1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Übermäßiges Schwitzen

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Julia123, 18. Januar 2011.

  1. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    Meine Mutter leidet an fibromyalgie und Haschimoto-Syndrom.
    Zusätzlich macht es ihr sehr zu schaffen, dass sie unwahrscheinlich schwitzt. Die Brühe läuft ihr oft nur so herunter.
    Hat jemand von euch ähnliche Syptome?
    Was kann man dagegen tun?
     
  2. pablo56

    pablo56 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    essen /ruhr
    hallo julia,

    das übermäßige schwitzen ist wirklich ein problem, was mich auch jahrelang "verfolgte". ich habs von meiner mutter geerbt. :eek: es gibt ein forum für dieses symptom, das "hyperhidrose-forum". dort empfahl mir jemand sormodren tabletten. mein hausarzt war so nett und hat sie mir verschrieben. ca. eine stunde nach der einnahme hört das schwitzen auf. die einzige nebenwirkung, die ich habe, ist mundtrockenheit. dagegen hilft ein bonbon lutschen, oder in kleinen schlucken etwas trinken. es gibt laut meinem hausarzt noch andere medikamente, die aber die krankenkassen nicht bezahlen.
    homöopathische mittel haben mir garnicht geholfen.
    viel erfolg und
    lieben gruß
    pablo
     
  3. ylla

    ylla Rollanierin

    Registriert seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Hallo,
    ich habe eine leichte Form von Parkinson und bekomme dafür das Sormodren (Anticholinergikum, Wirkstoff Bornaprin)
    mit der 2. Tablette war das grauenhafte Schwitzen weg :top:
    Wie beim Vorposter habe ich nur eine Mundtrockenheit als Nebenwirkung.
    Sprich doch mal mit deinem Doktor darüber.
    Alles Gute und Gruss
    ylla
     
  4. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo ylla,

    nur damit ich das richtig verstehe, meinst du damit, dass es einen zusammenhang gibt zwischen dem leichten parkinson und schwitzen?

    danke für ein feedback, marie
     
  5. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Fibromyalgie hat mich nicht zum Schwitzen gebracht.
    Die Schildrüse hat das übernommen.Kann es sein,das die
    Schildrüse,bei deiner Mutter nicht richtig eingestellt ist ?
    Fragegrüße
    Gitta
     
  6. calla

    calla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    schilddrüse und schwitzen/hitzewallung - zusammenhang?

    viele haben doch nen hashimoto als begleitung,
    könnte nun der hashi diese begleiterscheinung auslösung?

    dann sollte der doch eingestellt werden.
    ihr bringt mich echt ins grübeln.

    gruss
    c.
     
  7. ylla

    ylla Rollanierin

    Registriert seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
  8. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Auch ich leide an stärkeren Schwitzen. Aber nicht immer, es kommt drauf an! Es ist manchmal eine große Belastung und ich hab keine Ahnung woran es liegt. Wechseljahre können es nicht sein (bin 27 Jahre alt). Habe eine Schilddrüsenunterfunktion, die aber gut eingestellt ist. Fibromyalgie habe ich auch. Ich hab das bisher beim Arzt aber auch noch nicht angesprochen...
     
  9. Marly

    Marly Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.317
    Zustimmungen:
    146
    Hallo,
    ich schwitze zwar nicht übermäßig, aber ich kann nachts oft nicht schlafen, weil mir wahnsinnig heiß ist, es ist eine trockene Hitze. Ich liege dann bei offenem Fenster ohne Decke im Bett und denke ich liege in der Sahara....das Schlafen ist eh ein großes Problem. Sobald ich im Bett liege bin ich hellwach und den ganzen Tag taumel ich müde vor mich hin.
    Gruß
    Marly
     
  10. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo ylla,

    herzlichen dank für deine nachricht!

    lieben gruss marie