1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Überprüfung der Rentenberechtigung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Sabinerin, 18. Dezember 2003.

  1. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo an alle,

    ich bekomme seit 1995 auf unbefristete Zeit die EU-Rente. 2001 wurde ich zum ersten Mal überprüft, ob auch weiterhin eine Rentenberechtigung vorliegt. Im Dezember erhielt ich das Schreiben und im Januar bekam ich endlich die Mitteilung, daß ich auch weiterhin rentenberechtigt bin. *knicks* danke schön ;-)

    Vor einigen Wochen bekam ich wieder mal das nette Schreiben und eigentlich müsste ich mir keine Sorgen machen, da ich definitiv nicht mehr arbeiten kann, soviel zur Theorie *g*
    Ich füllte den Bogen aus und schickte ihn ab. Trotz der eigenen Überzeugung, können ja irgendwelche schlauen Menschen auf die Idee kommen, irgendwas anders auszulegen etc. Also wartete ich mehr oder weniger gelassen auf das Schreiben.
    Netterweise haben sie diesmal nicht solange gebraucht und mir heute mitgeteilt, "daß ich der Nachprüfung standgehalten habe"...ok, das ist meine eigene Auslegung *lächel*, also ich bekomme weiterhin die Rente (habe ich daran etwa gezweifelt ;) ;))

    So..nun kann ich also besinnliche Weihnachten einläuten :)

    Viele Grüße
    Sabinerin
     
  2. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    supi,
    das freut mich für dich sabi, aber wer wollte da auch
    zweifeln hmmmm du nicht und ich erst recht nicht!!!

    freue mich das ihr nun schön besinnlich und ohne doch eine
    gewissen kleinen druck ans weihnachtsfest denken könnt.

    lg
    elke
     
  3. Bleffi

    Bleffi Guest

    hallo

    ...na, das ist doch super. jetzt kannst du dich voll auf weihnachten konzentrieren und das fest auch richtig genießen. ich freue mich für dich und wünsche dir ein frohes fest.

    l.g.

    Bleffi

    P.S. ich hoffe ja, daß mein (hoffentlich positiver bescheid) noch bis zum fest bei mir eintrudelt.
     
  4. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    lieben Dank

    Hi Elke, hi Bleffi,

    lieben Dank für Eure Zeilen. :)

    @Elke
    Nun, ich brauche Dir ja nicht erzählen, daß selbst wenn die eindeutigsten "Beweise" vorliegen die Ämter trotzdem anders entscheiden. Deshalb halte ich so ein Schreiben schwarz auf weiß lieber in der Hand bevor ich mich freue ;)

    @Bleffi
    Dann sind meine Daumen gaaaanz fest gedrückt und gib bitte Bescheid wenn Du den netten Zettel in der Hand hälst :)

    Herzliche Grüße und schöne Feiertage
    Sabinerin
     
  5. Samira

    Samira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2003
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Sabinerin

    das freut mich für dich, dass du dir deswegen erstmal keine Sorgen mehr machen brauchst.
    Davon kann ich auch ein Lied singen und ich wünsche diesen Menschen, die sowas entscheiden, für eine Woche das was wir haben.
    Ich war auch bis 2001 berentet und seitdem kämpfe ich um Weitergewährung, aber scheinbar meinen gewisse Leute, dass ich mich mittlerweile daran gewöhnt habe und deswegen alles halb so schlimm ist:rolleyes:


    liebe Grüße
    Samira
     
  6. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Na da freue ich mich mal mit, das es diesmal wieder so wenig Probleme gegeben hat.

    FreuFreuFreuFreuFreuFreuFreuFreuFreuFreuFreu :D

    Lieben Gruß an Dich + Anhang und *KnufflDichGanzVorsichtig*

    Katharina
     
  7. Gesundheit

    Gesundheit Guest

    Ich freue mich auch für dich. Welche Beschwerden hast du bzw. hat man Chancen bei Fibromyalgie und Arthrose?