Umwelt, Natur, Lebensmittel -Lob und Kritik

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Snoopiefrau, 28. Februar 2014.

  1. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.178
    Zustimmungen:
    3.168
    Ort:
    Norddeutschland
    Ganz ehrlich, wenn ich gestresst bin, nehme ich den Sonnenblumenkernaufstrich einer bestimmten Marke, andere schmecken mir nicht. Das ist zwar hochverarbeitet und fettig, hilft mir aber, überhaupt was essen zu können. Auch Brot muss ich selbst backen.

    Weil ich so gut wie alles selbst machen muss, bin ich froh, wenn es ausgesuchte Produkte gibt, die ich nicht mehr weiterverarbeiten muss.
     
    Lavendel14, Lagune und Katjes gefällt das.
  2. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    10.984
    Zustimmungen:
    3.520
    Ort:
    in den bergen
    Teamplayer,
    Wenn ich alleine leben würde und bescheidene oder stressige Zeiten hätte, würde ich auch auf gutes vorgefertigtes zurückgreifen....Zum Glück ist ja nicht alles eine Chemiepampe :)
     
    teamplayer und Lavendel14 gefällt das.
  3. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.673
    Zustimmungen:
    2.074
    Ort:
    Stuttgart
    Ich esse Wurstersatz, allerdings in Maßen. Wenn ich ein Produkt kaufe, in dem Eier verarbeitet sind, dann achte ich darauf, dass diese von freilebenden Hühnern, noch lieber aber Bio sind.
     
  4. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    2.043
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt Augsburg
    Da bin ich für Kompromisse:D

    Welcher schmeckt (pn)? Habe einige durchprobiert, die fielen bei mir alle durch.

    Bei mir darf gerne auch eine Veggiwurst aus Kräuterseitling auf den Grill. ;)
     
    teamplayer gefällt das.
  5. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    2.043
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt Augsburg
    Wenn ich könnte, würde ich mir Hühner zulegen :). :chicken::chicken::chicken:
    Angeblich ist die Nachfrage von Privatleuten, die Geflügel halten möchten, in der Coronazeit gestiegen.
    Hühner sind für manche eben mehr als die Zwischeneinlage für einen Chickenburger
    :top:
     
  6. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.178
    Zustimmungen:
    3.168
    Ort:
    Norddeutschland
    Meiner ist Nachwürzen bei den Auberginenaufstrichen oder gar nicht kaufen... ;)
     
  7. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    2.043
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt Augsburg
    Ob auch Impfstoffe vegan hergestellt werden (können)?
    500 Millionen Eier braucht die Pharmaindustrie jährlich für die Herstellung der Impfstoffe.
    Durch Corona dürfte es noch mehr werden.:(
    Während der Mensch das Huhn wohl dringend zum Überleben braucht, kräht kein Hahn (*) nach der menschlichen Spezies.

    * ok, legt keine Eier, ich weiß ;)
     
    Sinela und Mimmi gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden