1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

und brauche Hilfe

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von placebo, 25. Januar 2013.

  1. placebo

    placebo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei mir wurde vor 3 Jahren das CREST-Syndrom (inkomplett)
    diagnostiziert. Bis jetzt hatte ich nur die Raynaud-Symptomatik.
    Seit 8 Wochen habe ich starke Oberbauchschmerzen und es wurde
    ein Bandscheibenvorfall in der BWS festgestellt.
    Ich mache Krankengymnastik und war beim Osteopathen.
    Alle sind unschlüssig, ob die Schmerzen tatsächlich von der Wirbelsäule kommen.
    Die Schmerzen werden immer schlimmer (kolikartig) und ich weiss mir
    nicht mehr zu helfen.
    Mein Rheumatologe ist z.Zt. nicht erreichbar und ich habe Angst, dass das
    Problem nicht die BWS ist.
    Kann mir jemand helfen und hat Erfahrung damit.
    Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
    Ich wohne in Stuttgart.
     
  2. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.613
    Zustimmungen:
    98
    Hallo und willkommen bei rheumaonline.

    Ich kann dir nur erzählen wie das bei einem Angehörigen von mir war. Der hatte auch einen Bandscheibenvorfall in der BWS, aber solche kolikartigen Bauchschmerzen hatte er nicht. Er hatte da eher so Missgefühle, Gefühlsstörungen und Kribbeln und zuletzt sogar Lähmungen.

    Wenn dein Arzt nicht erreichbar ist und es immer schlimmer wird, dann würde ich mich in eine Klinik begeben oder den ärztlichen Notdienst anrufen.

    Du kannst dich wegen kolikartigen Bauchschmerzen doch auch an deinen Hausarzt wenden, vielleicht hat er noch Sprechstunde ?
     
    #2 25. Januar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2013
  3. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    Hallo Placebo,

    wenn deine Schmerzen wirklich so schlimm sind und du keinen Arzt erreichen kannst, dann wende dich an die Notaufnahme eines Krankenhauses mit einer rheumatologischen Abteilung. Dort kann dann abgeklärt werden woher deine Schmerzen kommen und gegebenenfalls auch eine entsprechende Behandlung eingeleitet werden.

    Gute Besserung
    Julia123
     
  4. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Placebo!
    Du solltest zum Arzt gehen und deinen Oberbauch untersuchen lassen, mit einem Ultraschall kann man schnell sehen, ob es z.B. eine Gallenkolik ist, es kann gut sein, daß es nichts mit deinem BSV zu tun hat.
    Gute Besserung!
     
  5. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.613
    Zustimmungen:
    98
    Ich finde das muss jetzt nicht unbedingt eine rheumatologische Abteilung sein, den Bauch zB. mit Ultraschall untersuchen und gucken, das können auch andere Ärzte und irgendeine Notfallaufnahme oder Ambulanz einer Klinik. Und sollte das tatsächlich von einem Bandscheibenvorfall sein, dann ist Neurologie und Orthopädie zuständig und nicht Rheumatologie.
     
  6. placebo

    placebo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die schnellen Antworten.
    Vor 4 Wochen wurde ein CT vom Bauch gemacht und nichts gefunden.
    Irgendwie habe ich aber trotzdem das Gefühl, dass da was ist.
    Hört sich jetzt irgendwie blöd an.
    Meine Ärzte haben sich so auf die BWS eingeschossen, dass da nichts
    anderes mehr geht.
     
  7. Tammy01

    Tammy01 seroneg/undif Kollagenose

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Mal ne andere Frage:

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, ist dir nur aufgrund des Raynaud die Diagnose CREST gestellt worden??

    Hast du, bis vor kurzem, keine anderen Beschwerden gehabt?

    Tammy
     
  8. käferchen

    käferchen Guest

    ...wenn ich das richtig gelesen habe geht es ja jetzt erstmal um kolikartige Schmerzen im Oberbauch, und da ist es egal ob eine Klinik eine rheumatologische Abteilung hat oder nicht. Am Wochenende wird da eh keine weitgreifende rheumatologische Diagnostik gemacht werden. Ob mit oder ohne Rheumatologie.

    Es gilt erstmal abzukären was die Ursachen der Beschwerden sind vor allem da bei Placebo vor 4 Wochen schon Untersuchungen in der Richtung gelaufen sind.

    Alles Gute
    Käferchen
     
  9. Luga

    Luga Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo ,

    ich hab das grade gelesen. Für mich hört sich das auch sehr stark nach Gallenkoliken an. Ich hatte selber Gallensteine so das sie ganze Gallenblase raus musste. Das sind Schmerzen die wünscht man seinen Feinden net. Auch bei mir hat das damals keiner geglaubt bis es fast zu spät war.............

    Ich an deiner Stelle würde die Docs solange nerven bis sie richtig nachsehen. Jeder Schmerz hat eine Ursache..........

    In diesem Sinn, schönen Sonntag noch

    Anita