war ich beim spezialisten udn siehe da.........boa bin ich sauer, mein Rheumatologe kriegt jetzt erstmal was zu hören.

    SO nun hab ich 2 Fragen.

    1. Habe das Medikament Cotrim forte Ratiopharm ( 960mg) bekommen. Die Ärztin ( konnte wenig DEutsch) meinte ich soll morgend 2 tabletten nehmen udn abends 2. IN der Packungsbeilage steht jeweils eine. Hat eine rvon euch damit erfahrungen .

    2. Habe am Freitag einen Termin zur RSO. Soll ich den nun absagen w jetzt das ERgebnis der BOrreliose da ist?
     
  2. Frank_Stuttgart

    Frank_Stuttgart Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Welche Spezialistin, die wenig Deutsch kann war das ?
    Klinik ? eigene Praxis ? Fachgebiet ? Namensnennung ist nicht notwendig.

    Natürlich nur, wenn Du das beantworten willst.

    Ich frage das deshalb, weil es in der med. Weiterbildung keinen Borreliosespezialisten gibt.
     
  3. svenja86

    svenja86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hannover
    Naja die Ärtzin war nur als vertretung da, der richtige Arzt ist Allgemeinmediziner und macht auch naturheilkune udn hat sich auf BOrreliose spezialisiert. Und der BLuttest den ich vor 10 Tagen habe machen lassemn ergab da sich borreliose habe
     
  4. Frank_Stuttgart

    Frank_Stuttgart Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Lass Dir die Ergebnisse mitgeben, aber auf dem Laborzettel, nicht nur den Computerausdruck. Der Name des Labors sollte draufstehen.

    Cotrim forte ist nicht unbedingt das typische Borreliosemittel.