1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Überwiegend Pflegeberufe/-tätigkeiten?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Monsti, 3. Februar 2005.

?

Seid Ihr im medizinischen-pflegerischen Bereich tätig?

  1. bin Medizinstudent(in)

    2 Stimme(n)
    0,6%
  2. bin Arzt/Ärztin

    1 Stimme(n)
    0,3%
  3. bin MTA/Sprechstundenhilfe

    28 Stimme(n)
    8,0%
  4. bin PTA/im Labor bzw. in der Apotheke tätig

    9 Stimme(n)
    2,6%
  5. bin in der Ausbildung für einen Pflegeberuf

    9 Stimme(n)
    2,6%
  6. bin anderweitig in diesem Bereich tätig

    121 Stimme(n)
    34,6%
  7. nein, ich mache etwas ganz anderes

    180 Stimme(n)
    51,4%
  1. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo alle,

    bin Euch schon wieder mit einer neuen Umfrage lästig. Anhand der Postings ist immer wieder festzustellen, dass doch ziemlich viele von uns im medizinischen bzw. pflegerischen Bereich tätig sind/waren. Das möchte ich jetzt doch mal ganz genau wissen. Ihr wisst ja, bin unheilbar neugierig ... :D. Bitte stimmt rege ab!!!

    Danke Euch und schicke liebe Grüße in die Runde!
    Monsti
     
  2. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Pflegeberufe

    Hallo, Monsti
    wären Doppelnennungen möglich, würde ich schreiben: Ausbildung zur Kinderkrankenschwester, danach 6 Jahre gearbeitet als OP-Schwester, danach 10 Jahre Kinderpause, seit 1992 Halbtags- Arzthelferin. Vielleicht hilft dir das bei deinen Recherchen. Gruß Juliane.
     
  3. Captain Kirk

    Captain Kirk Guest

    Ich mache weder das eine noch das andere.Mein Beruf den ich erlernt habe und ausgeübt habe ist Fachkraft für Lagerwirtschaft.Obwohl man kan ja Menschen auch Lagern etc:D
     
  4. claudiiah

    claudiiah :-)

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    pillerseetal
    Hallo!

    Ich bin beim Roten Kreuz in Fieberbrunn und fahr von Mai bis Nov. 2 - 3x im Monat beim NEF in St.Johann mit - was immer sehr interessant ist, weil man da auch andere Sachen sieht, als beim normalen Nachtdienst.

    Das laß ich mir nicht nehmen, obwohl ich immer wieder höre, warum ich mir das alles antu. Aber ich freu mich immer drauf, da kommt man mit anderen Leuten zusammen und auch die NEF-Ärzte sind sehr nett.

    viele verschneite Grüsse
    claudia
     
  5. 0893Silvia

    0893Silvia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi Monsti,
    Treffer versenkt. Bin Krankenschwester auf einer Palliativ- Station, da schätzt man gleich, dass es "nur" eine chron. Erkrankung ist. Na, ja hab' mit meiner Mischkollagenose eh Glück gehabt, und kann ganz gut damit leben. Bist du echt sicher, dass viele Rheumis in Pflegeberufen arbeiten?
    Liebe Grüße
    Silvia
     
  6. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    hallo zusammen,


    ich falle damit mal ganz aus dem rahmen. ich arbeite vollzeit im versicherungsbüro (versicherungskauffrau).
    und ich bin froh das ich nicht im pflegebereich arbeite. ich selber habe fast panische angst vor spritzen und wenn ich dann auch noch jemanden eine spritze geben soll..........!

    lg bine
     
  7. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Silvia,

    nein, bin keineswegs sicher, deshalb ja die Umfrage ;). Bin selbst neugierig, was dabei rauskommt ...

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  8. wolke

    wolke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kreis germersheim
    treffer

    habe krankenschwester gelernt, habe in der Altenpflegegearbeitet und dann eine weiterbildung als lehrerin für gesundheitsfachberufe gemacht.
    jetzt habe ich den versuch gewagt mich in diesem bereich selbständig gemacht.
    :) :) :)
     
  9. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi alle,

    bin wirklich überrascht. Bisher haben ja noch nicht allzuviele User abgestimmt, aber interessant ist das bisherige Ergebnis schon: 50% sind im medizinischen-pflegerischen-rettungsdienstlichen Bereich tätig, 50% in allen anderen Berufen.

    Ich denke aber, eine halbwegs aussagekräftige Tendenz kann erst beurteilt werden, wenn so ca. 50-60 Leute abgestimmt haben. Also bitte: vielzählich abstimmen!!!

    Schlaft gut alle und liebe Grüße!
    Monsti
     
  10. Sylvi

    Sylvi Deichkind

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altes Land, Stade
    Hallo Monsti,

    Ich wollte früher immer Krankenschwester werden, aber ich war nach der Schule wohl zu jung, die haben bei uns erst mit 18 eingestellt.
    Nun bin ich seit 10 Jahren in einem großen Kaufhaus und seit 8 Jahren davon an der Telefonzentrale und Kundeninformation. Nach 2 Jahren im Verkauf musste ich zum Schreibtisch-Job wechseln, da das Rheuma mir das Stehen den ganzen Tag unmöglich machte. :(

    Viele Grüße von Sylvi :)
     
  11. Judith

    Judith Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Futter für die Neugier.........

    Hallo,
    ich bin inzwischen nirgendwo mehr tätig. War die letzten eineinhalb Jahre krank geschrieben (cP). Bis vor einigen Jahren aber war ich als Erzieherin tätig im Behinderten-Bereich, auch schwerst-mehrfach Behinderte, also auch Pflege. Hilft Dir das weiter?
    Lieben Gruß, Judith :)
     
  12. Trixi

    Trixi (vor)laut

    Registriert seit:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    auch kein Pflegeberuf

    Ich mach gaaanz was anderes. ... aber das war schon immer klar für mich ... war erst sehr lange Zeit Vertragsbedienstete in einem kleinen Gemeindeamt, hatte aber dann diese starre Bürokratie satt und holte per Abendschule die Matura nach. Heuerte dann als Assistentin in einer Rechtsanwaltssozietät an, wo ich mich aber schon bald nach Eintritt als Bibliothekarin umschulen lies - leite seither eine große und einer etwas kleiner Biblio in zwei Städten und das macht ungeheuerlich Spaß.

    Meine Zwillingsschwester ist Pädagogin in einer basalen Förderklasse ... sie meint immer sie sei "vorbelastet" - das ist dann leider aber auch schon der einzige soziale touch in meiner Umgebung.

    Gute Nacht!

    Trixi
     
  13. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo zusammen,

    damit keine Missverständnisse aufkommen: Auch wenn Ihr nicht mehr berufstätig seid, könnt Ihr abstimmen. Hab das in der Umfrage blöd formuliert. Es geht, wie Trixi festgestellt hat, um "den sozialen Touch" oder eben auch nicht. Auch Leute, die ehrenamtlich beim Rettungsdienst, in der Altenpflege oder bei der freiwilligen Feuerwehr tätig sind/waren, können an der Abstimmung teilnehmen.

    Euch allen einen schönen Sonntag und liebe Grüße!
    Monsti
     
  14. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Ihr seid spitze, bitte weiter abstimmen! Derzeit immer noch 50 : 50.

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  15. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    2. Zwischenstand

    Hallo Leuts,

    40 User haben abgestimmt, von diesen sind/waren die Hälfte in irgendwelchen pflegerischen Bereich tätig, der Rest macht(e) etwas ganz anderes. Ich finde schon das vorläufige Ergebnis interessant, wenn ich mir mal vor Augen halte, wieviele Berufe bzw. Tätigkeitsbereiche es insgesamt gibt. Inzwischen bereue ich es übrigens, die sonstigen Tätigkeiten nicht auch noch in "Dienstleistungsbereich" und sonstige Betätigungen zu unterteilen, weil ich glaube, dass die Dienstleistung bei weitem im Vordergrund steht.

    Bitte weiter abstimmen!!!

    Danke und liebe Grüße von
    Monsti
     
  16. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    und immer noch 50 : 50 ... irre!
     
  17. Curie

    Curie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Überwiegend Pflegeberufe

    Hallo Monsti,
    auch mir ist schon aufgefallen,dass viele Rheumakranke in Pflegeberufen arbeiten. Habe dieses Thema auch schon mal bei meinem Rheumadoc angesprochen. Er konnte meine Ansicht allerdings nicht teilen und meinte, dass ebenso viele Rheumis im Büro arbeiten.
    Dein bisheriges Umfrageergebnis bestädigt jedoch meine Annahme. Ich hoffe, dass sich noch viele User aus den verschiedensten Berufsklassen beteiligen, um ein möglichst genaues Ergebnis zu bekommen.

    Gruß Curie
     
  18. pettersilia

    pettersilia Teufele

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayrisches Schwabenländle
    Hallo,

    na, denn wollen wir mal was für den Schnitt tun....
    War auch viele Jahre in der Pflege / Betreuung stätig.
    Nach einer kaufmännischen Ausbildung hab ich nochmal die Schulbank gedrückt und mich zur Heilerziehungspflegerin ausbilden lassen.
    Hab in einer Einrichtung für geistig- und körperbehinderte Menschen gearbeitet.
    Einige Jahre mit gehörlosen, hochaggressiven jungen Männern, dann,
    auf einer Pflegegruppe mit schwerstbehinderten Menschen jeden Alters.

    Liebe Grüße - Mary
     
  19. Paris

    Paris Fan vom kleinen Prinzen..

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    .......

    so, auch abgestimmt...der Statistik zuliebe...denn wissen tun das ja eh fast alle ;)
    Paris
     
  20. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    ich arbeite seit 26 jahren als krankenschwester in einem pflegeheim. ab ende des monats werde ich krankheitshalber pensioniert. krankenschwester war von kindheit an mein traumberuf.